Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2017, 06:30:17
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|22|12|Ohne Tat bleibt der schönste Gedanke blaß. (Mahatma Gandhi)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 49   nach unten

Autor Thema: Welche Obstbäume blühen bei euch schon?  (Gelesen 58343 mal)

Floris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 999
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #15 am: 28. Februar 2014, 21:33:02 »

Ich habe vorgestern Pfirsiche geschnitten und weil sie so schön waren, vom Aprikosenbaum nebenan ein paar blühende Zweiglein mit rein genommen.
Die Sorte weiß ich leider nicht, war ein Baumschulbaum ohne Etikett, aber die Früchte sind sehr groß und lecker. Er wird noch eine Weile blühen, da die Knospen sehr unterschiedlich weit entwickelt sind, und für die nächste Woche sind 10° angesagt und nachts frostfrei. Ich hoffe also auf eine normale Ernte.

Gespeichert
Was ich im Frühjahr nicht säe brauch' ich im Herbst nicht zu ernten.

Viisi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 689
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #16 am: 01. März 2014, 11:47:27 »

Die Rosen haben schon ca 1 cm rausgeschoben und bei meinem Morus alba pyramidalis sind die Knospen aufgebrochen :D
Die Kirschen haben dicke Knospen.
Die Nashi treibt auch schon aus.
Die Quitte hat schon fast richtige Blätter.
Die Mirabelle ist auch schon aufgebrochen.
« Letzte Änderung: 09. März 2014, 13:25:55 von Aku.Ankka »
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #17 am: 08. März 2014, 19:36:43 »

Heute erste offene Pfirsichblüten (am gelbfleischigen "unbekannten Kräusler") - "Benedicte" und "Michelini", brauchen noch etwas.

Was soll das nur werden? Kaum Bienen unterwegs. Nun öffnet die Pfirsichblüte an diesem ohnhehin nur sehr wenig - vielleicht braucht er gar keine Bienenbestäubung, da selbstfruchtbar?
Gespeichert
Placet experiri.

landfogt

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #18 am: 08. März 2014, 21:54:22 »

Gott sei dank ist das alles bei uns auf der alb,bis jetzt wenigstens noch weit weg 8)
das kann sich aber bei dem schönen wetter schnell ändern ::)
ich sag nur spätfröste siehe 2013 >:(
noch einen winter ohne eigene äpfel überlebe ich nicht ;D
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #19 am: 09. März 2014, 13:18:24 »

Mirabelle plustert die Blütenknospen auf, Kirsche blüht, Nashi will die Blüten öffnen, Maibeeren blühen seit Wochen, Heidelbeere strengt sich an.
Hummeln kommen aus Erdnestern, wenige aber groß. Ein Zitronenfalter erfreut mich. Ob dieser kleine Verein die Befruchtung schafft?
Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2782
  • quittensüchtig
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #20 am: 09. März 2014, 14:34:39 »

 :o Die kirsche BLÜHT?

Kannst du Bilder zeigen?
Gespeichert

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #21 am: 09. März 2014, 14:39:51 »

Es ist die Kirsche Van, immer recht früh am Blühen und sehr, sehr lecker.

Hier sind es weit über 20°C in der Sonne.
Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel

Beerenträume

  • Gast
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #22 am: 09. März 2014, 15:46:04 »

Es ist die Kirsche Van, immer recht früh am Blühen und sehr, sehr lecker.


Und Van ist nur mittelfrüh am Blühen, bei mir sind Kassins und eine von zwei Lapins meist die frühesten, Van folgt im deutlichem Abstand.
Zum Geschmack von Van gibt es ja hier auch kritische Meinungen, hängt vielleicht auch vom Standort ab, ich bin mit ihr auch sehr zufrieden.
Maibeeren blühen wochenlang? Bei mir hat gerade eine die Blüten vollentwickelt, aber noch nicht einmal offen, eine andere (Zoluschka) hat sie auf halber Größe seit Mitte Januar. Die Bienen warten, aber müssen sich bei mir noch gedulden. Der erste Blüher wird wohl bei mir die Nashi sein, da fehlt kaum noch was.
Dein Standort muß günstig sein, ich bin im Norden.

Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #23 am: 10. März 2014, 10:55:37 »

Kirsche blüht,
...
Hummeln kommen aus Erdnestern,

Wo bist denn du daheim? Weinstrasse?

Ach ja die Hummeln! Denen habe ich alte Vogelnistkästen mit Wolle und Stroh ausgepolstert und unten in den alten Brennholzstapel hingestellt, damit eine der Königinnen sie vielleicht in Beschlag nimmt. Aber ist wohl nicht feudal genug. Oder die "Lage" stimmt nicht.
Mit Bienen schaut's bei uns ganz, ganz mau aus, nachdem der nächstliegende Imker die Segel gestrichen hat und durch den warmen Winter die Bienen zu früh aus dem Stock gelockt wurden.
In der Zeitung stand wieder was vom Bienensterben.
Komischerweise überlebt ein Volk Bienen seit Jahren, das sich im alten Schulhaus in einem
Mauerloch eingenistet hat. Trotz Varroa-Milbe. Vielleicht hilft es, wenn man den Bienen ihren Honig lässt und sie nicht mit Zuckerwasser abspeist. Ich würde auch sterbenskrank werden, bekäme ich nur Zucker zu essen.

Werde wohl wieder selber zum Pinsel greifen müssen - obwohl das hat letztes Jahr auch nichts genutzt - trotzdem nur ein knappes Dutzend Kirschen geerntet.
Gespeichert
Placet experiri.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #24 am: 10. März 2014, 11:08:21 »

Bei uns war es im letzten Jahr auch ganz mies mit Kirschen - wegen der fehlenden Bienen.

Die Sauerkirschen haben derzeit die dicksten Knospen - aber blühen tut hier noch nix. Im Nordgarten auch noch nicht - aber dort habe ich die ersten offenen Forsythien gesehen - die Rosenschnittzeit beginnt also an der Ostsee mind. zwei Wochen vor uns;)
Gespeichert

danny7

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #25 am: 10. März 2014, 11:13:05 »

Bei mir blüht noch nicht viel, aber haben momentan sehr schönes Wetter, wenn es so bleibt, dann wird es bestimmt fix gehen bei mir :)
Gespeichert
Liebe Grüße,
Danny

Boskoop

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #26 am: 11. März 2014, 00:10:16 »

Nach der Kirschpflaume, die momentan in Vollblüte steht, beginnen hier im Münsterland die Schlehen mit der Blüte.
Und die ersten Blüten vom Finkenwerder Herbstprinz sind kurz vor dem Aufblühen, wie ich heute beim Erziehungschnitt auf einer Streuobstwiese eines Kunden entdeckt habe.
« Letzte Änderung: 11. März 2014, 00:10:49 von Boskoop »
Gespeichert

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #27 am: 11. März 2014, 16:32:23 »

Es duftet betörend im Garten, Kirsche und Nashi erfreuen nicht nur mich, es fliegen Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, es werden immer mehr. Sehr große Bienen sehe ich, dachte schon an Hornissen, aber dafür etwas klein. Egal, Hauptsache sie mögen meine vielen Blüten und sorgen für eine reiche Ernte. Dazu der herrliche Sonnenschein. Wunderbar.
Vielleicht werden schon morgen weitere Kirschensorten ihre Blüten öffnen. Dann ist der richtige Befruchter direkt nebenan.
Aber Schlehen treiben grad erst vorsichtig aus und Kirschpflaumen warten auch noch.

Und wieder fasziniert mich das Erwachen des Gartens.
Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel

Beerenträume

  • Gast
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #28 am: 11. März 2014, 19:23:32 »

Es duftet betörend im Garten, Kirsche und Nashi erfreuen nicht nur mich, es fliegen Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, es werden immer mehr. Sehr große Bienen sehe ich, dachte schon an Hornissen, aber dafür etwas klein. Egal, Hauptsache sie mögen meine vielen Blüten und sorgen für eine reiche Ernte.
Vielleicht werden schon morgen weitere Kirschensorten ihre Blüten öffnen. Dann ist der richtige Befruchter direkt nebenan.

Und wieder fasziniert mich das Erwachen des Gartens.

Sehr poetisch, bei den Nashis handelt es sich doch um 3/4 Jahre alte Sämlinge, und die weitere Kirschensorte ist doch die Hedelfinger Riesenkirsche vom Lidl, die letztes Jahr noch im Topf war. Das wird ja ein Blütenmeer geben.
Gespeichert

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #29 am: 11. März 2014, 19:56:02 »

@ Beerenträume - Kein schöner Ton und noch so falsch.

Die blühende Kirsche schrieb ich schon, ist eine Van vom Pflanzenspezial und die erwähnte Heldelfinger Riesenkirsche trug letztes Jahr schon Früchte, köstlich und blüht eine Woche nach dem Blütenbeginn der Van. Ein wunderbarer Bestäuber.

Und ich bin so nett und sage dir auch, dass die blühende Nashi eine schon 3,50 m hohe Hosui ist, die schon so viele Früchte trug, dass ich sie dörrte. Köstlich.
Ja, ich habe auch selbst gezogene Nashis, aber der Verein hat es nicht eilig mit dem Blühen.

Nun hast du alles durcheinandergebracht. Kann bei alten Leuten passieren. Das nächste Mal beißt du dir auf die Zunge und schweigst oder recherchierst wie es sachdienlich wäre, bevor du Schwachsinn oder Bauchempfindungen verbreitest oder soll ich sagen polemisierst?
Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 49   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de