Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir Gartenmenschen haben ein Anrecht darauf, dass sich sämtliche Idioten zuerst an uns wenden.  >:(  (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Mai 2017, 19:07:43
Erweiterte Suche  
News: Wir Gartenmenschen haben ein Anrecht darauf, dass sich sämtliche Idioten zuerst an uns wenden.  >:(  (Lehm)

Neuigkeiten:

|12|8|Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 52   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 66539 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20586
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #30 am: 10. Oktober 2011, 20:36:15 »

Schön, Conni! :D
Gespeichert
4

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

chris_wb

  • Gast
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #31 am: 19. Oktober 2011, 12:50:16 »

Schon toll, was der Garten um diese Zeit noch so hergibt. :)

Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4718
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2011, 12:57:01 »

Den Strauß hat aber jemand mit floristischem Händchen arrangiert oder?
Nicht ganz so schöne Gebinde wie dieses kosten bei uns mindestens 20 Euro.
Gespeichert

chris_wb

  • Gast
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #33 am: 19. Oktober 2011, 13:12:55 »

Den Strauß hat aber jemand mit floristischem Händchen arrangiert oder?

Darf ich das als Kompliment auffassen? Habe ich wirklich selbst gemacht. :) Wenn mir doch nur solche Kompositionen in den Beeten gelingen würden.. ::)
Gespeichert

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7204
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #34 am: 24. Oktober 2011, 07:45:43 »

Habt ihr noch Schnittblumen um diese Jahreszeit - was blüht aktuell bei Euch im Garten? Wir haben am Wochenende schon fleißig Stauden abgeschnitten und noch einen Strauß für die Vase zusammenbekommen - jetzt sind allerdings nur noch Einzelblüten zu finden (hier hat es schon mehrmals Morgenfrost gegeben).

In der Vase stehen nun: Schafgarben, Kugeldisteln, Rosen und Chrysanthemen. Die Silberkerzen und der rotlaubige Purpurdost sind durch die Fröste bereits hinüber - ebenso die Herbstastern.

LG

Gespeichert
Hemerocallis

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #35 am: 24. Oktober 2011, 09:16:31 »

Ein bissel was gibt der Garten noch her... :D


Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4718
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #36 am: 24. Oktober 2011, 09:37:42 »

... und sieht in dem roten Kesselchen ganz entzückend aus. :)
LG Scabiosa
Gespeichert

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #37 am: 24. Oktober 2011, 12:42:32 »

Ja, das ist EmmaCampanulas Auge für feine Blütchen. :D Sehr geschmackvoll arrangiert. Großes Kompliment!

Liebe Grüße!
Eveline
Gespeichert
vormals "vanessa"

Viridiflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4810
  • Helleborus- Süchtling
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #38 am: 24. Oktober 2011, 14:08:15 »

Obwohl rot sonst so gar nicht meine Farbe ist, muss ich sagen: Sehr, sehr hübsch! :D 8)
Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #39 am: 24. Oktober 2011, 21:10:23 »

Lieben Dank Euch! :)

Es war ein Mitbringsel für eine liebe Freundin ins Krankenhaus, da darf es ruhig auch ein wenig knalliger sein!
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6278
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #40 am: 25. Oktober 2011, 22:10:52 »

Schön, die starken Farben :D

Bei mir gibt's momentan nur verhaltene Blütentöne:
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

chris_wb

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #41 am: 25. Oktober 2011, 22:20:05 »

Ich hatte meinen von letzter Woche ja schon an anderer Stelle gezeigt:

Gespeichert

Pewe

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #42 am: 25. Oktober 2011, 22:25:40 »

Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #43 am: 25. Oktober 2011, 22:33:15 »

Oh, der ist aber hübsch. Du hast jetzt noch Digitalis? :o
Und was ist das für ein Gras? Die Kombi hat so was leichtes.. :-*
Gespeichert

Pewe

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #44 am: 25. Oktober 2011, 22:35:40 »

Ja, hie und da hat es noch Digitalis. Das Gras ist Panicum capillare - leider nur einjährig.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 52   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de