Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 02:40:54
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|2|4|Mir geht schon den ganzen Morgen diese Frage im Kopf herum: Ist ein weiblicher Hostafän eine Hostesse? 8) 8) 8) 8) (blommorvan)

Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21   nach unten

Autor Thema: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen  (Gelesen 18906 mal)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12321
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #285 am: 19. März 2017, 10:31:57 »

Sehr schön, der Bokuhan Sämling hat eine schöne Form und ein sattes, leuchtendes rot. :)

Der letzte gefällt mir auch gut. :D

Hier hat sich 'Yukimiguruma' ein Kind direkt vor die Füße gesetzt, viel mir im Herbst beim aufräumen auf... eigentlich waren es drei, aber nur der größte hat überlebt und scheint bald weiterwachsen zu wollen. Ich werde ihn stehen lassen und mal schauen was daraus wird, ist schließlich ein echter Hamburger. ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12321
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #286 am: 19. März 2017, 10:36:02 »

Egal, die nehme ich beide! :D

Der Sämling sieht etwas barocker aus und hat nicht so einen starken Kontrast.

 ;D Von der Mama habe ich noch 2 Veredelungen, vom Sämling mache ich wenn er etwas grösser ist auch mal eine. ;)
Die Mama ist unterdessen so gross, dass ich sie versuche aus zu pflanzen  :-\

Das müsste 'Bokuhan' eigentlich gefallen, da die Sorte dazu tendiert recht ausladend zu werden, so kommt der lockere Wuchs und die leuchtenden Blüten auch gut zur Geltung. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #287 am: 20. März 2017, 06:45:35 »

Sämling 64 ist prima gelungen! Ich bewundere Deine Ausdauer und Geduld  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #288 am: 20. März 2017, 07:35:29 »

 ::) Eigentlich bin ich ja gar nicht geduldig. Aber mit dem Alter wird man ruhiger  ;) und man erfreut sich einfach an den schönen Dingen. Die Kameliensämlinge gehören einfach dazu und jede einzelne ist eine Ueberraschung wenn sie aufblüht. :D
Gespeichert

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1301
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #289 am: 21. März 2017, 10:21:39 »

Most, ich staune auch immer über Deine Sämlingsvielfalt - toll!

Ich hab auch einen, von Kiesels. Ist rosaner und großblütiger als ich dachte, aber gefällt mir gut. Nur die Blätter rollen sich bei dieser Kamelie so, das macht keine von meinen anderen, daher weiß ich nicht, was ihr nicht behagt.

« Letzte Änderung: 21. März 2017, 10:25:52 von Junebug »
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #290 am: 21. März 2017, 11:25:52 »

Hübsches Kind!
Hast Du mal geschaut, ob sich in den eingerollten Blättern Untermieter eingenistet haben?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1301
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #291 am: 21. März 2017, 11:54:48 »

Du, da wollte ich gerade im Brustton der Überzeugung Nein sagen, weil ich schon mal nachgeguckt hatte, aber jetzt, auf den zweiten Blick  :o - ganz feine Gespinste, kaum zu erkennen, Bewohner waren keine drin. Die hab ich alle weggemacht, was kann ich ihr denn jetzt sonst noch Gutes tun?
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8159
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #292 am: 21. März 2017, 16:35:01 »

Ich kann Dir nur sagen, was ich in so einem Fall inzwischen mache (weil ich Gift nicht mehr nehmen mag)...
Ich wasche alle Blätter oben wie unten mit einem Gemisch aus Wasser und ein paar Tropfen Spüli gründlich ab, danach beobachte ich die Pflanze und kontrolliere. Vermutlich wirst Du die eingerollten Blätter verlieren, die fallen meist ab, aber es kommen ja neue. Ähm...zu trocken hat die Pflanze nicht mal gestanden oder? Wurde ja schon mal erwähnt, Kamelien sind nachtragend  :-X
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1301
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #293 am: 21. März 2017, 16:58:53 »

Ich denke nicht, habe mich schon sehr bemüht - es sei denn, die hat deutlich mehr Durst als die anderen, denen gehts ja gut. (Aber hätte man ja auch gemerkt?) Danke, dann wasch ich sie mal und stell sie ein bisschen weg von den anderen.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #294 am: 21. März 2017, 19:41:18 »

 :-\ es gibt aber auch Kamelien die bekannt sind wegen den leicht eingerollten Blättern. Wenn mich nicht alles täuscht z.B. 'Ascona'.
Hübsche Blüte. ;)
Gespeichert

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1301
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #295 am: 22. März 2017, 12:59:48 »

Dir auch vielen Dank, Most. Das hübsche Kind ist jetzt frisch gewaschen und soll sich erholen.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #296 am: 24. März 2017, 19:56:36 »

Hier geht's auch schnell weiter.
Nr. 111
Mama; Cardinal's Cup  Aussaat 2010

von Cardinal's Cup



Sämling 112
Mama: General Georg  Aussaat 2008  sehr dunkel

Von general georg



Sämling 113
Mama; General Georg  Aussaat 2008

Von General Georg



Sämling 114
Mama; Cardinal's Cup  Aussaat 2010

Von Cardinal's Cup

Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #297 am: 24. März 2017, 20:00:33 »

Sämling 115
Mama; Higo kyo nishiki  Aussaat 2008

Von Higo kyo nishki



Sämling 116
Mama; Shirayuki  Aussaat 2011

Von shirayuki

Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #298 am: 28. März 2017, 20:25:15 »

117 will noch nicht. :-X ( Knospe ist nun abgefallen)

Sämling 118
Mama : Purpurea  Aussaat 2010
« Letzte Änderung: 04. April 2017, 19:23:41 von Most »
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6309
  • Bodensee CH
Re: Kamelienblüten von Sämlingspflanzen
« Antwort #299 am: 28. März 2017, 20:31:18 »

Sämling 119 habe ich vor 2 Jahren ausgepflanzt.
Mama: Grissii  Aussaat 2009
Leider habe ich bei den meisten Ausgepflanzten angefressene Knospen  >:( aber die einzige Blüte möchte ich trotzdem zeigen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de