Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: "anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Juli 2015, 00:02:10
Erweiterte Suche  
News: Das Upgrade von garten-pur unterstützen? :)
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach unten

Autor Thema: Wann sät ihr Gurken aus?  (Gelesen 25074 mal)

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #15 am: 09. April 2007, 13:51:02 »

Hilfe! :) Ich bin noch ein vollkommener Gurkenneuling und bin mir da noch recht unsicher ob ich heut überhaupt schon aussäen soll(günstiger Fruchtag ist heute zumindest), oder später gleich direkt ins Freiland und wieviele Samern ich säen soll?
 Ich habe ein Beet 1,20m X 4,00m für sie reserviert. Wieviele Pflanzen muß/kann ich da vorziehen und in welchem Abstand und nach welchem Prinzip werden sie dann angepflanzt?
Auf der Samenpackung von der Delikateß steht 4-6Körner 1cm tief, alle 20cm, Reihenabstand 80-100cm. Aussaat ins Freiland. Was meint ihr dazu? Kann ich sie wirklich ins Freiland säen? Und wie schneckengefährdet sind sie? Was außer Dill kann noch aus Beet? In welchen Abständen dürfen sie bei euch wachsen?
An Sorten hätte ich eine Packung Delikateß,um die 20 Samen Sikkam, 12 Samen Freilandgurke gelb-braun und jeweils vier Marketmore 76 und Long de Chine.
Welche wären denn für mein Freilandbeet und für mich als Anfänger am geeignetesten? Und was nehmt ihr als Spalier?Bleiben da die Abstände die gleichen?
Lg Anna
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #16 am: 09. April 2007, 20:09:50 »

schubs :)
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

brennnessel

  • Gast
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #17 am: 10. April 2007, 05:56:27 »

Hallo Anna,
ich ziehe die Gurken lieber im Haus vor, weil sie so bei gleichmäßigerer Temperatur viel sicherer und schneller keimen. Außerdem wären die Kleinen ein excellentes Schneckenfutter!
Esst ihr so viele Gurken? Von so einem großen Beet kannst ja bei halbwegs gutem Sommerwetter ein kleines Restaurant versorgen, umso mehr, wenn du sie tatsächlich zweireihig ziehen willst 8) !
Ich leite meine Kletterer an einem "Tunnel" aus Baustahlgitter hoch., das ich früher als Folientunnelgerüst brauchte - auf der einen Seite die Gurken, auf der anderen Stangenbohnen, Yakon in der Mitte.
Ich lasse auch ca. 20 cm Abstand zwischen den Pflanzen.
LG Lisl
Gespeichert

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #18 am: 10. April 2007, 21:40:47 »


ich ziehe die Gurken lieber im Haus vor
Und wann fängst Du damit an Lisl? Ich bin mir so unschlüssig wann ich am besten Säen soll.

Zitat
Esst ihr so viele Gurken?
Nein, ich bin ja eigentlich ganz allein, wenn man mal von meiner einjährigen Tochter absieht, die aber ein schwieriger Esser ist. ich dachte nur dass Gurken viel Platz brauchen-so wie Zucchini.
Würde ein halbes Beet denn dann auch reichen um wöchentlich Gurken ernten zu können?

Wenn ich denn ein halbes Beet übrig haben werde, was kann ich da anbauen? was verträgt sich mit Gurken?

Und gibt es irgendwelche Tips welche Gurkenanfängerfehler man besser vermeiden sollte?
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

lupus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #19 am: 10. April 2007, 22:53:30 »

Ich habe dieses Jahr schon angezogene Gurkenpflanzen gekauft ( Cucumis sativus ---- 3,59 € pro Pflanze . Sie sind auf Kürbis veredelt) . Normalerweise hab ich sie immer am Boden wachsen lassen ; jetzt will ich sie aber mal emporranken sehen . Ist es sinnvoll und ratsam , wenn ich sie an einer gewöhnlichen Stange (ca. 2m hoch ) ziehe ? Und hält die Pflanze sich auf der Höhe überhaupt oder rutscht sie irgendwann mitsamt der Gurken ab und alles war umsonst ?
Gespeichert

aurora

  • Gast
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #20 am: 11. April 2007, 11:40:27 »

ich benutze als rankhilfe immer stahlgitter. da konnten sie sich bisher immer gut festhalten.
oder maschendraht den ich dann zwischen zwei holzpfählen gespannt habe.
werds dieses jahr wieder so machen. nur meine gurken sind noch nicht gesäht.
Gespeichert

GreenThumbs

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 328
  • Leben ist Lernen. Greets, Ralf
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #21 am: 11. April 2007, 15:22:57 »

Hmmh, an Gurke wollt ich mich diese Saison noch gar nicht rantrauen obwohl ich die sehr gerne esse. Mein Nachbar macht da jedes Jahr einen riesen Aufstand mit Folienzelt, aufdecken, zudecken... und trotzdem wird´s bei ihm nix weshalb ich Gurken gar nicht in meine Planung einbezogen habe.

Andererseits hätte ich ja noch Draht zum Ranken... :P
Welche Salatgurke wäre denn Eurer Erfahrung nach lecker, robust, pflegeleicht und für´s ungeschützte Freiland geeignet?
Gespeichert
Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer trifft sie der Zufall. (Friedrich Dürrenmatt)

Salome

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #22 am: 11. April 2007, 16:03:27 »

Hallo Jindansan!
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Das ist doch heute? Also, das mit den Gurken: man hat immer schnell zuviel... wir haben immer viel zu viel...Gurken vertragen sich ausgezeichnet mit Mais, Bohnen, Erbsen, Sellerie, Zwiebeln, Lauch, Rote Beete, Kopfsalat, Kohl, Fenchel, Dill, Kümmel, Koriander, Basilikum und Kapuzinerkresse. Tomaten, Kartoffeln, Radieschen und Rettich solltest Du meiden.
Lg Salome
Gespeichert
"Dumme rennen,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten" (Tagore)

sunrise

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 436
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #23 am: 11. April 2007, 23:01:59 »

Ich habe heute Gurken zum vorkeimen gesät,
drin im warmen Aquarium.
Sind welche aus der türkei,
die habe ich geschenkt bekommen.
Bin schon sehr gespannt drauf :D
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8017
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #24 am: 11. April 2007, 23:35:56 »

Wahrscheinlich, wie immer zu früh.....
Ach was, wird schon gehen:
Habe heute die Gurken, die ruck-zuck im Minigewächshaus über der Heizung in der Küche gekeimt sind und schon bis zum Deckel wuchsen, umquartiert. Platz gewonnen durch ebenfalls umquartierte Tomaten, irgendwie spielen die Sämlinge hier sowas wie "Reise nach Jerusalem".
Jetzt stehen sie hell und kühler.
Früher habe ich im alten Garten immer nur direkt im Freiland gesät, aber jetzt und hier haben wir nur so eine kurze Vegetationsperiode, da versuche ich es mal mit dem Vorziehen!
Pflanz´ bloss nicht zuviele Gurken, Einlegegurken machen viel Arbeit, das macht man nicht jeden Tag, Salatgurken kann man auch nicht jeden Tag in solchen Mengen essen, diese zu konservieren, wie? Am besten fand ich immer Sorten, die man sowohl einlegen, als auch als Salatgurke essen kann!
Diese verzinkten (rostfrei, ewig verwendbar!) Estrich-Armierungsgitter (2x1m) eignen sich prima zum Hochrankenlassen! Einfach mit ein paar Latten oder Stäben (Moniereisen) senkrecht aufstellen!

Ich würde mal sagen, so ca. 5 x 1,50m habe ich früher gebraucht, um (hauptsächlich Einlegegurken, Salatgurken wären bestimmt zu viele!) Gurken für ca. 3 Personen anzubauen, ohne, dass die hochranken konnten, mussten also auf dem Boden liegen, sind auch in die Nachbarn reingerankt, nicht besonders tragisch, man kann sie ja steuern...Aber heute mit Rankgerüst müssen sie sich mit viel weniger Raum (zumindest im Wurzelbereich) bescheiden...

Bisher habe ich immer nur ganz "normale" Einlegegurken oder Freiland-Salatgurken vom örtlichen Samenhändler (Raiffeisen, Baumarkt, etc.) angebaut (die letzten Jahre zum Einlegen Vorgebirgstrauben, letztes Jahr Nelly F1, dieses Jahr Konsa)
« Letzte Änderung: 11. April 2007, 23:57:26 von Knusperhäuschen »
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #25 am: 12. April 2007, 12:50:58 »

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Das ist doch heute?
Danke für die Geburtstagsglückswünsche Salome, und auch für die Mischkulturentipps :D
« Letzte Änderung: 12. April 2007, 12:51:15 von Jindanasan »
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #26 am: 12. April 2007, 12:52:12 »

Dann hätte ich nochmal eine Frage. Eignen sich generell alle Gurken zum an Gitter hochranken lassen?
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

Jindanasan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 948
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #27 am: 12. April 2007, 12:53:46 »

Und sät man die Gurken gleich in große Töpfe mit Blumenerde oder zuerst in kleine Töpfe mit Anzuchterde und pflanzt sie dann nochmals um?
Gespeichert
Ich liebe Tomaten.

Salome

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #28 am: 12. April 2007, 16:05:09 »

Hallo Jindansan!
Mach Dir doch keine so Mühe! ;) Wenn Du einen größeren Topf nimmst, kannst Du sie länger im Topf halten bis Du sie auspflanzt... Und normale Blumenerde tuts für die Ausaat auch (Gurken kommen eigentlich immer!) :D Gruß Salome
Ach so: ich kenne keine Busch-Gurke, ich glaube, die klettern alle!
Gespeichert
"Dumme rennen,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten" (Tagore)

phacelia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
  • Nur die Harten kommen in den Garten!
Re:Wann sät ihr Gurken aus?
« Antwort #29 am: 30. April 2007, 09:17:04 »

Ich habe bereits 10cm hohe Pflänzchen.
Sind Nachttemperaturen von 10 - 15 Grad ausreichend um sie schon draußen zu lassen?
Gespeichert
lg phacelia
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de