Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2017, 07:53:00
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: 1 ... 204 205 [206] 207 208 ... 211   nach unten

Autor Thema: Tops und Flop beim Pflanzenversand  (Gelesen 353375 mal)

Nahila

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2686
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3075 am: 08. März 2017, 13:04:20 »

Also falls es dich beruhigt, ich war auch schon mit nem alten Gemüsemesser an Helleborusballen, weil gar nichts mehr half und ich unbedingt dieses furchtbar torfige Substrat loswerden muss, bevor etwas in meinen Sandboden kommt. Empfehlen würde ich das bei teuren Pflanzen nun nicht direkt, aber eingegangen ist mir davon keine  ;)
Gespeichert

bezi-bhg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 236
  • Rhein-Main-Gebiet 8a 111 m
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3076 am: 08. März 2017, 17:30:27 »

Heute habe ich eine Lieferung von Esveld (NL) bekommen. Die verschicken mit DPD, so dass ich eine einmalige Abstellgenehmigung ausgestellt hatte, da ich nicht wollte, dass das Bäumchen (Hamamelis "Orange Peel") länger als nötig irgendwo rumsteht (und ich das ganze frühestens morgen im 10 km entfernten DPD-Shop abholen "darf". Ich hatte allerdings Bedenken, weil Transportschäden dann auf mein Konto gehen.
Was soll ich sagen? Montag wurde versendet, zwei Tage früher als in der Bestellannahme (28.02.) angekündigt, heute (Mittwoch) ist das Paket da. Unversehrt, gut verpackt, dicker Karton, reichlich Holzwolle, dass nichts verrutschen kann.
Jetzt freue ich mich aufs Pflanzen .. wenn dann morgen oder übermorgen der Dauerregen vorbei ist...

Viele Grüße,
Bettina
 
Gespeichert
Neues Jahr, neues Glück!

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2341
  • Chiemsee
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3077 am: 08. März 2017, 17:39:37 »

Das kann ich für Esveld bestätigen. Hamamelis Fred Chittenden vor zwei Wochen war eine sehr harmonische, große kräftige Pflanze, größer als angegeben, nicht verwurzelt und sehr gut verpackt und sehr schnell hier vor Ort. War ausserordentlich zufrieden.

Genauso bei Magic Winter. Hamamelis Rochester und Birgit waren sehr gut gewachsene Pflanzen im Ballentuch und für die Größe mit unschlagbar günstigem Preis (im Vergleich zur Gartencenteraphrodite).
Meiner Bitte nach einer bestimmten Lieferkartongröße, die GG zum Basteln braucht, wurde auch entsprochen!  ;D
Toller Service, auch was die umfängliche Beratung am Telefon betrifft.
« Letzte Änderung: 08. März 2017, 17:44:25 von fyvie »
Gespeichert
War does not determine who is right - only who is left.      (Bertrand Russell)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12484
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3078 am: 11. März 2017, 17:59:09 »

Ich hab am Mittwoch ein Paket von Edrom bekommen und bin sehr zufrieden. Die Pflanzen waren wurzelnackt in Moos eingeschlagen und der Wurzelballen liebevoll in einem Plastikbeutel gewickelt hervorragend verpackt und alle in sehr guter Qualität. So das ich sie nach dem Auspacken problemlos noch ein paar Tage auf dem Balkon lagern konnte, ohne gleich zu pflanzen.

Beim pflanzen heut viel mir auf, das bei den Anemonella thalictroides sogar mehrere Pflanzen pro Sorte geliefert wurden, die Dinger sind zwar sehr klein aber ich hab mich trotzdem gefreut, auch die Primula sieboldii bestand aus zwei mehtriebigen Triebköpfen. Die Galanthus waren zwar nicht doppelt aber kräftige Zwiebeln mit gesunden Wurzeln. :D

Die vier Iris unguicularis sind ebenfalls kräftige und schöne Pflanzen, nur die zwei gefüllten Primula veris sahen etwas verschnupft aus, aber das liegt an den Primeln und nicht an der hervorragenden Gärtnerei. :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2341
  • Chiemsee
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3079 am: 22. März 2017, 20:44:13 »

Letztes Jahr hatte ich bei der Staudengärtnerei Eidmann diverse Galanthus bestellt, unter anderen 'Lapwing'.

Dieser war leider heuer nicht mehr aufgetaucht, an der vermutlichen Pflanzstelle stand ein anderes unscheinbares Glöckchen.

Das schilderte ich in einer kurzen Mail bei Eidmann und bestellte mit dieser Begründung 'Lapwing' Montag morgen ein weiteres Mal.
Gut 24 Std später kam ein kleines Päckchen mit einem kräftigen Lapwing mit zwei Tochterzwiebeln ohne Rechnung.

Auf meine Nachfrage, ob sie diese vergessen hätten, kam eine nette Rückantwort von Herrn Eidmann, dass es eine kostenfreie Ersatzlieferung sei, "falls mal was schiefgelaufen ist. Viel Freude an der neuen Pflanze".

Da war ich natürlich ziemlich erfreut!  :D


Gespeichert
War does not determine who is right - only who is left.      (Bertrand Russell)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10054
  • lehm first!
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3080 am: 23. März 2017, 00:02:54 »

super! :D

es bestätigt alles gute, was ich bisher über diese gärtnerei wusste. :)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27941
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3081 am: 23. März 2017, 00:16:21 »

freut mich zu hören! Diese Gärtnerei schätze ich über alle Maßen. Die ganze Familie gefällt mir. Das Engagement von Thomas für die botanischen Raritäten, Sigrids Einsatz für den laufenden Betrieb und die Kinder aufwachsen gesehen zu haben und zu sehen wie sie echt cool mit anpacken ist einfach schön.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20847
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3082 am: 23. März 2017, 07:39:02 »

Das kann ich so nur bestätigen.
Ich gehe immer wieder gern zu den Eidmanns  :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14447
  • Berlin
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3083 am: 23. März 2017, 09:23:37 »

Letztes Jahr hatte ich bei der Staudengärtnerei Eidmann diverse Galanthus bestellt, unter anderen 'Lapwing'.

Dieser war leider heuer nicht mehr aufgetaucht, an der vermutlichen Pflanzstelle stand ein anderes unscheinbares Glöckchen.

Das schilderte ich in einer kurzen Mail bei Eidmann und bestellte mit dieser Begründung 'Lapwing' Montag morgen ein weiteres Mal.
Gut 24 Std später kam ein kleines Päckchen mit einem kräftigen Lapwing mit zwei Tochterzwiebeln ohne Rechnung.

Auf meine Nachfrage, ob sie diese vergessen hätten, kam eine nette Rückantwort von Herrn Eidmann, dass es eine kostenfreie Ersatzlieferung sei, "falls mal was schiefgelaufen ist. Viel Freude an der neuen Pflanze".

Da war ich natürlich ziemlich erfreut!  :D

Beim Stichwort "Schneeglöckchen" kann ich noch von einem Flop berichten. Zwei teure Glückchen bei Camphausen bestellt. Ja, beide lieferbar. Ende Februar kam die Rechnung und die Mitteilung, dass meine Bestellung lieferbar sei, er schickt nach Geldeingang. Ich - vorsichtshalber - (mit S-Bahn und Bus) zur Bank, um eine Direktüberweisung zu machen, damit das Verschicken am nächsten Montag sicher ist ... Als dann nix kam nachgefragt, nein, das eine Glöckchen hat er nicht da, Tage später das andere auch nicht, müsste er im Mutterpflanzenbeet holen und das will er nicht ...  Geld (mehr als 100€) habe ich wieder, aber ich habe mich SEHR geärgert !

Reklamationen laufen übrigens auch nicht so wie bei Eidmann  ;)  ;) ist mir erzählt worden  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

comora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3084 am: 27. März 2017, 15:31:23 »

von Zauberstaude bekam ich heute ein Paket.
Leider lag es über das Wochenende bei der Post, trotzdem sehen alle gut aus.
Geranium ibericum, Phuopsis und der Wanderphlox sind frisch und grün,
Sylphium, Geranium ibericum und Brunnera macrophylla erholen sich im Schatten.

Molopospermum, Incarvillea delavayi 'Alba' und Kirengeshoma sind zwar noch nicht ausgetrieben, aber ich denke, das kommt noch.
Gespeichert

Peridot

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3085 am: 27. März 2017, 15:36:29 »

Positiv: Rühlemanns, Info bei Versand, Pflanzen schön in Holzwolle und Papier eingekuschelt, alle sehen frisch und vital (soweit schon ausgetrieben) aus :-)
Zu dem bösen Wort mit L kann ich später was sagen, zumindest auch hier ordentliche Versandinfos :-)
und meine Hostas von Planwerk sind auch schon avisiert :-) aber die dauern noch ein wenig
Gespeichert

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2341
  • Chiemsee
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3086 am: 28. März 2017, 21:18:16 »

Letztes Jahr hatte ich bei der Staudengärtnerei Eidmann diverse Galanthus bestellt, unter anderen 'Lapwing'.

Dieser war leider heuer nicht mehr aufgetaucht, an der vermutlichen Pflanzstelle stand ein anderes unscheinbares Glöckchen.

Das schilderte ich in einer kurzen Mail bei Eidmann und bestellte mit dieser Begründung 'Lapwing' Montag morgen ein weiteres Mal.
Gut 24 Std später kam ein kleines Päckchen mit einem kräftigen Lapwing mit zwei Tochterzwiebeln ohne Rechnung.

Auf meine Nachfrage, ob sie diese vergessen hätten, kam eine nette Rückantwort von Herrn Eidmann, dass es eine kostenfreie Ersatzlieferung sei, "falls mal was schiefgelaufen ist. Viel Freude an der neuen Pflanze".

Da war ich natürlich ziemlich erfreut!  :D

Beim Stichwort "Schneeglöckchen" kann ich noch von einem Flop berichten. Zwei teure Glückchen bei Camphausen bestellt. Ja, beide lieferbar. Ende Februar kam die Rechnung und die Mitteilung, dass meine Bestellung lieferbar sei, er schickt nach Geldeingang. Ich - vorsichtshalber - (mit S-Bahn und Bus) zur Bank, um eine Direktüberweisung zu machen, damit das Verschicken am nächsten Montag sicher ist ... Als dann nix kam nachgefragt, nein, das eine Glöckchen hat er nicht da, Tage später das andere auch nicht, müsste er im Mutterpflanzenbeet holen und das will er nicht ...  Geld (mehr als 100€) habe ich wieder, aber ich habe mich SEHR geärgert !

Reklamationen laufen übrigens auch nicht so wie bei Eidmann  ;)  ;) ist mir erzählt worden  ;)

Seltsamerweise habe ich diese Art der Erfahrung bisher auch immer mit Händlern gemacht, die ausschließlich auf Vorrauskasse bestanden.
Könnte sein, dass diese in jeder Beziehung nicht so kundenfreundlich sind... :-\
Schade und wirklich ärgerlich, dass er nach deinem Aufwand, den du hattest, dir nicht wenigstens wegen der einen Pflanze entgegengekommen ist!
Gespeichert
War does not determine who is right - only who is left.      (Bertrand Russell)

comora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3087 am: 31. März 2017, 12:55:31 »

Ampelopsis brevipedunculata 'Elegans', panaschierte Scheinrebe
von www.native-plants.de super schnell geliefert, ca 1 Meter hoch mit dicken Knospen
Ich bin begeistert!
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8308
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3088 am: 04. April 2017, 18:09:01 »

So, bis gerade hab ich zwei riesige Pakete von Stauden Stade ausgeräumt und zum Teil schon eingebaut  ;D
Wie immer tadellos und großzügig verpackt mit Sägespäne (in der Wohnung wäre das was... :-X), da war nichts abgebrochen oder sonst irgendwie verletzt.
Die Pflanzen sehen kräftig und gesund aus... Schlagt mich bitte nicht, aber ich hab nicht wirklich was gefunden zur Sägespäne...GG hat gesagt, ich darf nicht mehr so viele Kartons im Keller horten, deshalb meine Frage, kann ich diese Sägespäne überall im Garten so ein wenig untermischen und evtl. mit Grasschnitt ein bisschen zum Kompost geben?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

blommorvan

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #3089 am: 04. April 2017, 18:25:33 »

Ihr habt doch so einen schönen Kaminofen ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 204 205 [206] 207 208 ... 211   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de