Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ...und wie ist es nun mit Duft? Oder seid ihr alle Nasenblind? ;D (cornishsnow)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Mai 2017, 00:30:15
Erweiterte Suche  
News: ...und wie ist es nun mit Duft? Oder seid ihr alle Nasenblind? ;D (cornishsnow)

Neuigkeiten:

|13|11|Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 59   nach unten

Autor Thema: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten  (Gelesen 65637 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13302
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #810 am: 20. April 2017, 22:11:46 »

Der Blühzeitpunkt von Vestal ist aber nicht immer gleich. Ich habe meine von Sarastro. War immer die letzte die blühte. Heuer war sie die erste die kam. Völlig verblüffend. In zwei verschiedenen Gärten.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12338
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #811 am: 20. April 2017, 22:32:46 »

Irgendwann waren wir mal auf dem gegenteiligen Stand, 'Vestal' ohne gelben Ring, 'Alba Plena' (und 'Flore Pleno'?) mit Ring.

Pumpot hatte die Blüten mal zusammengestellt: 'Vestal' und andere.
Oder ist das inzwischen wieder andersrum?

Vermutlich bin ich vorher gedanklich aus der Diskussion damals ausgestiegen und dabei dachte ich, ich hätte es verstanden. ;D

Egal, ich hab eine hübsche gefüllte und spätblühende Sorte, wie auch immer sie sich nennen mag, hübsch ist sie, das reicht eigentlich. ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8528
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #812 am: 21. April 2017, 11:16:14 »

*schubs*


*schubs*
Welche Sorte ist eigentlich am intensivsten kräftigblau?
Und ein kühles Blau, ohne rötlichen Anteile?

Ich hab an mehreren Stellen normale Anemone nemorosa aus dem Wald, bei einem Horst fiel mir zumindest letztes Jahr, ich glaube, auch schon das Jahr davor, auf, dass das Laub den ganzen Sommer über bleibt - ist das Einziehen sozusagen optional, je nach Umweltbedingungen?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6932
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #813 am: 21. April 2017, 13:02:48 »

Offenbar ist sich niemand sicher.  :P
Ich habe nur 'Robinsoniana' oder was darunter bei Treppens verkauft wird. Mit der Sorte bin ich seit vielen Jahren mehr als zufrieden. Ein in großen Teilen echtes Blau, wüchsige Pflanzen und gesundes Laub.

Das schmächtige 'Robinsoniana'-Bild bei Avondale passt eher nicht zu meinen Pflanzen. Besser trifft es die Beschreibung von 'Royal Blue', weil meine auch rötliche Rückseiten haben.

Ich habe öfter überlegt, die anderen blauen Sorten zu testen. Aber warum eigentlich, wenn ich mit der einen zufrieden bin.

Hier auf der National-Collection-Seite bekommst Du vermutlich den besten Eindruck, nicht nur über die blauen Sorten.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2075
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #814 am: 21. April 2017, 17:06:49 »

Danke für den Hinweis auf Pumpots Beitrag und den gelben Ring,  Lerchenzorn. Meine beiden von Nijssen bezogenen gefüllten haben ihn, sie wurden als ´Alba Plena´erstanden; eine dritte blühte allerdings gelb und war definitiv falsch. Auf der Katalogabbildung wirkte die Blüte damals vollgefüllt, deshalb war ich immer im Glauben, fälschlich ´Vestal´erhalten zu haben. Pumpots Beitrag zeigt schön, wie unterschiedlich die gleiche Sorte je nach Blühstadium wirken kann. Meine ´Alba Plena´blüht immer als letzte auf.
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4235
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #815 am: 21. April 2017, 18:14:38 »

Hier macht 'Pink Delight' ihrem Namen alle Ehre  :D
Gespeichert
緑の庭

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4235
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #816 am: 21. April 2017, 18:26:56 »

... und 'Flash' ist jetzt auch offen  :D
Gespeichert
緑の庭

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14304
  • Berlin
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #817 am: 21. April 2017, 18:30:54 »

 :o
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4235
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #818 am: 21. April 2017, 19:29:25 »

Anemone nemorosa 'Bracteata Pleniflora' wollte ich schon fast entsorgen, da sind mir erst die blauen Augen aufgefallen. Jetzt darf sie bleiben.
Gespeichert
緑の庭

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27927
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #819 am: 21. April 2017, 20:19:42 »

diese Form ist super schön! Meine hat jetzt pinkfarbene Blüten.

'Flash' ist natürlich oberkrass.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9889
  • lehm first!
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #820 am: 21. April 2017, 21:49:34 »

in der tat.

*gier*

;D
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9889
  • lehm first!
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #821 am: 21. April 2017, 21:53:11 »

Danke für den Hinweis auf ... den gelben Ring ...

ich habe jedenfalls heute zwei blühende alba plena mit gelbem ring aus einem paket gezogen, allerdings fürchte ich eben drum, dass meine vestal auch nichts anderes sind.

aber schön sindse doch! ;)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

michaelbasso

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #822 am: 21. April 2017, 22:22:12 »


Ich habe öfter überlegt, die anderen blauen Sorten zu testen. Aber warum eigentlich, wenn ich mit der einen zufrieden bin.


Dann gibt es vielleicht neue interessante blaue Sämlinge....
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8528
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #823 am: 23. April 2017, 17:31:27 »

Offenbar ist sich niemand sicher.  :P
...

Und sarastro, der wohl einige blaublühende Sorten nebeneinander vergleichend begutachten könnte, ist ja leider nicht mehr im Forum  :'(
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6932
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Anemone nemorosa - Varietäten, Sorten, Hybriden - und verwandte Arten
« Antwort #824 am: 23. April 2017, 17:45:40 »

Frage doch mal bei Avondale nach. Die sollten den noch besseren Überblick haben. Und Sarastros Online-Katalog, lässt der nichts gucken?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de