Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. März 2017, 14:36:27
Erweiterte Suche  
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|18|11|Alle Genüsse sind schließlich Einbildung, und wer die beste Phantasie hat, hat den größten Genuss. (Theodor Fontane)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 26   nach unten

Autor Thema: Orchideen in der Natur  (Gelesen 15240 mal)

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #30 am: 30. Mai 2013, 20:46:48 »

 :)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #31 am: 30. Mai 2013, 20:47:01 »

 :)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #32 am: 30. Mai 2013, 20:47:12 »

 :)
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #33 am: 30. Mai 2013, 20:47:25 »

was war das noch gleich? :P :-[
Anacamptis pyramidalis, Spitzorchis.


Bitte ignoriere die etymologischen Wallungen.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2013, 20:48:34 von Dunkleborus »
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #34 am: 30. Mai 2013, 20:47:56 »

inklusive menschlicher unterstützung gegen wetterunbilden und platttrampelei...
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #35 am: 30. Mai 2013, 20:48:46 »

@ dunkle: ;)

wir präsentieren: das affenknabenkraut
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #36 am: 30. Mai 2013, 20:49:43 »

und zum abschluss das highlight des tages: hummelragwurz
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #37 am: 30. Mai 2013, 20:49:54 »

 :D :D
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #38 am: 30. Mai 2013, 21:17:12 »

@ dunkle: ;)

wir präsentieren: das affenknabenkraut


Öhm... das könnte ev, eine Hübride sein... :-[

Die Viecher sehen anders aus.

Wär doch ein netter Avatar. ;D
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #39 am: 30. Mai 2013, 21:21:35 »

 :o :-X :-X >:( ;D
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #40 am: 30. Mai 2013, 21:22:47 »

ist das eins? ::)
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7170
  • Südrand der Eifel
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #41 am: 30. Mai 2013, 21:23:32 »

Wahnsinn, so viele. :o
Gespeichert
Frauenzeitschrift: Seite 3 - Liebe dich so wie du bist, Seite 12 - in drei Wochen zur Bikinifigur, Seite 23 - die leckersten Schokoladenrezepte.

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #42 am: 30. Mai 2013, 21:25:39 »

ist das eins? ::)

Ich glaube schon.

Ich habe gelesen, das diese Art als einzige Orchis von oben nach unten aufblüht.
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Jayfox

  • Gast
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #43 am: 30. Mai 2013, 21:27:12 »

Diese ganze Orchideenbrut ist ziemlich promiskuitiv.

Nach "Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs", Band 8, sind folgende Hybriden sicher nachgewiesen (Auswahl, beschränkt auf die in Liliental vorkommenden Arten, von denen wir mindestens eine gesehen haben):

Aceras anthropophorum x Orchis militaris
Aceras anthropophorum x O. simia
Aceras anthropophorum x. O. purpurea

Cephalanthera damasonium x longifolia

Ophrys apifera x holosericea
O. holosericea x insectifera
O. holosericea x spegodes

Orchis militaris x purpurea (der häufigste Orchisbastard in BW)
O. militaris x simia
O. purpurea x simia
Gespeichert

leonora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1429
Re:Orchideen in der Natur
« Antwort #44 am: 30. Mai 2013, 21:28:01 »

Hach, und so schöne :o 8) :D

Und die stehen ganz einfach so draußen und ich gebe mir alle Mühe der Welt, ein paar "simple" Dactys bei mir anzusiedeln.

Auf jeden Fall Dankeschön für die tollen Bilder. :)

LG
Leo
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de