Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. April 2017, 07:39:51
Erweiterte Suche  
News: Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Neuigkeiten:

|27|4|Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach unten

Autor Thema: Passiflora caerulea / Passionsblume  (Gelesen 5273 mal)

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1444
  • Ruhrpott
Re:Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #15 am: 04. Juli 2014, 19:25:17 »

stecken? meinst du stecklinge?
das sollte im frühjahr bis sommer eigentlich funktionieren. bei einigen sorten besser als bei anderen.
bis jetzt hab ich das mit dem rückschnitt vom frühjahr gemacht. klappte je nach sorte gut oder nicht so gut.

wegen früchten. es kann sein, dass mixta eine 2. pflanze braucht, um zu fruchten.
meine große caerulea hat sehr viele blüten, jedes jahr. es gab noch nie früchte.
meine schwester hat eine caerulea und eine caerulea constance elliot und da gabs letztes jahr viele früchte.

grüße caira
Gespeichert

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1742
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #16 am: 16. Januar 2016, 23:08:42 »

Ich grabe mal diese Thread wieder aus...

Hat jemand von Euch die Passiflora caerulea oder die P.incarnata draußen gepflanzt? Angeblich sollen sie ja winterhart sein bis -15 Grad. Würden die einen Normalwinter in 7b überstehen? Eventuell mit Winterschutz?
Gespeichert
Gemüsegierhals

aristoflora

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
    • Tropical Oddities
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #17 am: 16. Januar 2016, 23:31:41 »

Ich habe eine caerulea Standortvariante, die -12 °C im Topf mit durchgefrorenen Wurzeln überlebt. Auch P. 'Clear Sky' ist bis -8 °C winterhart, bei Kälte bekommen die Blüten sogar ein tieferes blau. das ist sehr beeindruckend. ;D
Gespeichert
Viele Grüße aus Göppingen,
Dominik

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1742
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #18 am: 17. Januar 2016, 00:06:07 »

Stellst Du die Kübel im Winter nach drinne? Ich überlege, mir eine caerulea oder incarnata in den Garten zu pflanzen, fast vollsonnig bis auf ca 1 h am Nachmittag, Boden sandig/humos, in der Nähe der Wasserzapfstelle...
Gespeichert
Gemüsegierhals

aristoflora

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
    • Tropical Oddities
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #19 am: 17. Januar 2016, 00:11:32 »

Nein, die beiden stell ich nicht mehr rein ... ist vielleicht in den ersten Jahren noch ein Winterschutz ratsam, nach 3 Jahren aber sind die voll winterfest.
Mit incarnata habe ich noch nicht experimentiert, aber mit lutea will ichs dieses Jahr versuchen ;D
Gespeichert
Viele Grüße aus Göppingen,
Dominik

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1444
  • Ruhrpott
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #20 am: 17. Januar 2016, 11:14:45 »

hier wuchert auch eine caerulea draussen, nun im 3. winter.
klappt tadellos in 8a.
im frühjahr wird sie zurückgeschnitten bis aufs gerippe, sonst wuchert sie hier alles zu.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #21 am: 17. Januar 2016, 15:09:15 »

Das ist bei mir genau so...Mit vielen anderen "angeblichen" Winterharten hatte ich trotz mehrerer Versuche nicht so viel Glück, deshalb bleibt es jetzt bei dieser einen ausgepflanzten. Ich muss morgen mal Bilder machen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5861
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #22 am: 18. Januar 2016, 06:29:01 »

Dann scheine ich wirklich noch keine harte caerulea zu haben.
Die Versuche hier gingen alle schief.
Von Hargrand hab ich ja ne incarnata bekommen. Mit der werd ichs nochmal probieren.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben/Raum Ulm

aristoflora

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
    • Tropical Oddities
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #23 am: 18. Januar 2016, 08:30:50 »

@amur
Wenn Du die incarnata nicht verlieren willst, musst noch mindestens 2-3 Jahre warten, die werden nicht so schnell so winterhart wie die caerulea ;)
Gespeichert
Viele Grüße aus Göppingen,
Dominik

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #24 am: 19. Januar 2016, 13:59:51 »

Ich war gerade mal draußen und hab das, was von meiner ausgepflanzten Passi noch steht, abgelichtet...
Im Sommer war die Pflanze über die gesamte Garage verteilt und auch oberhalb des jetzt gezeigten Bildes gewachsen. Leider ist mir dann meine "billige Pflanzhilfe" runtergekommen, daher musste ich viel schneiden. Ich muss noch mal schauen, ob es ein Bild von 2014 gibt...
Passi Caerulea





Für mich und meine Region bzw. mein Kleinklima ist sie dankbar, hingegen es andere angebliche "Winterharte" bei mir nicht geschafft haben...auch mehrere Versuche brachten keinen Erfolg und irgendwann wurde es mir zu teuer, obwohl...es gab da so einige...die ich schon sehr mochte...z.B. Pierre Pomie...oder tucumanensis...wenn sie blühten, ging die Sonne auf... ;D

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12461
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #25 am: 19. Januar 2016, 14:06:04 »

Die sieht noch richtig propper aus!

Passiflora x violacea 'Victoria' im Topf habe ich abgeschnitten und in den Keller gestellt.
Da war 0° als Minimum angegeben...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #26 am: 19. Januar 2016, 14:08:07 »

So sah es hier mal aus...









Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #27 am: 19. Januar 2016, 14:10:13 »

...und noch mal mein Liebling:


Die Übersichtsbilder suche ich noch....
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12461
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #28 am: 19. Januar 2016, 14:15:33 »

Herrlich!!! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Passiflora caerulea / Passionsblume
« Antwort #29 am: 19. Januar 2016, 14:23:41 »

Sorry, hab nur ein passendes Bild aus 2014 gefunden...Da sieht man zumindest, dass sie nach oben und zur Seite strebt...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de