Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. April 2017, 09:20:00
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|2|2|Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)

Seiten: 1 ... 24 25 [26]   nach unten

Autor Thema: Wildtiere im Garten  (Gelesen 14934 mal)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1163
Re: Wildtiere im Garten
« Antwort #375 am: 20. April 2017, 21:42:04 »

Nun, ich dachte da eher an meine Holde :D
Sie hat panische Angst vor Spinnen, trägt beim Pilzesammeln deswegen einen Stock vor sich her ;D
Wildtiere (auch Schweine) gehören dagegen zum Arbeitsalltag werden per Ruf weggescheucht -  und wenns denn mal anfällt ist so ein Schweinchen vom Jäger oder Schlachter auch mal schnell übers Wochenende zerlegt und verarbeitet... ;)
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

Melisende

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 441
Re: Wildtiere im Garten
« Antwort #376 am: 20. April 2017, 22:41:44 »

Nun, ich dachte da eher an meine Holde :D
Sie hat panische Angst vor Spinnen, trägt beim Pilzesammeln deswegen einen Stock vor sich her ;D
Wildtiere (auch Schweine) gehören dagegen zum Arbeitsalltag werden per Ruf weggescheucht [...]
Wenn die Schweine das wüssten, dann würden sie sich Spinnen auf den Kopf legen ;).
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2518
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Wildtiere im Garten
« Antwort #377 am: 20. April 2017, 22:48:06 »

Lilo - ich drück die Daumen, dass es keine ärgerlichen Überraschungen bei deiner Rückkehr gibt :)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1243
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Wildtiere im Garten
« Antwort #378 am: 20. April 2017, 22:49:27 »

Ich glaube, da verwechselst Du etwas. Das war Obelix.
An den mußte ich auch denken. Obelilo?  ;) Ganz Gartenland ist von Wildschweinen besetzt. Ganz Gartenland? Nein, eine  unbeugsame Kriegerin hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten...  :)  Lilo schreibt die Geschichte neu!  :D
Ich fürcht´ mich ja nicht schnell, aber Wildschweine? - No way! Liegt wohl daran, daß ich keine Erfahrung mit ihnen habe, und früher nur Horrorgeschichten (Jägerlatein?) gehört habe  :-X
Hoffentlich ist jetzt alles gut und sicher verankert!
« Letzte Änderung: 20. April 2017, 22:50:58 von häwimädel »
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!
Seiten: 1 ... 24 25 [26]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de