Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 02:39:56
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|24|12|Ist die Christnacht hell und klar, folgt ein höchst gesegnet Jahr.

Seiten: 1 ... 96 97 [98] 99 100 ... 112   nach unten

Autor Thema: ausgepflanzte Kamelien  (Gelesen 119772 mal)

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3223
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1455 am: 18. März 2017, 08:23:32 »

Vielleicht gefällt ihr der Platz auch nicht. Das hatte ich jetzt schon mehrfach.
Die Hagoromo sieht prima aus.

Das mit dem falschen Platz würde mich eigentlich wundern, denn sie steht ca. einen Meter neben der 'Hagogomo' und hat sowohl vom Boden, als auch den Lichtverhältnissen her exakt die gleichen Bedingungen. Aber die Asahi-No-Minato ist eine ganze Ecke kleiner, also ist auch ihr Wurzelwerk noch kleiner. Ich werde ab jetzt mal öfter ein Auge auf sie haben, vielleicht ganz speziell wegen Trockenheit, Knospen angesetzt hatte sie eigentlich recht gut.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1456 am: 18. März 2017, 08:54:14 »

Scheinbar über Nacht explodiert...

Mrs. Tingely


Sorry, aber die blühen sooo schön...Hänsel und Gretel (Cornish Spring und Cornish Snow)


Nuccio's Pearl (ausgepflanzt 2009, steht vollsonnig und blüht sehr zuverlässig)


Habitus


Baby Sis (ausgepflanzt 2010, steht vollsonnig und blüht dankbar und ausdauernd)


Habitus


Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12447
  • RP, Nähe Koblenz
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1457 am: 18. März 2017, 10:10:37 »

Du meine Güte, Jule, das ist ja ein Pracht bei dir!
Wunder-wunderbar!!!

Und Albizia, deine 'Hagoromo' ist auch herrlich, und blüht schon. :o
Meine braucht noch ein bisschen.
Ist wohl doch bei noch etwas geschützter...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1458 am: 18. März 2017, 12:33:03 »

Ich hatte völlig vergessen, dass ich auch noch nen Vorgarten habe...

Golden Spangles (ausgepflanzt seit 2009, verträgt ebenfalls Morgensonne, wächst recht langsam, blüht aber sehr großzügig)


Habitus


E.G. Waterhouse (ausgepflanzt 2010, steht ebenfalls im Vorgarten mit Morgensonne, blüht sehr lange und dankbar)


Habitus




Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1459 am: 19. März 2017, 09:29:04 »

...still und heimlich aufgeblüht...
Miyakodori (ausgepflanzt seit 2008, im Frühjahr steht sie sehr sonnig, später etwas geschützt durch Blattwerk des Baumes, blüht zuverlässig, Blüten leiden leider bei Regen)


Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1460 am: 21. März 2017, 21:32:58 »

Die 3m hohe Camellia japonica Hagoromo ist nach 6 Tagen Abwesenheit voll aufgeblüht
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1461 am: 21. März 2017, 21:33:42 »

Camellia japonica Hagoromo Nahaufnahme
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1462 am: 21. März 2017, 21:35:49 »

Die 4 m hohe Camellia japonica Yukimi Guruma steht sehr geschützt zwischen anderen Gehölzen
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1463 am: 21. März 2017, 21:38:06 »

Der weiße Rand der Camellia japonica Tama No Ura wird mit fortschreitender Season 'verwaschener'
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1464 am: 21. März 2017, 21:41:09 »

Camellia japonica Tama No Ura ist 4m hoch. Der untere Teil wird von den Gehölzen im Vordergrund verdeckt. Voll in Blüte,aber noch reichlich Knospen. Gepflanzt 1992.
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6997
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1465 am: 22. März 2017, 10:03:36 »

Danke für die Tipps - ich schau mir mal die Bodenfeuchte an den beiden möglichen Pflanzstellen genauer an. Bis zum Auspflanzen nach der Blüte hab ich sicher den besten Platz identifiziert.

Inzwischen blüht Nummer 1: könnte das Nuccio's Gem sein?

Sie entspricht von der Blütenform und Farbe her genau dem Foto auf dem Etikett und auch meinem Geschmack  :D (mit einer ungefüllten hätte ich wenig Freude gehabt - mit einer anderen Farbe hätte ich eher leben können).
Gespeichert
Hemerocallis

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1466 am: 22. März 2017, 16:47:51 »

hemerocallis:
Schau mal, so sieht meine aus  ;) Ich glaub, Du kannst Dir auf die Schulter klopfen...

Nuccio's Gem (ausgepflanzt 2008, blüht gut, steht relativ sonnig, bei Regen leiden allerdings die Blüten)




Debbie (meine 1. Kamelie…, ausgepflanzt 2007, blüht recht gut, wächst nach Jahren der Beobachtung nicht so wahnsinnig schnell, bei starkem Frost leidet sie und wirft dann Blätter ab, sie steht sehr sonnig, bei extremer Sonneneinstrahlung bekommt sie bei mir einen Schirm...)




Habitus
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6997
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1467 am: 22. März 2017, 18:35:32 »

hemerocallis:
Schau mal, so sieht meine aus  ;) Ich glaub, Du kannst Dir auf die Schulter klopfen...

Danke fürs Vergleichsbild - ich freu mich riesig und werde sie eher regengeschützt auspflanzen.
Gespeichert
Hemerocallis

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1468 am: 23. März 2017, 23:31:56 »

Camellia japonica Shirokingyoba-Tsubaki . Die Blätter links gehören zu Hino Maru. Unterhalb der Blüte die Fischwanzblätter. Die Camellia japonica Shirokingyoba-Tsubaki ist von der Hino Maru völlig überwuchert worden, weil sie viel langsamer wächst.
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
Re: ausgepflanzte Kamelien
« Antwort #1469 am: 23. März 2017, 23:33:13 »

Camellia japonica Furo-An
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen
Seiten: 1 ... 96 97 [98] 99 100 ... 112   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de