Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. März 2017, 02:37:10
Erweiterte Suche  
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|2|1| Die heutige News ist eine Ente. Natürlich gab es heute schon etwas Neues. Seit 00:00 Uhr einen neuen Tag ( auch wenn es noch Nacht ist ;))  (kasi)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 51   nach unten

Autor Thema: Blausternchen, Scilla  (Gelesen 50943 mal)

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #15 am: 03. April 2009, 22:23:46 »

Jedes Jahr freue ich mich dann riesig über diesen kleinen Stadtpark. Mangels Weitwinkelobjektiv habe ich nicht die ganze Fläche erwischen können, in echt ist sie 2-3 x so groß. Ein gigantischer Anblick. :D

Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #16 am: 03. April 2009, 22:24:20 »

man sollte die umtaufen in grella abnachsiberica... 8) ;)
Gespeichert

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #17 am: 03. April 2009, 22:24:35 »

nochmal, ein ausschnitt.
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #18 am: 03. April 2009, 22:25:17 »

@ marion: wobei sie in dieser masse und solitär schon wieder surreal genial sind! ::)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #19 am: 03. April 2009, 22:26:03 »

im zweiten bild rechts unten die lila keulenkroken! :o :o :o autsch!!! :P
Gespeichert

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #20 am: 03. April 2009, 22:27:25 »

Sind das die verhassten Industrieblauen? ;D Wie heißen die? Und was ist das Gelbe? Das müffelt etwas.

@ Staudi, gesehen? Das wären jene welche. Nach Ostern und so. ;D
Gespeichert

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #21 am: 03. April 2009, 22:28:46 »

Zwergo, sei nicht so böse zu den guten Scillas. ;D

Die sibericas sind das nicht, die sind viel heller.
Gespeichert

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27758
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #22 am: 03. April 2009, 22:29:07 »

tolle Bilder! Da fällt mir was ein, was ich gestern vergessen habe und vor ein paar Tagen versprochen! ;D
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #23 am: 03. April 2009, 22:31:14 »

Und was ist das Gelbe?
Gelbstern, Gagea lutea?
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #24 am: 03. April 2009, 22:49:12 »

Außerdem, sowieso.

Bei Scilla denke immer nur an Skylla, ein Ungeheuer aus der Odyssee (und so fort), das Seeleute in der Straße von Messina verspeiste.
Scilla Skylla war einmal ein schönes Mädchen, das seine Zeit mit den Meeresnymphen verbrachte. Als sich der Meeresgott Glaukos in sie verliebte, war es aus; rasend vor Eifersucht verzauberte Circe das Mädchen in eben ein Ungeheuer mit Frauenkopf und sechs Hunden als Gliedmaßen mit irre langen Hälsen. Sechs Gefährten von Odysseus hat das Weiberungeheuer verschlungen, kurz bevor das Schiff auf die Insel Eos zu Circe kam. Später wurde Skylla in einen Fels verwandelt, so harrt sie dort immer noch. Stellt euch das mal vor!

Nicht Scilla, Skylla! Der Name allein macht mir dieses Quietschesternchen sympathisch. :D
« Letzte Änderung: 03. April 2009, 22:50:43 von Marion »
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #25 am: 03. April 2009, 22:54:10 »

Ich fasses nicht: Heute beim jäten hab ich noch überlegt, wie das wohl war mit Skylla. :D
Nur noch eben Charybdis googeln...
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

zwerggarten

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #26 am: 03. April 2009, 22:59:01 »

marion, doch, doch, das sind sibericas - vielleicht eine dunklere form wie 'spring beauty'... im erblühen sind sie auch noch nicht so ausgeblichen hellgrellblau, das kommt vielleicht erst noch?

allein zusammen mit den gagelsternen sehen sie jedenfalls toll aus! (gelbgrün passt gut zu industrie-/kupfersulfatblau, dass hatten wir hier schon festgestellt!) ;)
Gespeichert

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #27 am: 03. April 2009, 23:06:45 »

Zwergo, das kannst du mir nicht antun, das alles lesen zu müssen. Die Skyllas auf den Fotos sind viel, viel dunkler, als die sibericas. Letzere, ganz hellblau mit weißer Mitte stehen bei meinem Nachbarn, die habe ich gestern Staudo geschickt und Staudo sagte, dass das sibericas sind. Also! ;D 8)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #28 am: 03. April 2009, 23:19:00 »

"hellblau mit weißer mitte" hört sich für mich immer erstmal nach chionodoxa an... ::)
schau mal: scilla.
Gespeichert

Marion

  • Gast
Re:Blausternchen, Scilla
« Antwort #29 am: 03. April 2009, 23:19:19 »

Ich fasses nicht: Heute beim jäten hab ich noch überlegt, wie das wohl war mit Skylla. :D

 ;D Denkst du etwa auch an Skylla bei Scilla? ;D

Wenn durch Tod des eitlen Narcissos die Narzisse entstand, so ist es doch gut möglich, dass Skylla, tot am Felsen uns Scilla hinterließ. Ich jedenfalls bilde mir das fest ein, für mich ist das so, fertig.

Zitat
Nur noch eben Charybdis googeln...

War dieser Charybdis nicht ein gewaltiger Strudel, ein Meeressog oder ähnliches, ebenfalls in der Strasse von Messina? Die Seefahrer hatten die Wahl entweder von Skylla gefressen oder von Charybdis hinweggezerrt und später wieder ausgespuckt zu werden? Irgendwie so.

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 51   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de