Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2017, 04:44:26
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|31|7|"anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)

Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach unten

Autor Thema: fruchtige Torten und Kuchen  (Gelesen 12442 mal)

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8981
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #15 am: 21. Mai 2007, 15:01:33 »

Kirsch-Streußelkuchen

Ich gebe die Menge an, wenn man einen Blechkuchen macht. Das ganze geht auch in einer flachen runden Form mit der halben Menge

Für den Rührteig:
4 Eier mit
200 g Margarine und
150 g Zucker schaumig rühren.
Schale einer halben Zitrone hineinreiben,
ein Vanillezucker dazu.
ca. 150 g Joghurt, Dickmilch oder Buttermilch.
200 g Vollkornmehl und
200 g normales Mehl mit
1 Backpulver und 1/2 TL Salz vermischen, unter die Schaummasse rühren. Auf einem gefetteten Backblech ausstreichen

2 Gläser entsteinte Kirschen gut abtropfen lassen (das sind 1000-1200 g Kirschen), auf dem Teig verteilen.

Streußel von 200 g Mehl mach ich immer nach dem Oetker-Backbuch, mit etwas Zimt in den Streußeln (ich glaube 200 g Mehl, 150 g Zucker 100-150 g Butter, oder so, 1/2 Tl Zimt und etwas Salz).

Ohne Vorbacken den Streußel auf die Kirschen streuen und alles zusammen ca. 1/2 Stunde backen.

Hält sich ganz gut frisch und ist transportstabil, ist deswegen ein Kuchen, den ich gerne mitbringe, wenn ich aus Zeitgründen nicht am gleichen Tag backen kann, sondern ein bis zwei Tage vorher.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Raphanus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #16 am: 21. Mai 2007, 15:08:20 »

Und noch besser mit Zwetschgen! *schleck* ;D
Gespeichert
Viele Grüße - Radisanne

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9953
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #17 am: 21. Juni 2007, 14:18:14 »

passend zur jahreszeit und extra für irisfool ;D

zeckakucha ;)

stachelbeer-baiser-kuchen

für den teig:
200g mehl
1/2 päckchen backpulver
1 prise salz
3 eier
saft u schale einer 1/2 zitrone
200g butter
150 g zucker
1 päckchen vanillezucker
1/8 l milch

für den belag:
500g rote stachelbeeren
500g grüne stachelbeeren

für den baiser:
3 eiweiß
225g feiner zucker
2 el rum
mandelblättchen

aus den oben genannten zutaten einen rührteig herstellen, auf ein gefettetes backblech geben und die stachelbeeren darauf verteilen.
bei 200 grad im ofen ca. 30-35 min backen.

in der zwischenzeit das eiweiß mit dem zucker steif schlagen, den rum zum schluß untermischen.

die baisermasse auf dem kuchen verteilen, mandelblättchen darüber streuen, den ofen auf 180 grad zurück drehen und weitere 10-15 minuten backen.

lecker!
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9953
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #18 am: 14. Juli 2007, 11:45:21 »

nochmal ein update, so sieht er dann aus. schmeckt himmlisch!
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14231
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #19 am: 17. Juli 2007, 12:06:10 »

Und hier zum wiederfinden noch Iggis Rezept:

Stachelbeer-Streuselkuchen

ein:

125 g Zucker in
100 ccm Wassser kochen, bis der Sirup Blasen bildet; darin
5oo g Stachelbeeren mit
1 Stange Zimt einmal aufkochen, abgedeckt auskühlen lassen.
200 g Mehl,
100 g Walnüsse gem. mit
150 g Zucker und
1 Tl Backpulver vermischen; mit
125 g Butter und
1 Ei verkneten, 2/3 des Teige in eine gefettete Springform drücken, die gut abgetropften Stachelbeeren darauf verteilen, den restlichen Teig als Streusel daraufgeben und leicht andrücken.
Den Kuchen 30 Minuten bei 180° backen; mit wenig Puderzucker bestäuben.
Gespeichert

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8981
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:Mohn-Apfelkuchen
« Antwort #20 am: 24. August 2007, 15:38:40 »

In einer Pflaumenkuchenform hab ich heute einen sehr feinen Apfelkuchen mit lockerem Mohnteig als Boden gemacht, ganz ohne Mehl:

5 Eigelb mit 3 Esslöffeln Zucker, einem Vanillezucker und einem Päckchen Orangen-Back schaumig rühren,
100 g zerlassene und wieder etwas abgekühlte Butter dazu, weiter schaumig schlagen
Einen Beutel fertige "Mohnfüllle" Mischung und 1/2 TL Backpulver untermischen
Eischnee von 5 Eiklar druntermischen.

Das ganze auf dem Blech verteilen, Apfelschnitze drauf und ca. 35 - 40 Minuten backen bein 175 Grad. Das schmeckt bestimmt auch mit Zwetschgen oder Birnen gut.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9953
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #21 am: 24. August 2007, 18:53:11 »

klingt lecker, aber was ist denn eine pflaumenkuchenform?

Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8981
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #22 am: 24. August 2007, 18:57:18 »

Das ist eine flache viereckige Form (ca. 30*40, vielleicht auch 35*45cm), mit einem höheren Rand als ein normales Backblech - die Höhe wäre bei diesem Kuchen allerdings egal, der wird nicht sehr hoch.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9098
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #23 am: 24. August 2007, 22:35:27 »

Bin eben erst auf diesen Thread gestoßen und da ich heute einen Pfirsichkuchen gebacken habe, stelle ich ihn mal gleich ein (sieht hinten etwas angefressen aus, das ist aber beim Rand entfernen passiert). Vielleicht knipse ich nochmal wenn er angeschnitten ist.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9098
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #24 am: 26. August 2007, 20:19:53 »

Hier ist mein Pfirsichkuchen nochmal, schmeckt ausgezeichnet :).
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #25 am: 26. August 2007, 20:25:07 »


... und wo bitte ist das Rezept zu diese verführerisch aussehenden Köstlichkeit? :-*
Gespeichert

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2313
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #26 am: 26. August 2007, 21:17:58 »

Hier ist mein Pfirsichkuchen nochmal, schmeckt ausgezeichnet :).

Und jetzt scheint er von vorne aufgefressen zu sein 8)
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Mohn-Apfelkuchen
« Antwort #27 am: 26. August 2007, 21:37:19 »

In einer Pflaumenkuchenform hab ich heute einen sehr feinen Apfelkuchen mit lockerem Mohnteig als Boden gemacht, ganz ohne Mehl ...
Einen Beutel fertige "Mohnfüllle" Mischung und 1/2 TL Backpulver untermischen

Eva,
ist in der Mohnfülle-Mischung Mehl enthalten? Wenn nicht, dann könnte ich den Kuchen meiner Bekannten empfehlen, die hat ein Zöliakie-Kind, das darf keine Gluten essen...

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9098
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #28 am: 26. August 2007, 21:44:08 »


... und wo bitte ist das Rezept zu diese verführerisch aussehenden Köstlichkeit? :-*
Hier:
http://www.chefkoch.de/rezepte/798951183540716/Pfirsichkuchen-mit-safitgem-Guss.html
Darf ich das einstellen ???
@fips: Sieht nicht nur so aus ;D
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #29 am: 26. August 2007, 21:50:24 »

Darf ich das einstellen ???

... aber sicher, Links sind okay, einfach keine Rezepte kopieren und hier posten

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de