Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Mai 2017, 19:32:25
Erweiterte Suche  
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Neuigkeiten:

|17|3|Aber nicht vom Winde verweht, sondern vom Wurme zerlegt.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Banner Gartenrot
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   nach unten

Autor Thema: Ein Rosmarin zum neidisch werden !  (Gelesen 22465 mal)

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2016
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #15 am: 23. Januar 2012, 15:23:46 »

Gerade war ich bei der Nachbarin drüben und habe einen starken Zweig geschnorrt. Den habe ich jetzt in kleinere Zweige geteilt und mal ins Wasser gesteckt. An einem kühlen, aber hellen Ort.
Ich muss eine kleine Korrektur anbringen. Der Strauch ist nicht 2 Meter hoch. Aber so auf einsfünfzig bringt er's. Der pure Neidanfall rechtfertigt die Uebertreibung. Der Stamm, anders kann man's nicht nennen, ist dick wie ein junger Baumstamm.
Die Nachbarin, eine alte Bäurin, hat nur gelächelt als ich mich nach bes. Pflegemethoden erkundigte....
Jetzt hoffe ich auf Bewurzelung und bald einen Rosmarindschungel !!!
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15756
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #16 am: 23. Januar 2012, 15:40:22 »

Na dann Daumendrücken und viel Erfolg :).

Ich beobachte derweil meine beiden Überwinterungsexemplare - eins in der Trockenwiese - eins im Keller. Bei dem Winter hätte ich die Kübel bislang alle draußen lassen können, aber wer weiß das schon genau.

L.G.
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2016
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #17 am: 23. Januar 2012, 15:44:52 »

Danke Gänselieschen !
Hier hätte man auch keinen einzigen Kübel bisher einräumen müssen. Nur milde Temperaturen, während die Berge im Schnee versinken... Die Arbeit war bisher immerhin für die Katz !
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15756
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #18 am: 23. Januar 2012, 15:46:26 »

Ich überlege ernsthaft einige, kleinere Töpfe wieder auszuräumen - die gehen mir ein im Keller, weil sie mehr Wasser brauchen würden, als sie von mir bekommen :-[ :-[ :-[

L.G.
Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #19 am: 23. Januar 2012, 15:48:17 »

OT: Warte noch 2-3 Tage, dann wird der Wetterbericht fürs Wochenende und die nächste Woche verlässlicher: Es könnte gut sein, dass du sonst schon am Montag alles wieder reinholst.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15756
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #20 am: 23. Januar 2012, 15:59:34 »

Dann sollte ich jetzt zumindest gießen, das schiebe ich auch schon seit zwei Wochen vor mir her. Aus den Augen aus dem Sinn :-\

L.G.
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3701
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #21 am: 23. Januar 2012, 16:13:10 »

Gute Freunde von uns östlich von München (bestenfalls Zone 7a) haben seit bestimmt 10 Jahren einen großen Rosmarinstrauch völlig ungeschützt an der Hauswand stehen (Westseite), stets neidvoll von mir betrachtet. Beim letzten Besuch vor einigen Wochen habe ich mir Stecklinge mitgenommen...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

lumusan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 211
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #22 am: 23. Januar 2012, 16:29:49 »

Dürfte ich mich auch für einen Steckling anmelden?
Bisher hat es noch kein Rosmarin bei mir über den Winter geschafft...

Ich habe schon nach "Rosmarin Arp" ausschau gehalten, habe aber bisher noch keinen zu kaufen gefunden.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27963
    • mein Park
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #23 am: 23. Januar 2012, 17:00:11 »

Den gibt es z.B. hier und hier.
Gespeichert
Sommer ist Mist.

ManuimGarten

  • Gast
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #24 am: 23. Januar 2012, 17:15:37 »

Ich glaube, der trockene Standort ist entscheidend.

Hab's schon mal erzählt: im Gemüsegarten hatte ich mehrere Jahre einen Rosmarin an der Gartenmauer, sonnig, aber die Gartenmauer sieht aus, als hätte sie unten einen feuchten Rand - also kein trockener Boden.

Im Winter 09/10 erfror dort der Rosmarin, ein anderer in einem Tongefäß hielt durch, obwohl es im Gefäß von allen Seiten Frost gibt. Damals gabs auch kurz -15°C.

Also entfernte ich den toten Rosmarin an der Gartenmauer und pflanzte den Winterharten aus dem Gefäß hin. Im Winter drauf erfror der an diesem Standort auch. - Daraus schließe ich, dass es trockener Boden sein muß. Klimazone 8a klingt ja nicht zu kalt für Rosmarin.
Gespeichert

lumusan

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 211
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #25 am: 23. Januar 2012, 18:20:06 »

Den gibt es z.B. hier und hier.

Danke, aber neben den sehr hohen Versandkosten nach Österreich gibt es auch noch einen Mindestbestellwert, den ich mit einem Pflänzchen Rosmarin nicht erreiche...
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5900
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #26 am: 24. Januar 2012, 12:37:42 »

Der Arp und auch die Sorte Weihenstephan sind bei mir nach dem Winter genauso tot gewesen wie die 0815 namenlosen Sorten vom Discounter oder Baumarkt. Hat mir der Verkäufer vom Gaissmaier aber schon prophezeit. Er meinte die Unterschiede in der Winterhärte seien nicht wirklich groß. Wichtiger sei der Standort.
Wenn, dann würde ich es mal an einer Hauswand probieren. Da sollten durch die Wand immer ein paar Zentimeter Boden halbwegs frostfrei sein, so dass der Busch ein wenig Wasser ziehen kann.

Aber bei mir sind alle sonnigen Wände entweder belegt oder gepflastert.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2012, 12:38:14 von Amur »
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben/Raum Ulm

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2016
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #27 am: 24. Januar 2012, 13:11:30 »

Hallo lumusan ! Schicke mir eine PM mit Deiner Adresse , dann schick' ich Dir natürlich einen Steckling. Aber ich weiss nicht, welche Sorte das ist.

Hallo Amur ! Bei Rosmarin. glaube ich langsam, gibt es überhaupt keine Regeln. Mein Ob jekt der Begierde steht FREI in einem zugigen Windkanal und der Boden scheint mir auch nicht sonderlich trocken und mager. Auch ich habe wie Du an der Hauswand keine Pflanzmöglichkeiten.
Sollte sich mehr als 1 Steckling bewurzeln, werde ich die strategisch ausgeklügelt auf dem ganzen Grundstück verteilen. Irgendwo MUSS doch einfach so ein Prachtstück entstehen ! Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27963
    • mein Park
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #28 am: 24. Januar 2012, 13:11:54 »

Wenn, dann würde ich es mal an einer Hauswand probieren.


Auch das hat hier nicht funktioniert.
Gespeichert
Sommer ist Mist.

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2016
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #29 am: 24. Januar 2012, 13:23:38 »

Siehste ...
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de