Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 02:39:28
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|20|6|Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken  (Gelesen 4778 mal)

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9963
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #45 am: 17. November 2015, 15:43:25 »

Die Qualität von Cewe finde ich auch unbefriedigend. Saal ist natürlich super, aber schon ziemlich teuer. Mein Bildkalender erscheint mir von den Anbietern, von denen ich Ergebnisse gesehen oder selbst erstellt habe, als bester Kompromiss: ziemlich gute Qualität, vernünftiger Preis.

Liebe Grüße
Thomas

 
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17357
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #46 am: 17. November 2015, 17:02:14 »

Bei meinbildkalender ist die Qualität des DIN A2 Drucks gut, bei kleineren Kalendern kommt es auf die Motive an. Detailreiche Motive sind OK, aber bei meinen Blütenmakros ist der Druck des cremigen Bokehs ziemlich unbefriedigend.

Saal hat gerade noch mal einen Rabatt von 30% bis Ende November. Ich konnte noch einen Rabatt von 50% nutzen, das ist preiswert für diese Qualität.
Gespeichert

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3684
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Eigene Kalender, Poster, Bildbände drucken
« Antwort #47 am: 11. Dezember 2016, 16:22:34 »

Um eigene Fotokalender zu "basteln", kann ich diese Vorlagen empfehlen: TKexe Designer

Die Vorlage ist freeware, bietet wirklich viel Raum zur eigenen Gestaltung und erlaubt Drucke bis DIN A3.
Was nicht geht (jedenfalls habe ich es nicht gefunden), ist, die Farbprofile beim Druck vom Programm und nicht vom Drucker wählen zu lassen.
Aber für gewöhnliche Kalender ist die Qualität, auch die Farbqualität, sehr gut, wenn der Drucker was taugt.

Nur "professionelle" Fotokalender damit herzustellen, bei denen man das Farbmanagement en Detail beeinflussen kann, das geht halt nicht. 
Gespeichert
Nicht schon wieder!
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de