Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.  (Winston Churchill) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Juni 2017, 04:05:54
Erweiterte Suche  
News: Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.  (Winston Churchill) 

Neuigkeiten:

|30|6|... da ich eh alles bestäube und aussäe, was nicht bei 1,2,3 auf dem Baum ist, hoffe ich auf Blüten und Samen ... (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Unbekannte Pflanze bestimmen?  (Gelesen 1050 mal)

Kröte1951

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Unbekannte Pflanze bestimmen?
« am: 07. September 2014, 19:10:08 »



DSCF0002 klein 2.JPG



Hallo Gartenfreunde,
kennt jemand diese Staude?

Ich habe das erste mal bei SWR/Kaffee oder Tee gesehen.
Sie standen bei den weißen Schmetterlingsblumen.
Sie waren / sind ca 100 cm hoch mit langstieligen Blütenständen.
Die Blüte ist dunkelblau / Lila und blühen den ganzen Sommer über.

Heute habe ich sie in Petit Rosselle an der Brücke widergesehen und habe eine Blüte abgebrochen und zu Hause Fotographiert.

Würde mich freuen wenn jemand sie erkennt, damit ich sie nächstes Jahr zu meiner Schmetterlingsblume gesellen kann.

Vielen Dank
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5520
Re:Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #1 am: 07. September 2014, 19:14:06 »

Ich tippe auf Verbena bonariensis.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4736
Re:Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #2 am: 07. September 2014, 19:15:28 »



Verbana bonariensis






zum Vergleich...
« Letzte Änderung: 07. September 2014, 19:16:20 von Scabiosa »
Gespeichert

Kröte1951

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re:Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #3 am: 07. September 2014, 20:03:38 »

Ja, das ist sie, vielen Dank.

Hab jetzt mal mit dem Namen Gogglen können und viele Infos gefunden. :D

LG
Marita
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10050
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen? (mit Foto)
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2016, 21:01:52 »

Hallo,
ich wurde gebeten, diese Pflanze bestimmen zu lassen. Habt ihr eine Idee, was es sein könnte?
LG und danke,
Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15448
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2016, 21:03:22 »

Sieht nach einer Schopflilie aus, oder?
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28191
    • mein Park
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2016, 21:03:34 »

Eucomis.
Gespeichert
Sommer ist Mist.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10050
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2016, 21:19:07 »

Besten Dank! Ihr wirkt beinahe enttäuscht  :-[ - wird wohl wirklich eine Eucomis sein; ich kenne halt keine Topfpflanzen  :-X ;).
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15448
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2016, 21:21:20 »

Nicht enttäuscht, schien mir nur fast zu einfach.  ;D ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20770
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2016, 07:55:30 »

kenne halt keine Topfpflanzen  :-X ;).

Dann weißt Du ja,  womit Du Dich beschäftigen könntest,  wenn Dir mal langweilig sein sollte.  8)
Gespeichert
3

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 971
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #10 am: 24. Oktober 2016, 12:36:53 »

Blütenfarbe und Gesamteindruck sehen nach dem aus, was ich vor Jahren als Eucomis autumnalis gekauft habe, aber ich hab' in der Gattung nicht den Totaldurchblick. Vielleicht hat mickeymuc als Experte noch eine Idee zur genauen Zuordnung?
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

fips

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2311
Re: Unbekannte Pflanze bestimmen?
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2016, 14:04:26 »

Ja,  Eucomis autumnalis.....  hatte ich viele Jahre. Die Blüten riechen ganz zart nach Kokos...mmmh...
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de