Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gehen dem Menschen Hühner und Hunde verloren, so weiß er, wo er sie suchen soll. Geht ihm sein Herz verloren, so weiß er nicht, wo er es suchen soll.  (Meng-Tzu)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. März 2017, 17:22:15
Erweiterte Suche  
News: Gehen dem Menschen Hühner und Hunde verloren, so weiß er, wo er sie suchen soll. Geht ihm sein Herz verloren, so weiß er nicht, wo er es suchen soll.  (Meng-Tzu)

Neuigkeiten:

|25|4|Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt  (Gelesen 8439 mal)

Venga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1457
  • Schleswig-Holstein
Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« am: 19. Oktober 2012, 13:02:41 »

Ihr werdet vielleicht lächeln und/oder die Augen verdrehen, wegen meines Enthusiasmus.
Aber ich freue mich einfach. ;D

Das Kompostumsetzen stand mir schon einige Zeit bevor...
Heute hab ich mich daran gemacht.
Da ich ja nur die eine Kiste habe und immer alles obenauf schmeißen muss, hab ich nicht mit viel fertigen Kompost gerechnet.
Um so erstaunter war ich:
Nur 1/4 grobes Zeug obenauf.
Der Rest: fertiger, fetter, vor Würmern strotzender Kompost. Ich brauchte ihn nicht einmal sieben, kann ihn so auf den Beeten verteilen. *freu
Ich habe damit gerechnet, 2 oder 3 Stunden zu brauchen, bis ich den Kompost geleert und gesiebt habe und brauchte nicht mal 1 Stunde.

« Letzte Änderung: 19. Oktober 2012, 18:26:31 von Venga »
Gespeichert
LG
Venga

Schlagfertigkeit ist der Einsatz von Intelligenz mit erhöhter Geschwindigkeit.

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8892
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2012, 14:57:18 »

 :D
Herzlichen Glückwunsch
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6206
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2012, 21:55:31 »

Glückwunsch!

Ich liebe es Kompost umzusetzen, es grenzt für mich immer wieder aufs Neue an ein Wunder, daß aus dem ganzen Mist den man da drauf wirft so eine wunderbare Erde wird.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2012, 21:55:52 von Christina »
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4860
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2012, 08:10:36 »

Gratulation, Dein frischer Kompost sieht herrlich aus! :D

Gespeichert

Venga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1457
  • Schleswig-Holstein
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2012, 11:01:24 »

Danke! :D
Ich muss mir nur noch angewöhnen Eierschale vorher zu zerdrücken. ::)
Gespeichert
LG
Venga

Schlagfertigkeit ist der Einsatz von Intelligenz mit erhöhter Geschwindigkeit.

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1373
  • Ostwestfalen
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2012, 11:46:16 »

Venga, deine Beschreibungen gehen runter wie Sahne, das Foto, der Kompost selbst - ein Augenschmaus. :D Mein Glückwunsch! :D
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2012, 11:46:48 von Frl. Helga »
Gespeichert
Ein kleiner Garten in der Stadt, ein großer Garten bei den Uhus auf dem Land

Froschlöffel

  • Gast
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2012, 14:08:10 »

Herzlichen Glühstrumpf zum gelungenen Kompost! :)
Ich würde ihn trotzdem durchsieben, denn bei uns kommen dabei immer wieder Kartoffelschäler und Küchenmesser zum Vorschein, die versehentlich mit Gemüseresten aus der Küche auf dem Kompost landeten.
Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2012, 14:42:21 »

Sehr schön. Und dein selbst gebauter (?) Komposter gefällt mir sehr gut, praktisch und schön. :D
Gespeichert

Venga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1457
  • Schleswig-Holstein
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2012, 16:34:20 »

Danke!
Ja, die Kompostkiste hab ich selbstgebaut. ;D
Die hat einen Deckel, mit einer Klappe in der Mitte.
Mein Arbeitsbereich liegt direkt am Eingang zu unserem Garten. Das ließ sich leider nicht anders einrichten.

Die Kompostkiste, direkt neben dem Eingang. Hnter der Glockenrebe ist das Carport


Mein Arbeitsbereich am Schuppen. Da warten noch einige Blümis darauf, dass ich sie einpflanze. :D
Gespeichert
LG
Venga

Schlagfertigkeit ist der Einsatz von Intelligenz mit erhöhter Geschwindigkeit.

Saattermin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 559
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #9 am: 17. November 2012, 18:25:03 »

Den Komposter hast Du selbst gemacht !? Sieht geradezu "hochherrschaftlich" aus. Verglichen mit meinen Gittern mit schwarzer Folie drumherum - pff. Zum Glück konnte ich meine (5) hinter das Haus platzieren, wo sie einigermassen sichtgeschützt sind.
L.G. Saattermin
Gespeichert

Derry

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #10 am: 15. März 2013, 17:06:20 »

Auch in meinem Komposthaufen fühlen sich die Würmer sehr wohl, wie Ihr sehen könnt.
Gespeichert

Eden85

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #11 am: 15. März 2013, 17:23:00 »

in meinen komposthaufen lebts auch ,
ich hab 3 ,einen fertigen , einen der ruht und einen neuen , wo
alles draufkommt
freu mich schon aufs umsetzen
Gespeichert
" Anregungen sind gut - aber wenn dein
Garten dein Ort sein soll,
musst du alles Weitere aus dir selber schöpfen "

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1977
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #12 am: 10. April 2013, 19:49:49 »

Mal ne ganz blöde Frage:
Wo gehen die Würmer eigentlich hin, wenn ein Komposthaufen fertig kompostiert ist ?
Habe auch 3 Komposthaufen nach dem Prinzip von Eden, wobei der ruhende voller Würmer und anderem Getier ist. Marschieren die Würmer nach getaner Arbeit selbstständig rüber zum nächsten ? Oder sollte man jetzt den frischen schon mal mit ein paar von den Jungs infiszieren ?
Gespeichert

Venga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1457
  • Schleswig-Holstein
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #13 am: 10. April 2013, 20:04:24 »

Die Würmer wandern selbständig zum neuen Futter, wenn der Kompost durchgefuttert ist.
Es schadet aber nicht, wenn man vom halbgaren Kompost ein paar Schaufeln in den frischen Kompost mischt.
Es arbeiten ja nicht nur die Würmer im Kompost, sondern auch anderes Getier, Pilze und Mikroorganismen.
Gespeichert
LG
Venga

Schlagfertigkeit ist der Einsatz von Intelligenz mit erhöhter Geschwindigkeit.

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1977
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Kompost? - eher eine Wurm-Zuchtanstalt
« Antwort #14 am: 10. April 2013, 20:07:11 »

Danke ! Wird gemacht.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de