Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein guter Purler beweist Contenance bis in die Abendstunden. (Thomas zum Forumstreffen im Vorgebirge 2014 ;) )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. März 2017, 16:33:18
Erweiterte Suche  
News: Ein guter Purler beweist Contenance bis in die Abendstunden. (Thomas zum Forumstreffen im Vorgebirge 2014 ;) )

Neuigkeiten:

|22|11|ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Seiten: [1] 2 3 ... 160   nach unten

Autor Thema: Auffallende Gehölze  (Gelesen 186161 mal)

Poison Ivy

  • Gast
Auffallende Gehölze
« am: 19. August 2012, 14:46:14 »

Nachdem die monatlich neu begonnenen Threads ein wenig an Auszehrung leiden, lasse ich diese zeitliche Begrenzung mal weg, sodass hier unabhängig vom Monat jeweils aktuell gerade auffallende Gehölze präsentiert werden können.

Vielleicht kann man den Thread ja oben festpinnen.

Los geht's mit diesem Gehölz. Bevor ich den Namen nenne, möchte ich euch ein wenig raten lassen. Aber vielleicht kennt es auch jemand.

Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #1 am: 19. August 2012, 14:49:03 »

Seit Wochen blüht Vitex agnus-castus, der Mönchspfeffer.

« Letzte Änderung: 19. August 2012, 14:49:12 von Bristlecone »
Gespeichert

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27732
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #2 am: 19. August 2012, 16:38:39 »

Fotos habe ich leider nicht, aber der Mönchspfeffer, Vitex agnus-castus, ist dieses Jahr eine Wucht! In Heidelberg gibt es einige Exemplare im Straßenbegleitgrün und ein Exemplar riesigen Ausmaßes an der Uferstraße in einem Villengarten. Das Exemplar in unserem Wiesengarten sehe ich jetzt ganz anders an. Es ist inzwischen auch 150 cm hoch, aber es wird locker 5 m Höhe schaffen können, mit einer Breite von ebenfalls 5 Metern. Na ja, vielleicht 3 Meter. ;)
« Letzte Änderung: 19. August 2012, 16:38:53 von pearl »
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Cydonia

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
  • Region Basel 300m / Wallis Sonnenseite 1100m
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #3 am: 19. August 2012, 16:50:29 »

Meiner blüht(e) auch - heute ist er bereits fast verblüht.
Auf dem ersten Bild sieht man noch die im Februar erforenen Spitzen (Ich bin leider nicht dazu gekommen, sie herauszuschneiden.).



Vitex 2012-08-12.jpg




Vitex kl 2012-08-12.jpg

Gespeichert
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen." (Cicero)

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27732
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #4 am: 19. August 2012, 17:04:05 »

 :D

Deine Signatur ist klasse cydora.

"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen." (Cicero)

Eine Frau aus Saudi-Arabien, Soziologin mit Kopftuch, nannte es so: Bilder, Bücher, Blumen.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Pewe

  • Gast
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #5 am: 19. August 2012, 17:06:12 »

Los geht's mit diesem Gehölz. Bevor ich den Namen nenne, möchte ich euch ein wenig raten lassen. Aber vielleicht kennt es auch jemand.



Euonymus sowieso?
Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #6 am: 19. August 2012, 18:08:28 »

Ja! :D

Aber welcher?
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5311
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #7 am: 19. August 2012, 18:36:55 »

Euonymus cornutus var. quinquecornutus?
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Poison Ivy

  • Gast
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #8 am: 19. August 2012, 18:39:36 »

Genau der! :)

Ich wusste nicht, dass der schon als 30 cm hohe Topfpflanze fruchtet.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10615
    • hydrangeas_garden
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #9 am: 19. August 2012, 18:43:20 »


Ein wunderschönes Kleingehölz. :D

Lässt sich prima in einer größeren Schale halten.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8240
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #10 am: 21. August 2012, 12:00:32 »

Der Euonymus ist ja wirklich ein sehr elegantes Gehölz :D

Erstaunlich, eure Vitex :o
Mein bestimmt 7 oder 8 Jahre alter Strauch von fast 2m Höhe ist im Februar bis auf einen der unteren Äste völlig runtergefroren - allerdings hat der Neuaustrieb schon wieder die Hälfte der alten Höhe :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Poison Ivy

  • Gast
Re:Auffallende Gehölze
« Antwort #11 am: 21. August 2012, 16:00:45 »

Hier blüht jetzt, als wohl späteste aller Linden, Tilia henryana. Die Blüten sind kleiner als bei unseren europäischen Linden, aber der Duft der Blüten streicht intensiv meterweit durch den Garten.

Foto folgt.
Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Schöne Gehölze im Spätsommer & Herbst
« Antwort #12 am: 04. September 2012, 18:54:49 »

Ich mache mal einen neuen Thread auf für Gehölzschätze im Spätsommer & Herbst.
 
Viel kann ich aus Platzmangel zwar nicht beitragen, meinen neuen Euonymus sachalinensis möchte ich aber gerne zeigen, er leuchtet so schön in der Abendsonne.



Euonymus sachalinensis

Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4642
Re:Schöne Gehölze im Spätsommer & Herbst
« Antwort #13 am: 04. September 2012, 20:11:26 »

Ein traumhaftes Foto und ein interessantes Gehölz, EmmaCampanula.

Ich finde in diesem Jahr die Färbung der diversen Acer in meinem Garten besonders schön. Die eigentliche Herbstfärbung hat ja noch nicht begonnen. Acer palm. 'Shaina' ist erst im Herbst 2011 hier eingezogen, zeigt aber schon ein wenig seiner Schönheit.



Acer 'Shaina'





Acer 'Shaina'


Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2695
Re:Schöne Gehölze im Spätsommer & Herbst
« Antwort #14 am: 04. September 2012, 21:49:58 »

@EmmaCampanula:

Das ist ein traumhaftes Foto, Kompliment.

Es strahlt eine ungeheure Ruhe und Vollkommenheit aus.
Perfekt.

Vg Wolfgang
« Letzte Änderung: 04. September 2012, 21:51:09 von Cryptomeria »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 160   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de