Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pfirsichdiät ist der Orangendiät klar vorzuziehen, schon wegen der Haut. (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Juli 2017, 06:33:33
Erweiterte Suche  
News: Pfirsichdiät ist der Orangendiät klar vorzuziehen, schon wegen der Haut. (Lehm)

Neuigkeiten:

|17|8|Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 34   nach unten

Autor Thema: Verborgene Talente bei garten-pur  (Gelesen 45789 mal)

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2012, 11:29:07 »

Dacht ich´s mir ;D
Manchmal treibt es mich dann auch zum Edelkitsch, wie hier ein neues Fensterchen zwischen unserem Bad und Wohnzimmer, aber eigentlich mag ich auch eher verspielte bis streng geometrische Formen.
Gespeichert

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #16 am: 07. Oktober 2012, 11:35:01 »

Klasse!

Ich hätte da auch noch eine Herausforderung für Dich: eine Schiebetür mit 6 kleinen Scheiben zwischen zwei Wohnzimmern in einem 1937 erbautem Häuschen :)
Gespeichert
LG Rosenfee

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #17 am: 07. Oktober 2012, 11:43:37 »

Klasse!

Ich hätte da auch noch eine Herausforderung für Dich: eine Schiebetür mit 6 kleinen Scheiben zwischen zwei Wohnzimmern in einem 1937 erbautem Häuschen :)

Dankeschön Rosenfee, aber wie in Antwort Nr.8 schon gesagt, an Herausforderungen mangelt es mir nicht ;D
Da müßte ich mich schon in so eine indische Gottheit verwandeln können, mit ganz vielen Armen und großen Flügeln, um mal schnell von der Pfalz über die niederen Lande nach Bremen... 8) ;D
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #18 am: 07. Oktober 2012, 12:15:06 »

@Rosenfee, das ist es was man hier "an Suite -Türen" nennt. Hatten wohl fast alle 1930 erbauten Häuser ;D ;) Von den meisten Bewohnern 1970 raussgerissen und nun von den neuen Bewohnern mit viel Aufwand wieder zurückgebaut! ::) :P In unserem Haus sind sie noch erhalten .2 grosse Glasschiebetüren vom Wohnzimmer und vom Esszimmer in eine sogenannte Serre. Leider ohne Bleiglasverzierung, dafür haben die Serre Türen nach aussen und die Fenster Bleiglasscheiben( herrlich beim Fensterputzen ;D). An den grossen Schiebetüren könnte sich inSekt-izid voll ausleben. Mal schauen welcher "Lockstoff" sich da noch auftreiben lässt! ;D ;D ;D. Ich würde ja helfen!!!!! ;D ;D ;D ;)
Gespeichert

Letitia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1869
    • Der Podenco
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #19 am: 07. Oktober 2012, 15:21:25 »

Die Lampe würde auch seeehr gut in mein Wohnzimmer passen!!!
Gespeichert
Viele Grüße
Letitia

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5619
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #20 am: 07. Oktober 2012, 15:25:15 »

Ich finde vor allem die Lampe genial... allein mir fehlt die Art Deco Wohnung dazu. ;) ;D
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #21 am: 07. Oktober 2012, 21:11:43 »

Mal schauen welcher "Lockstoff" sich da noch auftreiben lässt! ;D ;D ;D

Na, hoffentlich stellst du keine Lockstofffalle für inSekten auf wenn ich mal vorbeikomme ;D ;D ;D
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #22 am: 07. Oktober 2012, 21:20:19 »

Feromone? Ich werde mich hüten!!!!!!! ;D ;D ;D :D ;)
Gespeichert

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #23 am: 07. Oktober 2012, 21:23:31 »

Ufff, danke...da bin ich beruhigt, dann kann ich ja in Ruhe mal drüber nachdenken ;D ;D ;D 8)
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #24 am: 07. Oktober 2012, 21:24:50 »

Gut, dass wir das geklärt haben...... ;D ;D ;D ;D ;)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #25 am: 09. Oktober 2012, 13:52:12 »

Sehr schöne Ideen - und das Aquarium ist mein Favorit - so.

In meinem Haus lebte vorher ein Restaurator - der hat viel von seinem Zeug dagelassen - und da ich ja nichts wegschmeißen kann, stehen bei mir auch noch Reste vom Bleiverglasen herum. Nur ich kann das nicht bedienen. Und flüssiges Gold und lauter so Chemikalien. Vielleicht suche ich mir mal ne Anleitung und versuche doch was, und Farben natürlich.

Ich könnte mal ein Foto von einer Arbeit einstellen, die sehr wahrscheinlich von ihm stammt - eine Weihnachtsdeko für das Fenster.

L.G:
Gespeichert

Nehireo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #26 am: 09. Oktober 2012, 15:51:57 »

 :o

Bin ganz geplättet, das ist ja wunderschön! Mal ne ganz doofe Frage zwischendurch: Wie macht man sowas, was braucht man für Werkzeuge, sind die Materialien teuer (ok, drei doofe Fragen)? Ich habe gleich zwei Bastler in der Familie (leider nicht ich selbst, schwerer Fall von Geduldmangel), die wüssten das bestimmt gerne!

(Und ich hätte da noch so ne olle Doppeltür in schicker 70er Jahre Verglasung in, ahem, uringelb ... da könnten sich mein Mann und meine Schwester doch mal sinnvoll betätigen... ich würde auch hinter ihnen her putzen ;D )
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #27 am: 09. Oktober 2012, 16:51:09 »

Das Zusammenfügen ist wohlnicht das Schwerste - aber das Glas muss ja geschnitten werden - das stelle ich mir kompliziert vor.

L.g
Gespeichert

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #28 am: 09. Oktober 2012, 23:00:50 »

In meinem Haus lebte vorher ein Restaurator - der hat viel von seinem Zeug dagelassen - und da ich ja nichts wegschmeißen kann, stehen bei mir auch noch Reste vom Bleiverglasen herum. Nur ich kann das nicht bedienen. Und flüssiges Gold und lauter so Chemikalien. Vielleicht suche ich mir mal ne Anleitung und versuche doch was, und Farben natürlich.
Pass bitte auf mit den Farben, die können ganz schön giftig sein, der Mann war wohl Kunstglaser und dazu noch Glasmaler und in der Glasmalerei wurden zumindest früher sehr giftige Substanzen verwendet, damit man überhaupt leuchtende Farben bekam.

Ich habe Kunstglaser gelernt und machte später als freiberuflicher Künstler Tiffany-Glaskunst. Das sind zwei paar Schuhe und auch zwei grundverschiedene Techniken.

Das von mir gezeigte ist in der sogenannten Tiffanytechnik gemacht, da kannst du dein Material nur bedingt verwenden.

Das Zusammenfügen ist wohlnicht das Schwerste


aber das Glas muss ja geschnitten werden - das stelle ich mir kompliziert vor.

Das ist für mich meistens der leichteste Teil

Gespeichert

inSekt

  • Gast
Re:Verborgene Talente bei garten-pur
« Antwort #29 am: 09. Oktober 2012, 23:11:05 »

Wie macht man sowas, was braucht man für Werkzeuge, sind die Materialien teuer (ok, drei doofe Fragen)?

Absolut keine doofen Fragen, aber da könnte ich dir dazu einen Roman schreiben ;D ;D ;D

Hier kannst du dir z.B. für kleines Geld ein schönes Buch zum Thema besorgen und hier gibt es einen guten Laden, wo du alles bekommst, was du brauchst, wenn es dich wirklich interessiert
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 34   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de