Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2017, 05:32:11
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|10|4| "Mein Klugscheißermodus hat einen Wackelkontakt"  (partisanengärtner)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Twin Scaling  (Gelesen 4212 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15400
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Twin Scaling
« Antwort #30 am: 05. Dezember 2016, 20:47:38 »

Künstliche Beleuchtung?
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12561
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Twin Scaling
« Antwort #31 am: 05. Dezember 2016, 21:02:05 »

...und kühler stellen. ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2223
Re: Twin Scaling
« Antwort #32 am: 05. Dezember 2016, 21:30:07 »

Künstliche Beleuchtung?
Für meine Tomatenanzucht habe ich mir zwei billige Leuchtstoffröhren (Feuchtraumgeeignet) jeweils auf ein entsprechendes Brett geschraubt und mit Kette variabel aufgehangen, mit True Light- Röhren ausgerüstet, Kabel mit Stecker dran, Zeitschaltuhr - hat sehr gut für die Tomaten funktioniert. Ob das auch für Falks Zwecke ausreichen würde?
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2016, 21:37:12 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4293
Re: Twin Scaling
« Antwort #33 am: 05. Dezember 2016, 21:59:38 »

Na ja, sind ja nicht gerade billig die Leuchten. Und das Spektrum ist auch nicht ausgewiesen.
Gespeichert
緑の庭

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7377
Re: Twin Scaling
« Antwort #34 am: 05. Dezember 2016, 22:09:01 »

die röhren gibts auch billiger
wir hatten mal einen schwung billig gekauft als ich noch papageien züchtete
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #35 am: 05. Dezember 2016, 22:17:17 »

Das muss einfacher klappen.  ;) Kommt Zeit kommt Rat.
Gespeichert
Falk

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2223
Re: Twin Scaling
« Antwort #36 am: 05. Dezember 2016, 23:06:43 »

Na ja, sind ja nicht gerade billig die Leuchten. Und das Spektrum ist auch nicht ausgewiesen.
na, ich hatte ja auch nur ein Beispiel verlinkt - ich hatte meine schlicht im Baumarkt um die Ecke eingekauft.

Wenn ich die Problemstellung heute noch einmal lösen müsste, würde ich wohl solche rot/blauen LED-Pflanzenleuchten (auch nur ein Beispiel, bestimmt geht es auch noch günstiger) nehmen.


Edit hat den fehlenden link nachgereicht :)
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2016, 23:27:24 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #37 am: 30. Dezember 2016, 11:25:55 »

Bisher stehen die Zwiebelchen noch draußen in der Sonne  :D. Endlich ist sie wieder zu sehen.
Sie sind echt hart im Nehmen. Anfang Dez. standen sie mehrere Tage bei -7°C draußen und ich hatte
schon Bedenken, das sie das nicht überleben.



Erstaunlich ist, dass diese Elwesii schon zwei Blättchen ausbilden.

« Letzte Änderung: 30. Dezember 2016, 11:30:34 von *Falk* »
Gespeichert
Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #38 am: 24. Februar 2017, 12:52:11 »

Update  - Seit 3-4 Wochen regt sich nicht mehr viel. Die Blätter sind scheinbar ausgwachsen.
Es wird assimiliert. Während des Dauerfrosts standen sie auf der Fensterbank bei ca. 15°C.
2x gab es Flüssigdünger in halber Konzentration.
Gespeichert
Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #39 am: 24. Februar 2017, 12:56:10 »

In einem Topf ( Elwesii) entwickelten sich nur drei Blättchen. Dennoch fand ich
ruhende Zwiebeln in einer erstaunlichen Größe.

Gespeichert
Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #40 am: 14. Mai 2017, 13:06:53 »

11 Monate nach dem Twin Scaling wurden heute die ersten 13 Zwiebeln von
Galanthus ' Primrose Warburg ' in den Garten gesetzt.
Gespeichert
Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
Re: Twin Scaling
« Antwort #41 am: 14. Mai 2017, 13:12:38 »

Selbst einige Scheibchen zeigten eine gesunde weiße Farbe.
Gespeichert
Falk
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de