Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.  (Winston Churchill) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Juni 2017, 12:28:21
Erweiterte Suche  
News: Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.  (Winston Churchill) 

Neuigkeiten:

|6|9|Wie das Wetter am Magnustag (6.), so es vier Wochen bleiben mag.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 26   nach unten

Autor Thema: Schöne Rugosas  (Gelesen 42593 mal)

Cristata

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #15 am: 18. September 2006, 19:57:18 »

Louis Bugnet sieht ja traumhaft aus :D Setzt sie auch Hagebutten an?

Eine meiner Lieblingsrugosa ist Blanc Double de Coubert, eine Rose, die auch bei schlechtem Wetter und am späten Abend noch wunderbar duftet.
Gespeichert
LG Cristata

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6232
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #16 am: 18. September 2006, 21:13:19 »

Blanc Double de Coubert finde ich auch sehr shön.Die Blüten sehen immer so nach gedrückten Papiertaschentüchern aus. :)
das Weiß dieser Rose ist manchmal im Abendlicht direckt eisig,bläulich.
Christata ich weiß noch nicht, ob der Louis Hagebutten ansetzt.Er sieht
ganz danach aus. ;)
Gespeichert

Cristata

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #17 am: 18. September 2006, 21:33:18 »

Oh, mit Hagebutten wäre er ja perfekt. Aber im nächsten Jahr kann ich es selber überprüfen, ich konnte nicht widerstehen und hab ihn gerade bestellt, "brauchte" eh noch eine schöne Rugosa. ;)

Auch immer wieder schön ist Schneekoppe. Sie war meine erste Rugosa und hat mich so richtig von dieser Rosenklasse überzeugt.
Gespeichert
LG Cristata

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6232
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #18 am: 18. September 2006, 22:05:30 »

Ja,das ist mein Favorit neben der neuen Louis. :D :D :D
Ich habe sie als Strauch und gleich zweimal als Hochstamm(weil sie so schön ist ;)).
Diese morbide Farbe ist schon einmalig bei den Rugosas.Außerdem ist sie enorm blühfleißig und duftet sehr schön.Die Hochstämme stehen völlig wetterexponiert.Der schlimmste Frost macht ihnen gar nichts aus.
Gespeichert

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1790
  • Zwischen Kiel und Plön
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #19 am: 19. September 2006, 00:26:16 »

Schöne Idee NovaLis!
Louis Bougnet sieht ja genial aus!!!!
Wäre auch eine ideale Verbindung/Übergang in meiner geplanten Hecke zwischen den dunkelrot/violet und den weiß oder zartrosablühenden.
Der ist mir bisher noch gar nicht begegnet.


Ich möchte in der Rosenhecke Gallicas, Rugosas und auch anderen kombinieren.
Blanc Double de Coubert und Roseraie de L'Hay habe ich bestellt.

Wenn ich viel Glück habe kommen dann noch die Schneekoppe und Moje Hammerburg als Hochstämme dazu (ist überhaupt noch nicht klar, ob sie lieferbar sind). Danke für die Photos der Hammerberg amrita. Sie haben mich in meiner Bestellung total bestätigt.

LG Malva
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Regina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Die Huhnsmühle
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #20 am: 19. September 2006, 15:38:28 »

Hmmmm, Nova Liz, Louis Bougnet ist ja ein echter Hingucker und damit ein Tipp für unsere Rugosahecke, die langsam, auch Dank eigener Rugosa-Sämlinge, an Metern zunimmt.
Momentan gefällt mir in der Hecke Martin Frobisher besonders gut, da die Blüten gar nicht sooooo nach Rugosa aussehen sondern irgendwie ein wenig vom "Alte-Rosen-Charme" haben.
Eine schöne Blütenfarbe hat die Rugosa-Hybride Will Alderman, die ich im Sommer bei Pedersen bestellt hatte.
Schön finde ich auch immer wieder Ritausma, denn die Blütenfarbe mit dem zarten Weiss-Rosa-Verlauf ist auch irgendwie etwas Besonderes.
Ausserdem: Mary Manners: schöne weisse Blüten, die formschön sind und nicht zusammenklappen.
Gerade in dieser Zeit, in der so viele alte Schätzchen schon längst verblüht sind, freue ich mich umso mehr über unsere Rugosahecke voller Blüten und auch schon über die Hagebutten!

Herzlichen Gruß
Regina
Gespeichert

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6232
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #21 am: 19. September 2006, 21:23:48 »

Malva,ich drück noch mal ganz doll die Daumen für die Hochstämme ;)
Regina,Martin Frobisher finde ich auch ganz toll.Er hat bei mir einen ziemlich schlechten ,trockenen Platz und blüht trotzdem noch gut dort.
Hier habe ich noch eine Weiße die Schneelicht heißt und von Geschwind gezüchtet wurde. :D
Gespeichert

Regina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Die Huhnsmühle
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #22 am: 19. September 2006, 21:40:23 »

Nova Liz, neigt der Martin Frobisher bei Dir zu Mumienbildung? Im vorigen Jahr hatte ich diesen Eindruck, allerdings öffnete er in diesem Jahr sogar im verregneten August recht wacker seine Blüten.
Ach ja, und ich habe noch Pierette vergessen. Ihre Blüten sind - glaube ich- die größten, die wir hier überhaupt zu bieten haben! Und sie blüht nach seit Wochen - eine tolle Rugosa-Hybride!

Lieben Gruß
Regina
Gespeichert

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6232
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #23 am: 19. September 2006, 22:26:49 »

Ehrlich gesagt ist mir das gar nicht aufgefallen ,Regina.Vielleicht war hier zum Blühzeitpunkt das Wetter idealer.
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4822
    • Stauden und Rosen
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #24 am: 19. September 2006, 22:37:38 »

Na, wenn sie denn am dritten Standort nächstes Jahr Jahr endlich vitaler ist - und so sieht es momentan aus!!, kann doch eigentlich die Agnes kaum übertroffen werden!
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4822
    • Stauden und Rosen
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #25 am: 19. September 2006, 22:38:48 »

Obwohl ::) die Baseyes Purple Rose auch nicht schlecht ist!
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Irisfool

  • Gast
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #26 am: 19. September 2006, 22:40:18 »

Mah, die ist schööön 8), die weisse ;)
Gespeichert

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6232
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #27 am: 19. September 2006, 23:25:07 »

Agnes ist unbenommen die schönste Gelbe. :DSchade,dass sie nicht nachblüht. :'(Etwa bei dir Sonnenschein? :o :o :o
« Letzte Änderung: 20. September 2006, 00:06:47 von Nova Liz »
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #28 am: 19. September 2006, 23:31:33 »

Hast Recht ist gelb. :D Aber schön ist sie trotzdem ;)
Gespeichert

Pinguin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2899
  • Standort Lünebuger Heide
    • der-versteckte-garten.de
Re:Schöne Rugosas
« Antwort #29 am: 20. September 2006, 07:35:19 »

ich bin nun schon des öfteren hier im Forum über den Namen 'Pierette' gestolpert, weiss bisher aber nur, dass es sich um eine eher niedrig bleibende Rugosa-Hybride handelt, ähnlich 'Moje Hammarberg',
Regina, kannst Du vielleicht ein wenig mehr über diese Rose erzählen? ???
Gespeichert
LG Pinguin
der-versteckte-garten.de
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de