Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2017, 15:41:28
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|26|9|Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Hepatica-Sämlinge  (Gelesen 3502 mal)

leonora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1712
Re: Hepatica-Sämlinge
« Antwort #75 am: 14. April 2017, 15:35:59 »

Wurzeln die nicht ziemlich tief? Wie weit sollte ich denn Abstand von der Pflanze halten beim Graben?

LG
Leo
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13372
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Hepatica-Sämlinge
« Antwort #76 am: 14. April 2017, 15:38:48 »

Es reicht wenn Du ein paar erwischst, die sind gar nicht so zickig. Feine dunkle Wurzeln die nicht rübenartig runtergehen eher so ein Geflecht. Ich habe die schon mit dem Finger aus dem feuchten Lehm gepolkt.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

leonora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1712
Re: Hepatica-Sämlinge
« Antwort #77 am: 14. April 2017, 15:44:02 »

Ja ich habe die Wurzeln schon bei meinen ausgesäten Dänen bewundert, ganz schön viel Wurzeln für so winzige Sämlinge, habe ich gedacht.  ;D
Werde es versuchen, wie du gesagt hast, und großzügig ausgraben. Und dann alle Fremdwurzeln rausknibbeln, das wird was werden.  ;)

LG
Leo
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de