Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. August 2017, 12:38:17
Erweiterte Suche  
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Neuigkeiten:

|26|12|Nicht alle Grenzen sind dafür da, um überschritten zu werden. (Unbekannt)

Seiten: [1] 2 3 ... 40   nach unten

Autor Thema: Spinnen  (Gelesen 72037 mal)

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Spinnen
« am: 13. August 2004, 13:55:16 »

Hier mal meine Lieblingsspinne, die Wespenspinne aus der Fam. der Radnetzspinnen :)
Gespeichert
VG Wolfgang

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Re:Spinnen
« Antwort #1 am: 13. August 2004, 13:55:52 »

..und weil ich sie so schön finde, auch noch mal von unten ::)
Gespeichert
VG Wolfgang

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14238
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Spinnen
« Antwort #2 am: 13. August 2004, 14:40:20 »

Traumhafte Bilder Wolfgang! :D
Gespeichert

bb

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2261
  • Klimazone 7b
Re:Spinnen
« Antwort #3 am: 15. August 2004, 09:44:13 »

Es wird herbstlich. Die Spinnen haben einen eigenen Thread bekommen. ;)
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20974
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Spinnen
« Antwort #4 am: 15. August 2004, 20:31:23 »

Es wird herbstlich. Die Spinnen haben einen eigenen Thread bekommen. ;)

Das finde ich wunderbar!

Das habe ich heute gefunden: ein klitzekleine Spinne (Krabbenspinne??)
Gespeichert
1

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20974
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Spinnen
« Antwort #5 am: 15. August 2004, 21:05:56 »

Zwar keine Spinnen, aber dafür viele...
Gespeichert
1

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Spinnen
« Antwort #6 am: 15. August 2004, 22:17:22 »

Ja, das sind die den Spinnen sehr ähnlichen Weberknechte (Opiliones) :). Hier könnte es Leiobunum rotundum sein. Er kommt sehr häufig vor.

Es gibt ca. 35 Arten. Sie haben keinen unterteilten Körper. Das zweite Beinpaar ist am längsten und ihre Augen sitzen an der Körperseite.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Re:Spinnen
« Antwort #7 am: 16. August 2004, 21:37:23 »

..zur Wespenspinne, noch eine kleine Beobachtung von heute :)
klick
Gespeichert
VG Wolfgang

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12973
Re:Spinnen
« Antwort #8 am: 16. August 2004, 23:40:11 »

super aufnahmen wolfgang!

ich habe mittlerweile 3 bei mir im garten gefunden. wer nur ein netz sichtet, weil die hausherrin unter einem blatt lauert...typisch für wespenspinnennetze sind die zickzackgewebe über und unterhalb des netzzentrums.

norbert
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

bb

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2261
  • Klimazone 7b
Re:Spinnen
« Antwort #9 am: 17. August 2004, 00:19:30 »

eine schöne Serie mit gelungenen Aufnahmen. :)
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Spinnen
« Antwort #10 am: 18. August 2004, 11:21:29 »

tolle serie! :o ich bin immer wieder von den schönheiten im detail überrascht.

heute morgen sah ich diese orange spinne im garten .... sie baut relative große netze und verankert sie mit laaaaangen "tauen". ;)
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Re:Spinnen
« Antwort #11 am: 18. August 2004, 12:08:47 »

..suuuper Aufnahme Bernhard einer Araneus spec :)
Radnetzspinnen (Araneidae) sind einfach schön.
Gespeichert
VG Wolfgang

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Spinnen
« Antwort #12 am: 18. August 2004, 12:11:07 »

danke wolfgang ... ist die giftig?
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

bb

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2261
  • Klimazone 7b
Re:Spinnen
« Antwort #13 am: 18. August 2004, 13:17:06 »

"Alle Spinnen mit Ausnahme der Kräuselradnetzspinnen … produzieren ein Gift, mit dem sie ihre Beutetiere töten. Die Wirksamkeit dieses Giftes ist artweise recht verschieden. Ob ein Spinnengift beim Menschen wirksam werden kann, hängt aber nicht nur von seiner Zusammensetzung, sondern auch von der Länge der Chelicerenklauen der jeweiligen Spinnenart ab. Wenn diese Giftklauen zu kurz sind, um die menschliche Haut zu durchdringen, kann das Gift nicht in die Blutbahn gelangen. Das ist z.B. bei der Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) der Fall. Die Art besitzt zwar ein recht wirksames Gift, aber ihre Klauen an den Cheliceren sind zu kurz. Nur an sehr dünnen Hautpartien (z.B. an den Ohrläppchen) kann ihr Giftbiß erfolgreich sein, so daß unangenehme Schmerzen die Folge sind. Als Spinnen mit recht deutlicher Giftwirkung gelten die Wasserspinne (Argyroneta aquatica), die allerdings nur sehr selten zubeißt, und der Dornfinger (Cheiracanthium erraticum). Der Biß des letzteren kann zu sehr unangenehmen, lang anhaltenden Schmerzen, verbunden mit Schüttelfrost und leichten Lähmungserscheinungen führen …" (Quelle: Kosmos-Atlas Spinnentiere Europas, S. 9)

Na, dann muss ich mal einen Ohrläppchenschutz für Makroaufnahmen nähen,stricken oder schweißen.

Gespeichert

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Re:Spinnen
« Antwort #14 am: 18. August 2004, 21:47:16 »

..hab' heute wieder ne' kleine Geschichte zu den Radnetzspinnen beobachtet klick
Gespeichert
VG Wolfgang
Seiten: [1] 2 3 ... 40   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de