Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 10:25:59
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|28|5| Raum für eigene Gedanken. ;)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach unten

Autor Thema: Welche Obstbäume blühen bei euch schon?  (Gelesen 54195 mal)

Ludger

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #30 am: 11. März 2014, 20:01:59 »

In welcher Region blühen denn Schlehen nach Kirsche? Habe ich noch nie registriert...
Gespeichert

celli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
  • Versuch macht kluch
    • LV-Osteoporose-e.V.
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #31 am: 11. März 2014, 20:04:10 »

Die Kupferfelsenbirne und teilweise die Heidelbeeren sehen schon seit Tagen aus, als wenn sie Platzen aber aufgegangen ist hier noch nichts. Wobei man aber auch sagen muss, das es hier noch fast jede Nacht leichten Frost gegeben hat.
Gespeichert
Ich bin nicht faul, sondern hochmotiviert nichts zu tun.

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1487
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #32 am: 11. März 2014, 20:06:22 »

Bei uns blühen gerade mal die Haselnüsse, andere Sachen kommen bestimmt bald. Die Birnen haben schon große Knospen, aber selbst die Mandeln blühen noch nicht.

Bei uns blühen Kirschpflaumen vor den Kirschen.
Gespeichert

Ludger

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #33 am: 11. März 2014, 20:10:31 »

Eben :) hier blühen auch die Kirschpflaumen, Schlehen und Aprikose haben dicke Knospen und irgendwann danach kommen die Kirschen.
Gespeichert

Beerenträume

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 671
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #34 am: 11. März 2014, 20:10:42 »

@ Beerenträume - Kein schöner Ton und noch so falsch.

Die blühende Kirsche schrieb ich schon, ist eine Van vom Pflanzenspezial und die erwähnte Heldelfinger Riesenkirsche trug letztes Jahr schon Früchte, köstlich und blüht eine Woche nach dem Blütenbeginn der Van. Ein wunderbarer Bestäuber.

Und ich bin so nett und sage dir auch, dass die blühende Nashi eine schon 3,50 m hohe Hosui ist, die schon so viele Früchte trug, dass ich sie dörrte. Köstlich.
Ja, ich habe auch selbst gezogene Nashis, aber der Verein hat es nicht eilig mit dem Blühen.

Nun hast du alles durcheinandergebracht. Kann bei alten Leuten passieren. Das nächste Mal beißt du dir auf die Zunge und schweigst oder recherchierst wie es sachdienlich wäre, bevor du Schwachsinn oder Bauchempfindungen verbreitest oder soll ich sagen polemisierst?


Du hast wörtlich von "weitere Kirschensorten" gesprochen, das ist Plural und erweckt damit einen etwas anderen Eindruck als ein Jungbaum, an dem ein paar kleine Kirschen rumhängen. Mit der Nashi hast du recht, habe ich nicht aufmerksam gelesen.
Du hast Dich ja schon vor fast einem Jahr hier im Forum schön vorgestellt, und mit denselben Ausdrücken - einfältig, Schwachsinn - um Dich geworfen. Man kann sich ja auch ignorieren.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8589
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #35 am: 11. März 2014, 20:23:36 »

Zofft ihr euch hier grade ::) ??
Könnt ihr eure Streitigkeiten nicht per PM austragen?


Hier blühen übrigens sehr üppig die Kirschpflaumen....und die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge tun, was sie tun müssen/sollten...
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

Beerenträume

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 671
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #36 am: 11. März 2014, 20:39:56 »

Zofft ihr euch hier grade ::) ??
Könnt ihr eure Streitigkeiten nicht per PM austragen?


Hier zofft sich niemand, aber Du brauchst nur in dem thread "Tops und Flops beim Pflanzenversand" gestern auf 19 Uhr 25 gehen, und du findest die selben Ausdrücke wieder.
Ich bin gerade in anonymen Foren kein Freund davon, wenn Nutzer mit Wörtern wie "einfältig", "unerträglich dumm" und "Schwachsinn" um sich werfen, völlig unabhängig davon, ob ich damit angesprochen werde oder nicht.
« Letzte Änderung: 11. März 2014, 20:53:22 von Beerenträume »
Gespeichert

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #37 am: 12. März 2014, 14:52:23 »

Aprikose Golderich blüht überreich, schön anzusehen. Wieder ein Beispiel, dass sich teurer Obstbaumkauf lohnt, denn der Baum trug schon im Jahr des Kaufes traumhaft leckere und große Aprikosen, erst wenige, aber jedes Jahr werden es mehr.

Die Blüten verschiedener Birnensorten stehen kurz vorm Öffnen.

Das Jahr wird ein verschwenderisches Obstangebot bringen. Ich freue mich.

Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel

mime7

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #38 am: 12. März 2014, 15:14:37 »

Das Jahr wird ein verschwenderisches Obstangebot bringen. Ich freue mich.
Da sollte man den Tag nicht vor dem Abend loben.
Eine derart frühe Blüte erhöht erstmal die Chance massiv, dass durch Spätfrost in ganzen Landesteilen die Ernte komplett ausfällt.
Wenn ich mir ein Szenario ausdenken müsste, um sicher kein Obst zu haben, dann wäre es das jetzige. Es fehlt eben nur noch ein richtiger Kälteeinbruch im April.

Mir wäre es lieber, es würde erst in 4 Wochen blühen.
Glaubt jemand ernsthaft daran, dass wir ab jetzt bis in den Sommer keinen ordentlichen Frost mehr bekommen werden?
Ich würde es ja hoffen, aber es ist unwahrscheinlich.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27774
    • mein Park
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #39 am: 12. März 2014, 15:39:38 »

Auch ich sehe das Schwellen der Obstbaumknospen mit großer Sorge.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen. Aber bitte nicht am Freitag.

Martina777

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4921
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #40 am: 12. März 2014, 15:42:41 »

Hier im Wienerwald ist noch wenig vom Schwellen zu bemerken - ich dachte ja vor 2 Wochen, eine Ringlotte in guter Lage würde bald blühen - tut sie nicht!

Es ist relativ trocken, und nachts gibt es nach wie vor leichte Minustemperaturen. Das scheint alles etwas aufzuhalten.
Gespeichert

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2695
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #41 am: 12. März 2014, 16:29:19 »

Diese frühe Blüte ist richtig Mist. Medit. hat schon auf die Frostgefahr hingewiesen. Selbst wenn das nicht oder nur in geringem Ausmass passiert, ist das für die spät- bzw. herbstreifenden Sorten nicht gut. Die Qualität z.B. der Äpfel, die sonst im Sept. und Oktober reifen und in diesem Jahr dann möglicherweise je 3 (oder 4 ?) Wochen früher, wird leiden (Geschmack, Haltbarkeit, Farbe).

So wie es hier um Köln herum aussieht, wird möglicherweise meine Befürchtung, das ich im Leben das erste Mal die Äpfel noch im März werde blühen sehen, leider bestätigt werden. Zumindest wenn das mit der milden Witterung so weiter geht
« Letzte Änderung: 12. März 2014, 16:32:32 von Zuccalmaglio »
Gespeichert
Tschöh mit ö

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4477
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #42 am: 12. März 2014, 16:37:55 »

Erinnert mich an die schreckliche Nacht in der ersten Maiwoche 2011, als nach kräftigem Bodenfrost die gesamte Obsternte im Eimer war. Die Blüte war schon weitgehend vorbei. Es hat alles erwischt: Der Weinaustrieb war kaputt, die jungen Äpfelchen erfroren und komplett abgeworfen, Walnüsse, das Steinobst, das waren zusammen mit der Frostspannerkatastrophe ein paar Jahre früher die einzigen Jahre, in denen wir nichts hatten.

Die hier werden wir wohl auf jeden Fall haben, halten angeblich -8°C aus, Maibeeren blühen seit ein paar Tagen:

Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4948
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #43 am: 12. März 2014, 18:07:52 »

Bei uns im Norden blühen die Kirschpflaumen in Hülle und Fülle und es sind auch kleine Bienen an der Arbeit:)
Bei Apfel und Birne ist noch nichts zu erkennen, also gut so, denn es wird wieder kalt werden....der März hat meist ein paar schöne warme Tage und dann gehts wieder bergab. Letzte Nacht war hier -3°C.
Sonnige Grüsse von July
Gespeichert

schwarze Tulpe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
Re:Welche Obstbäume blühen bei euch schon?
« Antwort #44 am: 12. März 2014, 18:30:28 »

Schön das Foto von den Maibeeren.
Genießt die Blütezeit. Wir können das Wetter nicht ändern, aber die erlebte Freude beim Anblick dieser Blütenpracht kann uns keiner nehmen, lässt uns vielleicht ein Jahr länger leben.
Die Wetterberichte sind super, kein Winter in Sicht. Die Blüten wird kein Frost stören.
Pardon July, du schreibst von -3°C, ich weiß gar nicht mehr, wie es sich anfühlt.

Frage an die Fachleute: Wie gefährdet sind die jungen Früchte durch Frost? Wie viel halten sie aus? Ich dachte an Kirschen, Aprikosen, Kaki...
Gespeichert
Fürs Wochenende gibt es eine herrliche Literaturempfehlung:
Die verschollenen Tagebücher des Adrian Moll von Sue Townsend - ich fand es im Bücherschrank und lachte und lachte viel
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 48   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de