Garten-pur Logo Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
02.03.2015 19:57:41 Uhr
garten-pur Home | Forum | Galerie | Hilfe | Suche | GSuche | Login | Registrieren
News: Der März soll kommen wie ein Wolf und gehen wie ein Lamm.


Forum Garten-pur  |  Pflanzenwelt  |  Arboretum (Moderatoren: macrantha, cornishsnow, Garten-pur Team)  |  Thema: Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren? « previous next »
Seiten: [1] | nach unten Antwort | Über Antworten benachrichtigen | Senden Sie dieses Thema | Drucken
   Autor  Thema: Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?  (Gelesen 1731 mal)
Landfrau
Senior Member
****

Offline

Einträge: 589




... zwischen Harz und Heide

Profil anzeigen
Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« am: 16.08.2008 11:17:01 Uhr »
Antwort mit Zitat

hallo,

für eine größere Anpflanzung möchte ich Steckhölzer verwenden, um Bäume zu ziehen.

Bekommen kann ich
- Erle
- Esche
- Pappel
- Ahorn
- Weide
- Hainbuche
- Birke
- Holunder
- Walnuss
- Buche
- Eiche
- Baumhasel
- Rosskastanie

Welche Steckhölzer haben überhaupt eine Chance anzugehen?
Wie lang schneidet man, welche Dicke sollen die Hölzer haben?

Die Anlage soll zunächst Windschutz, später nach uhd nach Brennholz werden.

Danke, Landfrau


Gespeichert

Wenn ich etwas verstehe, bin ich frei davon.
Staudo
Master Member
*****

Online

Einträge: 23170



Klimazone 7a
(84 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #1 am: 16.08.2008 11:40:49 Uhr »
Antwort mit Zitat

Hallo Landfrau,

bei Weide und Pappel klappt es im Februar problemlos. Dazu etwas fingerstarke Hölzer in die Erde stecken. Bei manchen Weiden können die durchaus zwei Meter lang sein, in Baumschulen üblich sind ca. 30 cm lange Stücke.
Bei den anderen aufgeführten Bäumen wird es wohl nichts.


Viele Grüße

Peter
Gespeichert
Conni
Moderatoren
Master Member
*****

Offline

Einträge: 3699



Klimazone 7b
(110 m ü. NN)




Profil anzeigen
Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #2 am: 16.08.2008 11:50:49 Uhr »
Antwort mit Zitat

Hallo Landfrau,

Eichen und Walnuss vermehren sich bei mir (deutlich mehr, als mir lieb ist) über Sämlinge. Vielleicht wär es ja einen Versuch wert ?
Gespeichert
Querkopf
Master Member
*****

Offline

Einträge: 5585



Klimazone 7b
(235 m ü. NN)




Profil anzeigen
Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #3 am: 16.08.2008 12:01:25 Uhr »
Antwort mit Zitat

Hallo, Landfrau,

Zitat von: Conni am 16.08.2008 11:50:49 Uhr
... Eichen und Walnuss vermehren sich bei mir (deutlich mehr, als mir lieb ist) über Sämlinge. ...

die muss/ darf ich auch ständig jäten. Ebenso Sämlinge von (Strauch-)Hasel, Birke, Pappel, Hainbuche. Ahörner und Eschen säen sich auch sehr eifrig aus (mit denen habe ich zum Glück nicht das "Vergnügen", die gibt's in der Umgebung nicht).

Säen funktioniert auf jeden Fall; vom Stecken hab' ich leider keine Ahnung.

Schöne Grüße
Querkopf
Gespeichert

"Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen." (Evelyn Beatrice Hall - oft fälschlich Voltaire zugeschrieben)
fars
Master Member
*****

Offline

Einträge: 14152




Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #4 am: 16.08.2008 12:04:01 Uhr »
Antwort mit Zitat

Aus Stecklingen kann man m.W. nahezu jedes Gehölz vermehren. Manche allerdings sind dabei ausgesprochen widerborstig. Selbst innerhalb einer Art.
Gespeichert
Joachim
Gast

Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #5 am: 16.08.2008 13:10:31 Uhr »
Antwort mit Zitat

Holunder geht auch, beste Steckzeit ist allgemein November. Im Früjahr gesteckte Hölzer haben nicht genug Zeit für die Wurzelbildung.
Gespeichert
Moniis
Full Member
***

Offline

Einträge: 413



Klimazone 8a
(0 m ü. NN)


LG, Moniis

Profil anzeigen
Re:Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren?
« Antwort #6 am: 16.08.2008 13:55:57 Uhr »
Antwort mit Zitat

Hm,
was wäre der Vorteil, so überaus vermehrungsfreudige Bäume wie Birke, Eiche, Holunder, Hainbuche etc. aus Steckholz zu ziehen?   
Zeitvorsprung im Wachstum?  Bei mir wachsen die Obengenannten wie Unkraut, da "spart" man doch höchstens 1 Jahr. Oder? 
LG, Moniis
Gespeichert
Seiten: [1] | nach oben Antwort | Über Antworten benachrichtigen | Senden Sie dieses Thema | Drucken 
Forum Garten-pur  |  Pflanzenwelt  |  Arboretum (Moderatoren: macrantha, cornishsnow, Garten-pur Team)  |  Thema: Welche Bäume kann man aus Steckhölzern vermehren? « previous next »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
Garten-pur.de
Seite erstellt in 0.093 Sekunden.