Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.  (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Juni 2015, 21:40:19
Erweiterte Suche  
News: Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.  (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|14|7|Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts. (Friedrich Hebbel)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Blumenzwiebeln  (Gelesen 641 mal)

Lisa*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Blumenzwiebeln
« am: 21. September 2010, 08:44:56 »

hall Ihr Lieben,kann mir jemand sagen,wie lange man im Schnitt Blumenzwiebeln aufheben kann?Danke und Lg von Lisa
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11063
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen.
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Blumenzwiebeln
« Antwort #1 am: 21. September 2010, 08:49:18 »

Vergessene  :P  Tulpenzwiebeln etwa ein Jahr da waren noch viele lebendig, es hat aber keine im ersten Vegetationsjahr beblüht. Hängt vor allem von der Lagerung und der Art ab. Kühlhaus und haltbare Zwiebeln wie Tulpen gehen sicher länger Lilien (keine Schutzhülle) dagegen sind schnell hinüber.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4783
Re:Blumenzwiebeln
« Antwort #2 am: 21. September 2010, 11:15:45 »

Ich habe da mal *hüstel* etwas experimentiert. Nachzulesen in diesem Thread.
« Letzte Änderung: 21. September 2010, 11:17:19 von Tara »
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead

voeglein

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re:Blumenzwiebeln
« Antwort #3 am: 23. September 2010, 12:04:08 »

Darf, oder sollte ich die Zwiebeln schon in die Erde
legen.....??
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Blumenzwiebeln
« Antwort #4 am: 23. September 2010, 17:21:24 »

worauf wartest du noch  ???
je früher desto besser  ;)
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de