Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. April 2017, 05:14:20
Erweiterte Suche  
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)

Neuigkeiten:

|20|10|Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach unten

Autor Thema: Welche Clematis ist das?  (Gelesen 32288 mal)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Welche Clematis ist das?
« Antwort #135 am: 20. Juni 2014, 11:17:36 »

Ich habe hier auch noch ein hübsches unbekanntes Baumarktexemplar, die es mal bei uns geschafft hat. Interessant finde ich die gefüllten neben den ungefüllten Blüten. Welche Clematis macht sowas?

Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7057
  • Carpe diem!
Re:Welche Clematis ist das?
« Antwort #136 am: 20. Juni 2014, 12:03:25 »

Ich glaube, die meisten die gefüllt blühen, haben später oder gleichzeitig auch ungefüllte Blüten.

Vergleiche deine mal mit Piilu.
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

iceflower

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
  • Alpenvorland - 403m ü.NN/6b
Re:Welche Clematis ist das?
« Antwort #137 am: 20. Juni 2014, 12:14:24 »

eindeutig Piilu
Meine hat immer mehr ungefüllte und einige gefüllte Blüten, unabhängig von der Blütezeit.
Gespeichert
liebe Grüße

Conny

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Welche Clematis ist das?
« Antwort #138 am: 20. Juni 2014, 12:15:11 »

Das könnte sie sein! :D

Die Rottöne kommen nicht immer so richtig raus bei meinem Fotoaparat. Aber ich denke, das ist sie. Danke!
« Letzte Änderung: 20. Juni 2014, 12:16:30 von Silvia »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

pumba

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe den frisch gemähten Rasen
Re:Welche Clematis ist das?
« Antwort #139 am: 14. August 2014, 14:18:30 »

Die Clematis von Silvia finde ich ja echts schön. Ich denke auch das die meisten gefüllt blühen und später oder gleichzeitig auch ungefüllte Blüten.
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel! Klingt simple ist es aber meisten nicht!

manhartsberg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
  • waldviertel/nö, 380m, 7a
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #140 am: 15. September 2016, 20:58:40 »

welche art kann das sein, hat kleine blaue blüten, wuchert unglaublich.
habe sie letztes Jahr nach der blüte fast auf 0 zusammengeschnitten, jetzt das...
Gespeichert
noch nie war ich so wertvoll wie heute

Lukassino

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #141 am: 10. Dezember 2016, 15:56:44 »

Letztes Jahr nach der Blüte fast auf 0 zusammengeschnitten? Sie wächst unglaubig schnell.
Gespeichert
Viele Grüsse,
Lukassino

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3426
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #142 am: 25. Dezember 2016, 16:57:29 »

Der 15.9. ist schon ne Zeitlang vorbei...........

Die Situation ist fast exakt wie bei uns,
Nebengebäude, Fassadenfarbe, Ostlage?
Türe und Fenster, Hosta und Efeu,
und die Clematis alpina genaus groß.
Ist es diese, blüht sie nach Rückschnitt schlecht,
macht zuviel neue Triebe, sollte man gleich ausdünnen.
Gespeichert
Gruß Arthur

Hummel_101

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #143 am: 03. Januar 2017, 14:03:09 »

Hallo,
ich suche auch nach einem Sorten-Namen. Diese Clemtis viticella habe ich 2003 an einer Gastentür gefunden, von der aus sie bis in ca. 3 m Höhe in einen Baum rankte, über und über mit diesen kleinen blauen Glockenblüten bedeckt. Die sind nur ca. 5 cm groß - kann man mit dem Maschendraht  gut vergleichen.
Seither bin ich auf der Suche - mit Pausen.
Sie sieht etwa aus wie die Jenny bei Westphal, nur kleinere und hängende Blüten.
Hat jemand einen Tipp?

Guß Hummel
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12485
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #144 am: 03. Januar 2017, 14:22:54 »

Vielleicht 'Foxtrot'?
Ansonsten schau mal auf dieser Seite.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Hummel_101

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #145 am: 03. Januar 2017, 14:36:14 »

Danke,
mir hatten die kleinen Blüten und der zierliche Wuchs gefallen. Aber die Sorte werde ich wohl nicht mehr bekommen. Schade dass es kaum kleinblütige Sorten gibt. Sind doch hübsch.
Gruß Hummel
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12485
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #146 am: 03. Januar 2017, 14:45:36 »

Schau mal bei clematis-herian.
Dort bekommst du etliche kleinblüte Sorten, und auch die botanische Art.
Vielleicht ist das ja was für dich...
« Letzte Änderung: 03. Januar 2017, 14:47:15 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8562
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #147 am: 03. Januar 2017, 15:12:05 »

Hallo Hummel !

Dein Bild zeigt die Cl.vit.botanische Art, ganz eindeutig. Die habe ich auch. Sehr blühfreudig,braucht viel Platz.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Hummel_101

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Welche Clematis ist das?
« Antwort #148 am: 03. Januar 2017, 15:29:30 »

Ja, mit dem Gedanken, dass es die botanische Art sein könnte, habe ich auch mal gespielt.
Aber ich kenne sie nur von Fotos und da wirken die Blüten dunkler unbd mehr rötlich-violett. Ich werde es wohl einfach mal probieren. Platz habe ich genug.

Dank an alle!
Gruß Hummel
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de