Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pfirsichdiät ist der Orangendiät klar vorzuziehen, schon wegen der Haut. (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Juli 2017, 06:45:48
Erweiterte Suche  
News: Pfirsichdiät ist der Orangendiät klar vorzuziehen, schon wegen der Haut. (Lehm)

Neuigkeiten:

|21|6|Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken  (Gelesen 5617 mal)

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9969
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #30 am: 10. Januar 2014, 23:06:45 »

Danke, Gartenlady, das klingt sehr interessant.

Werde ich auch mal probieren.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #31 am: 05. November 2015, 21:20:44 »

Dieses Jahr habe ich drei verschiedene Kalender bei Saal drucken lassen und zwar die Variante "Kunstdruck". Der "Echtfotokalender"  von Saal hat zwar eine tolle Qualität, aber die Seiten liegen nicht plan auf der Wand.

Der Kunstdruckkalender gefällt mir aber sehr gut, der Druck auf mattem, leicht strukturiertem 250g-Papier ist erstklassig. Leider gibt es ihn nicht für DIN A2 und leider ist er im Normalpreis reichlich teuer. Ich konnte zunächst noch den Frühbucherrabbatt von 50% nutzen.
Gespeichert

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4267
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #32 am: 05. November 2015, 21:25:43 »

Ich bin zum Selbstdruck übergegangen, bis DIN A2, auf Fotopapier. Allerdings hab ich bislang keine guten Vorlagen fürs Kalendarium gefunden.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #33 am: 05. November 2015, 21:52:51 »


Diese Empfehlung ist für die wenigsten hier durchführbar. 

Aber DIN A2 fehlt bei Saal tatsächlich.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2963
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #34 am: 07. November 2015, 00:32:24 »

Bereits seit vielen Jahren lasse ich Kalender und Bücher bei Fotobuch.de machen und bin mit der Qualität recht zufrieden. Gerade habe ich nachgesehen - sie haben auch das DIN A2 Format im Angebot.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #35 am: 07. November 2015, 08:39:10 »

Ich habe vergebens nach dem Download für die Software gesucht. Finden konnte ich nur Vorlagen, was immer das sein mag.

Haben die gar keine Gestaltungssoftware?
Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #36 am: 07. November 2015, 08:42:30 »

Wenn es um die Vielfalt der möglichen Formate geht, hat cewe die Nase vorn.
Die Qualität und Gestaltungsmöglichkeiten sind ebenfalls völlig ok.
Gestalten kann man auch im 'Off' (also nicht nur live und im Browserfenster) und erst dann alles hochladen. Erstaunlicherweise fühlte ich mich beim Layout nicht vor der Vorlage eingeschränkt.

http://www.cewe-fotobuch.de/produkte/weitere-produkte/cewe-kalender.html

Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #37 am: 07. November 2015, 08:45:18 »

Haben die gar keine Gestaltungssoftware?
Auf der verlinkten Seite in dem rechten grauen Kasten sind beide Links (für Win nur Text-Link) ;)
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #38 am: 07. November 2015, 11:23:19 »

Ah, danke Schantalle, ich hatte ein bisschen dort rumgesurft, es gab auch andere Download-Links dort, die aber zu keinem Download führten.

CEWE finde ich nicht gut, sorry, die können in keinster Weise mit Saal Schritt halten, bei keinem ihrer Produkte.  Die Software ist gut, die der anderen aber auch.

Der Kunstdruckkalender ist auf jeden Fall eine Klasse für sich, leider der reguläre Preis auch.
« Letzte Änderung: 07. November 2015, 11:28:54 von Gartenlady »
Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #39 am: 07. November 2015, 11:29:43 »

CEWE finde ich nicht gut, sorry, die können in keinster Weise mit Saal Schritt halten

Nu, ich sprach bei cewe über Vielfalt der möglichen Formate! ;D
Und für einen Kalender finde ich die cewe-Qualität schon ok.

Bei einen Bilderband nicht, das haben wir beide schon mal festgestellt :)
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #40 am: 07. November 2015, 11:41:38 »

Gerade habe ich es bei Fotobuch.de versucht. Für mich unverzichtbar ist, dass das Foto das ganze Kalenderblatt füllt und ein Kalendarium mit transparentem Hintergrund im Bild unten zu sehen ist. Fotobuch.de scheint das nicht vorgesehen zu haben, kommt für mich also nicht in Frage.

Ich werde die A2-Version wohl wieder mit meinbildkalender machen. Für A2 verwenden sie ein anderes Druckverfahren, das besser ist als das für kleinere Formate. So schön wie der Saal-Kunstdruck ist es allerdings bei Weitem nicht.

Ich hätte gerne besonders für die großen Bilder eines Kalender sehr gute Qualität, Qualität "schon ok"  ist für mich nicht ausreichend.
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #41 am: 07. November 2015, 12:25:10 »

Nach ein bisschen rumprobieren habe ich gefunden, wie man bei Fotobuch.de ein Foto blattfüllend und mit transparentem Hintergrund für das Kalendarium darstellen kann.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2963
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #42 am: 07. November 2015, 12:50:05 »

Ja - manche Optionen der Software sind "etwas" versteckt. Aber sie bietet reichlich Gestaltungsmöglichkeiten.
Derzeit gilt ja noch der VorweihnachtsRabatt, so könntest du mit einem kleinen Format einen Testdruck machen.
Sie schicken auch ein Testbild zu, mit dem du über die Website die Farben an deinem Bildschirm abgleichen kannst.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17488
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #43 am: 07. November 2015, 16:33:12 »

Das Handling des Kalendariums ist - so weit ich das bisher gesehen habe - für mich nicht optimal, da die Zahlen im Bild liegen, muss ich die Farben anpassen können, d.h. nicht für jeden Monat gleich. Dazu habe ich noch nichts gefunden.

15% Rabatt bekomme ich bei meinbildkalender immer, wenn ich den Kalender in einen öffentlich zugänglichen Shop einstelle und das mache ich.
Gespeichert

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2895
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #44 am: 16. November 2015, 19:41:50 »

Ich habe bei myphotobook einen A2 Kalender mit GGs "Dusterbilder" erstellt. Vielleicht könnt Ihr Euch an das ein oder andere Bild erinnern. Vorsichtshalber habe ich jedes verwendete Bild für die Druckversion eine Blendenstufe raufgesetzt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Dank Frühbucherrabatt war die Sache absolut bezahlbar - das werde ich nächstes Jahr wieder nutzen.

LG pi
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de