Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2017, 19:32:20
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|23|6|Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Seiten: 1 ... 55 56 [57]   nach unten

Autor Thema: weiße Wiesen anlegen  (Gelesen 49756 mal)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1631
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #840 am: 08. April 2017, 21:46:17 »

Sachen gibt's...

Eine gute Sache für dich. ;)
@Gartenplaner: Und die Erinnerungen vermehren sich dann auch noch. :D

Es ist sehr trocken bei uns im Garten, ich sollte auch noch die letzten Schneeglöckchen versorgen, die "unfreiwillig" mit den Narzissen noch mitgekommen sind. Bin mal gespannt, wie gut ich in den Boden reinkommen werde...
Nach dem Pflanzen schlappen die Blätter ja, aber alle hatten sich recht schnell wieder aufgerichtet. Ausser...die Versuchsobjekte unter der Buche. Ich glaube fast, dort werde ich ein bisschen giessen müssen.
Gespeichert

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #841 am: 19. April 2017, 18:04:13 »

Wo Anfang März noch eine gelbe Wiese war …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #842 am: 19. April 2017, 18:05:13 »

… befand sich fünf Wochen später direkt angrenzend und partiell überschneidend eine violette.  8)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27982
    • mein Park
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #843 am: 19. April 2017, 20:42:09 »

Ich habe auf einer größeren Fläche ungeplant die Abfolge von weiß (Märzenbecher) über gelb (Narzissen) zu violettrot (Schachbrettblumen) hinbekommen. Die haben wirklich sehr ordentlich nacheinander geblüht. Mal sehen, wie das in den kommenden Jahren wird.
Gespeichert
Sommer ist Mist.

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3276
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #844 am: 19. April 2017, 21:03:52 »

Unsere kleine Schneeglöchenwiese ändert im Frühling mehrfach ihr Aussehen. Erst weiß,dann krokusbunt und jetzt blühen seit geraumer Zeit ebenfalls die Kiebitzblumen.
Gespeichert
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
habe ich beschlossen, glücklich zu sein
(Voltaire)
Falk

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6926
  • 450m, whz 6b
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #845 am: 19. April 2017, 21:23:40 »

sehr schön!  :D
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8634
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #846 am: 19. April 2017, 21:41:42 »

Oh, das sind ja schon ordentlich viele, sehr schön!
Bei mir war die Abfolge so: Schneeglöckchen, mehr oder weniger parallel Märzenbecher, dann Crocus tommasinianus, Narcissus lobularis und nur kurz nach deren Aufblühen die Schachbrettblumen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5055
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #847 am: 19. April 2017, 21:57:01 »

Man lernt nie aus: Schneeglöckchen und Märzenbecher, dann Elfenkrokusse und anschließend Narzissen habe ich auch, aber die Schachbrettblumen fehlen mir noch.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15061
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #848 am: 19. Mai 2017, 21:42:50 »

Weiße Wiesen erhält man auch, wenn man die Gänseblümchen gewähren lässt. ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

chris78

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #849 am: 20. Mai 2017, 16:48:45 »

...oder mit Margeriten, wenn´s etwas höher werden darf:
Dazu öffnen sich jetzt langsam die Camassia leichtlinii Alba. Mittlerweile bietet das Beet auch eine Farbfolge: Den Anfang machen blaue Crocus tommasinianus, dann gelbe Osterglocken, danach wieder blaue Camassia und jetzt wieder weiß...besser als erwartet:-)
 
« Letzte Änderung: 20. Mai 2017, 16:51:09 von chris78 »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 55 56 [57]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de