Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertold Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2015, 08:41:56
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertold Brecht)

Neuigkeiten:

|4|8|Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge seiner Zeit erkennen will, studiere Geschichte. Kurt Tucholsky

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?  (Gelesen 3148 mal)

sigrun

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • Ausprobieren!!!
Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« am: 27. August 2007, 12:54:13 »

Hallo  :) ,

wann kann ich denn meinen Perückenstrauch schneiden?

Meine Nachbarin beäugt ihn schon misstrauisch, da er droht, ihren Luftraum zu tangieren. Das soll nicht sein!!!

Der Gute(Perückenstrauch) soll aber am liebsten keine Schäden davontragen.

Welches ist der richtige Zeitpunkt, für einen Rückschnitt?

Viele Grüße, Sigrun

« Letzte Änderung: 28. August 2007, 06:52:14 von bernhard »
Gespeichert

Garten-anna

  • Gast
Re:Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« Antwort #1 am: 27. August 2007, 13:22:49 »

Hallo Sigrun,
ich habe meinen Perückenstrauch vor 14 Tagen verschnitten. Also nur Mut.
LG Anna
« Letzte Änderung: 28. August 2007, 06:52:39 von bernhard »
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« Antwort #2 am: 28. August 2007, 06:56:47 »

so ganz nach meinem persönlichen gefühl halte ich die perückensträucher nicht für klassische schnittgehölze. am schlönsten finde ich sie, wenn sie einen möglichst ungestörten, natürlich entwickelten habitus ausbilden dürfen.

wenn sie vieltriebig/mehrstämmig wachsen, schadet auch eine kontinuierliche, vorsichtig dosierte verjüngung (entnahme von älteren trieben) bestimmt nicht. über den kamm scheren, würde ich alle vertreter der familie nicht.

ein einkürzen zum einhaltgebieten vor verletzungen des nachbarschaftlichen luftraumes kannst du jetzt aber bestimmt durchführen.
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

sigrun

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • Ausprobieren!!!
Re:Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« Antwort #3 am: 30. August 2007, 18:25:21 »

Na, dann mach ich mich mal dran! ;D

Vielen Dank, sigrun
Gespeichert

sarastro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12251
  • Carpe diem!
Re:Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« Antwort #4 am: 30. August 2007, 18:36:17 »

Ein Perückenstrauch eignet sich stark getrimmt sogar hervorragend als Bonsai! Man sieht sie im Süden auf kargesten Felsen wachsen. In Mazedonien konnte ich sie entlang an Bahndämmen und an Felsen sehen, wo sie monatelang kein Wasser von oben bekamen, im Herbst in ein herrliches Herbstkleid gehüllt.
Gespeichert
Staudengrüße aus dem Innviertel

Garten-anna

  • Gast
Re:Perückenstrauch (cotinus coggygria) schneiden?
« Antwort #5 am: 30. August 2007, 18:53:30 »

sarasto,
genau das finde ich auch. Er sieht hinterher um so schönen aus. Ich möchte ihn nicht mehr missen.
Liebe Grüße Anna
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de