Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. April 2017, 03:22:02
Erweiterte Suche  
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)

Neuigkeiten:

|30|6|... da ich eh alles bestäube und aussäe, was nicht bei 1,2,3 auf dem Baum ist, hoffe ich auf Blüten und Samen ... (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 133 134 [135]   nach unten

Autor Thema: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!  (Gelesen 173161 mal)

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 813
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2010 am: 28. März 2017, 17:16:58 »

Ich hoffe doch, Du hast Dich von dem Rückschlag nicht unterkriegen lassen und hast Dir wieder neue Schlummis angeschafft.

Naja, es betraf ja nicht meine ganzen Bestände der drei Gattungen – ein guter Teil hatte rechtzeitig seine Überwinterungsplätze einnehmen können. Unter den Verendeten waren allerdings leider zwei meiner drei Epiphyllum-Namenssorten und die einzige Schlumbergera truncata. Nachgekauft habe ich die noch nicht, aber zumindest eine vorher noch nicht im Bestand gewesene Schlumbergera x exotica (siehe hier im Thread etwas weiter vorn  ;)).
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1243
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2011 am: 10. April 2017, 14:37:01 »

    Deutlich später (vielleicht liegts an meiner indoor Kälte) hat hier nun auch die S. exotica eine Blüte geöffnet. Im knalligsten Pink!  8)

    An mehreren Trieben zeigen sich noch rosa Spitzchen - wie mach ichs nun richtig? Mehr gießen und düngen, oder eher weniger?

« Letzte Änderung: 10. April 2017, 15:01:20 von Conni »
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14293
  • Berlin
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2012 am: 12. April 2017, 09:52:36 »

Meiner macht grade auch nochmal eine Knospe. Wenn Du zu wenig gießt merkst Du das. (Wie schreibt man unzweideutig, dass die äußeren Glieder dann schlaff werden  ???  :-\  >:(  ). Erholen sich aber dann schnell wieder, wenn man dann wässert. Alles in allem halte ich die Pflanze schon eher trocken.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1243
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2013 am: 12. April 2017, 21:24:37 »

(Wie schreibt man unzweideutig, dass die äußeren Glieder dann schlaff werden  ???  :-\  >:(  ).
;D Was bin ich naiv, ohne Deinen Hinweis wäre mir die Zweideutigkeit gar nicht aufgefallen.  :o  Und ich hab´mir bei der Farbbeschreibung das "nuttennagellackrosa" verkniffen  8)

Also mache ich weiter wie bisher, vielleicht klappts dann auch mit den restlichen Knospen. Wär ja nett!
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 813
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2014 am: 20. April 2017, 13:07:48 »

Irm & häwimädel:  :D
Meiner macht vorläufig keine Anstalten mehr, neue Knospen anzusetzen. Steht neben anderen Schlumbergera und Rhipsalidopsis, bisher noch im Originalsubstrat.

Aber mir ist noch was ganz anderes in den Einkaufskorb gehüpft. Sieht nach einem weißen Rhipsalidopsis aus – hatte bisher gar nicht auf dem Schirm, daß es den auch in dieser Farbe gibt. Oder ist's doch was anderes?
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 813
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2015 am: 20. April 2017, 13:09:16 »

Blüte nochmal groß.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15669
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2016 am: 20. April 2017, 13:14:01 »

Bei mir blühen auch grad nochmal mehrere Pflanzen, nur der richtige alte Topf nicht. Zwei Stecklinge haben es geschafft. Leider dümpelt der in orange immer noch herum. Das ist nicht einfach mit den Dingern....
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5362
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2017 am: 20. April 2017, 13:25:31 »


Aber mir ist noch was ganz anderes in den Einkaufskorb gehüpft. Sieht nach einem weißen Rhipsalidopsis aus – hatte bisher gar nicht auf dem Schirm, daß es den auch in dieser Farbe gibt. Oder ist's doch was anderes?

Das ist schon ein Osterkaktus (keine Ahnung, ob sie gerade in die Gattung Rhipsalidopsis oder Hatiora gehören). Die Farbpalette umfasst weiß, orange, rosa, rot und magenta. Sehr schön sind zweifarbige Hybriden wie Heartbreaker, Parnell und Mohwak Spirit.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 813
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2018 am: 20. April 2017, 20:37:31 »


Aber mir ist noch was ganz anderes in den Einkaufskorb gehüpft. Sieht nach einem weißen Rhipsalidopsis aus – hatte bisher gar nicht auf dem Schirm, daß es den auch in dieser Farbe gibt. Oder ist's doch was anderes?

Das ist schon ein Osterkaktus (keine Ahnung, ob sie gerade in die Gattung Rhipsalidopsis oder Hatiora gehören). Die Farbpalette umfasst weiß, orange, rosa, rot und magenta. Sehr schön sind zweifarbige Hybriden wie Heartbreaker, Parnell und Mohwak Spirit.

Danke, Zwiebeltom! Ja, Hatiora scheint derzeit gültig zu sein, behaupten theplantlist.org und auch Wikipedia (also nach dem Zygocactus-Schlumbergera-Wechsel bei den Weihnachtskakteen auch hier umgewöhnen  ;)). Und die zweifarbigen sind ja auch Schätze  :D Mein Bestand umfaßt derzeit nur diverse zumeist leuchtend korallenrote, eine rosafarbige und nun eben noch die neue weiße.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14293
  • Berlin
Re: Schlumbergera – Der Weihnachtskaktus!
« Antwort #2019 am: 20. April 2017, 20:41:22 »

So einen weißen Osterkaktus habe ich auch, will aber diese Ostern nicht blühen. Hatte irgendein Problem, nach dem umtopfen sieht er jetzt aber wieder gut aus.
Der S.exotica blüht grade wieder  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: 1 ... 133 134 [135]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de