Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren. - Douglas Adams
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2017, 16:48:37
Erweiterte Suche  
News: Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren. - Douglas Adams

Neuigkeiten:

|4|8|Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge seiner Zeit erkennen will, studiere Geschichte. Kurt Tucholsky

Amazon-Link für Helleborus 1485-1905
Seiten: 1 ... 128 129 [130] 131 132   nach unten

Autor Thema: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"  (Gelesen 200636 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15906
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1935 am: 15. März 2017, 21:40:07 »

Welche überzeugenden Profi-Lösungen meinst du eigentlich?

Vielleicht die kürzlich beschriebene Beetabdeckung mit bis zu handtellergroßen Flusskieseln, vielleicht aber auch komplett verschlauchte Beete, wie kürzlich auf einem der Fotos zu erkennen war. Da wundert mich die Einstellung zur Gartenpraxis nicht. Das Rumgemaule wäre beim Schenker effektiver, als in diesem Faden.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1936 am: 15. März 2017, 21:45:39 »

 ;D

OMG!
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28467
    • mein Park
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1937 am: 30. März 2017, 20:15:13 »

Am Sonnabend schnappe ich mir den schweren Spaten und gehe in die hiesigen Kiefernwälder, um Elche zu erschlagen und Hanfpalmen zu roden!
Gespeichert

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1938 am: 30. März 2017, 20:55:35 »

hier ist sie auch schon, die april-gartenpraxis. ;)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15906
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1939 am: 30. März 2017, 20:59:33 »

Hanfpalmen zu roden!

Ich nehme dir welche ab.  ;D Und wenn die unbedingt mit Elchkacke gedüngt werden wollen, dann lass mal einen am Leben und bring den auch mit.  :D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10672
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1940 am: 30. März 2017, 21:01:01 »

oh, es wird offenbar zeit, die februarausgabe mal zu lesen... :-X
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8281
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1941 am: 30. März 2017, 21:03:12 »

Welche überzeugenden Profi-Lösungen meinst du eigentlich?

Ansprechende Lösungen für kleine Gärten, schattige Gärten, Terrassen, Dachgärten, Vorgärten - oft nur Innenhöfe. Eben Profi-Lösungen für die typischen 'schwierigen' Bepflanzungssituationen im Gartenalltag der Normalbevölkerung. So bepflanzt, daß sie zu jeder Jahreszeit attraktiv sind und so geschickt durchdacht, daß sie für viele Jahre bestehen bleiben können. Wenn Du Gardenia tatsächlich kennst, weißt Du aber ohnehin, was ich meine.

Lösungen weitab von 'Präriestauden-Beeten' und 'Dutch-Wave' für Arme, wie sie in MSG gezeigt werden aber auch weitab von den selben Themen in Großformat, wie sie in der Gartenpraxis so gerne breitgetreten werden.

Gespeichert
Hemerocallis

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8281
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1942 am: 30. März 2017, 21:11:21 »

Hat Gardenia eigentlich eine eigene Website? Bei Cairo Edittore sieht man einige Seiten, die auf mich allerdings ein wenig wie Schöner Wohnen wirken.
Meines Wissens nach nicht. Von Österreich aus ist ein Abo ebenfalls schwer zu bewerkstelligen - ich kaufe die Hefte vor Ort, allerdings habe ich sie deshalb nicht lückenlos.

Und ja - sowohl in Gardenia als auch in Gardinaggio gibt es Werbung. Wenn der Rest stimmt, stört mich das allerdings wenig.
Das deutsche Journal 'Schöner Wohnen' im Kontext mit italienischem Wohn- und Gartendesign zu erwähnen finde ich absurd.   
Gespeichert
Hemerocallis

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1943 am: 30. März 2017, 21:14:15 »

ich freue mich darauf, in der neuen gartenpraxis zu schmökern.
auf dem titel steht übrigens pflanzenmagazin und nicht gartengestaltungsmagazin. ;)
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20974
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1944 am: 30. März 2017, 21:28:56 »

Am Sonnabend schnappe ich mir den schweren Spaten und gehe in die hiesigen Kiefernwälder, um Elche zu erschlagen und Hanfpalmen zu roden!
Bekommst Du vom LafUsch eine Aufeandsentschädigung?
Gespeichert
1

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15906
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1945 am: 30. März 2017, 21:29:02 »

Was juckt's die Eiche ... ;)


Katrins Artikel habe ich als erstes gelesen.  :D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5089
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1946 am: 31. März 2017, 22:19:32 »

Am Sonnabend schnappe ich mir den schweren Spaten und gehe in die hiesigen Kiefernwälder, um Elche zu erschlagen und Hanfpalmen zu roden!

Ja, der morgige Tag ist der erfolgreichste Termin dafür! (Rat des LafUSch)
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20877
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1947 am: 03. April 2017, 11:14:27 »

Katrins Artikel war mein Highlight. Daneben der Mohnartikel (Armes Deutschland  :'( )
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Apfelbaeuerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 344
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1948 am: 04. April 2017, 11:56:32 »

Ja, Kathrins Artikel war das Beste. Ich schätze mal, jetzt muss ich mir ihr Buch auch zulegen :).
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Ringelchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 963
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Zur Zeitschrift "Gartenpraxis"
« Antwort #1949 am: 04. April 2017, 21:47:07 »

Der Artikel hat mich auch überzeugt, dass Buch zu bestellen (grade passiert).
Ich freu mich drauf.  :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 128 129 [130] 131 132   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de