Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. März 2017, 07:01:57
Erweiterte Suche  
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so pilcherts, dass die Milch gerinnt.

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Sind hier noch mehr Aquarianer?  (Gelesen 3042 mal)

Colorado

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
Sind hier noch mehr Aquarianer?
« am: 21. Juli 2014, 15:30:52 »

Nachdem ich mich vor etlichen Jahren von meinen beiden großen Becken verabschiedet hatte, war ich eigentlich der Meinung, mit diesem Hobby endgültig abgeschlossen zu haben. Es ging zwar etliche Jahre auch ganz gut ohne Aquarium, aber dann kam, was kommen musste: Ein Nachbar meinte, er hätte noch ein altes 60-cm-Becken in der Garage stehen und wenn ich es nicht haben wolle, würde er es auf den Sperrmüll stellen. Es war wirklich noch alles vorhanden, und zwar nicht nur das Zubehör, sondern auch noch der Bodengrund :o

Nach einer Stunde intensiven Putzens erstrahlte es dann wieder in voller Pracht. Es ist etwas höher als üblich und hat zudem eine gebogene Frontscheibei:



Direkt nach dem Einfüllen des Wassers war das Ganze zwar noch etwas trüb, aber erfahrungsgemäß klärt es sich sehr schnell:



Die Abdeckung war nur für eine Röhre vorgesehen, und da ich sowieso lieber ein offenens Aquarium wollte, musste eine neue zum Aufstecken her:



Besetzt ist es mit Zebrabärblingen sowie zwei Rennschnecken.



 



Gespeichert
Viele Grüße
Colorado

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1412
  • Ruhrpott
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #1 am: 21. Juli 2014, 15:40:44 »

öhm, jo, hier schwimmen auch ein paar fischchen 8)
allerdings etwas größer und aus dem malawisee.

http://lethrinops-keller.de/index.php/zuchtanlage
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9043
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #2 am: 30. August 2014, 17:37:57 »

Paar ist gut ;D. Mein Sohn hat auch welche aus dem Malawisee.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14130
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #3 am: 30. August 2014, 18:24:37 »

Fast wäre mir "Futterfische" rausgerutscht. :-[ ;D ;D

Bei mir ist es eine Nummer größer.

Nicht gaaanz aktuell, aber immerhin: KLICK
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2014, 23:31:41 »

Ja!
Inzwischen habe ich 5 Aquarien: von 20 l (Zwerggarnelen) bis 180 l.
Im Teich schwimmen noch 3 Platys und 2 Mollies, die wir nun rausfischen müssen und umsetzen in ein 110 l AQ.
Nachwuchs: mind. 70 Antennenwelse!! Dafür habe ich Aufzuchtaquarium Numero 6 angeschafft.
Viel Arbeit, aber auch viel Spaß.
LG, riegelrot

Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

Kasiban

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2014, 15:14:06 »

Hi,

In dem Becken sind Fische? Wo denn?

Welche Malawi Fische meint ihr denn, es gibt viele:

http://www.aquarium-ratgeber.com/fische/malawi-buntbarsche/

Ich hätte auch gerne ein Becken, bin aber so häufig unterwegs und hab keinen Bock als erstes die "Entworgung" abzuwickeln, wenn ich heim komme.
Gespeichert

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1412
  • Ruhrpott
Re:Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2014, 15:25:32 »

dein link da hat in der auflistung nur einein winzigen bruchteil der arten ausm malwisee ;D
unsere sind da gar nicht dabei ::)

in meinem link zu unserer page sind fast alle anwesenden sorten gelistet 8)
Gespeichert

Bahati

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal!
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #7 am: 06. August 2015, 09:45:16 »

Hier meldet sich noch eine Aquarianerin. Ich betreibe momentan ein 200 l Becken mit Amanos und Guppies und ein 54 l Becken mit CPO´s und 6 Guppy-Männern. Ein 120 l Becken ist in Planung, dafür soll das Kleine weg (mal wieder ::)).
Außerdem haben wir noch einen ca. 5000 l Teich im Garten, in dem sich diverse Goldfische tummeln.
Meine momentane Leidenschaft sind aber die orangenen Krabbeltiere (CPO), die ich vor ca. 1 1/2 Jahren für mich entdeckt habe.
Gespeichert
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran 1883 - 1931

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1052
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #8 am: 03. Januar 2016, 19:54:27 »

in der kalten Jahreszeit, wenn der Garten ruht und ich einige Zeit vorm Garten Ruhe habe, rühre ich gerne in meinem kleinen Unterwassergarten um...




Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14130
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #9 am: 03. Januar 2016, 20:27:08 »

 :D Da hast du ja wirklich was zum Unterwassergärtnern. ;) Meins ist pflanzenfrei.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1052
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #10 am: 03. Januar 2016, 20:31:51 »

Hausgeist, das kann ich mir ja bei Deiner Pflanzenbegeisterung gar nicht vorstellen... ;)
Allerdings ist der Glasgarten bei mir auch sehr überschaubar...


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14130
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #11 am: 03. Januar 2016, 20:34:26 »

Hausgeist, das kann ich mir ja bei Deiner Pflanzenbegeisterung gar nicht vorstellen... ;)

Du glaubst gar nicht, wie begeistert erst meine Fische von Grünzeug sind!  ;D Ich muss mal ein aktuelles Video aufnehmen.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1052
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #12 am: 03. Januar 2016, 20:38:38 »

ok, sind es noch die Scheibensalmler(?)? Oder welche Herbivoren ziehen bei Dir zur Zeit die Kreise im Wasserglas?
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14130
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #13 am: 03. Januar 2016, 20:40:05 »

Ja, überwiegend Scheibensalmer (annähernd Klodeckelformat), dazu auch noch Brycon. Die Rochen fressen zwar Pflanzen nicht, "spielen" sie aber kaputt.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1052
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Sind hier noch mehr Aquarianer?
« Antwort #14 am: 03. Januar 2016, 20:48:39 »

na dann hat sich  das mit lebenden Pflanzen im Tank natürlich erledigt... ;D
bei mir sind die Fische im Becken eher zweitrangig und ausserdem haben sie sich im letzten Sommer, wo das Becken wie fast jedes Jahr "etwas" vernachlässigt wirkt/wird, auch wieder stark vermehrt, sodass ich eigentlich für meinen Geschmack zu viel Gewusel im Aquarium habe...sind ganz unscheinbare silberfarbene Salmler und 4 Erdbeersalmler, die bereits für ihre Verhältnisse steinalt sind (7 Jahre)...ach ja, und auch eine handvoll Panzerwelse
und ungezählige Garnelen...
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de