Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge seiner Zeit erkennen will, studiere Geschichte. Kurt Tucholsky
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. August 2015, 19:47:51
Erweiterte Suche  
News: Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge seiner Zeit erkennen will, studiere Geschichte. Kurt Tucholsky

Neuigkeiten:

|20|8|Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wilde Kaninchen im Garten  (Gelesen 962 mal)

bibi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • Ich liebe dieses Forum!
Wilde Kaninchen im Garten
« am: 21. November 2004, 17:12:16 »

Kann jemand Ratschläge geben,was man gegen wilde Kanichen im Garten machen kann?Kanichendraht hilft nicht mehr.Der wird zerfressen.In der ganzen Kolonie sind sie eine Plage.Zwar niedlich, aber alles wird abgefressen,was nur irgendwie gün aussieht, ???
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1365
  • Carpe diem!
Re:Wilde Kaninchen im Garten
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2004, 13:30:43 »

Bei uns haben Vergrämungsstoffe eine gewisse Erleichterung gebracht. Und Kaninchendraht zerfressen?!? Was habt Ihr denn für Mutanten?!? Vorschlag: Kaninchendraht doppelt nehmen, das müsste doch wohl reichen?

Eventuell könntest Du auch dem Jäger Bescheid sagen, der das nächste Jagdrevier hat? So wie Du das schilderst, habt Ihr eine gewaltige Überpopulation.

LG
Christiane
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5190
Re:Wilde Kaninchen im Garten
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2004, 13:38:51 »

Oh, sehe ich jetzt erst. ::)

Kaninchendraht wirkt auch nur, wenn das ganze Grundstück bzw. das kritische Beet ringsrum dicht eingefasst sind. Da Kaninchen sich auch unter dem Draht durchwühlen können, ist ein Eingraben notwendig.

Gibt es Katzen in der Kolonie? Ein bisschen können sie die Kaninchen in Schach halten.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de