Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. August 2017, 09:52:50
Erweiterte Suche  
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|8|5|Vom 8. bis 14. Mai müssen Bohnen und Gurken in den Boden hinein.

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Brandenburger Schichtholzhecke  (Gelesen 3999 mal)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #30 am: 19. Juni 2016, 21:14:07 »

Rote Waldameisen - Formica rufa

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #31 am: 19. Juni 2016, 21:15:57 »

eine Feder lag im Krautstreifen - Fasan?

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #32 am: 19. Juni 2016, 21:18:24 »

Überblick über die gesamte Länge - bis zur rechten Weidengruppe geht es. Die Pappeln rechts außen gehören nicht mehr dazu.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #33 am: 19. Juni 2016, 21:21:08 »

Unter den Bäumen findet man immer wieder Wildlagerstätten. Bei einer sah ich eine Spur vom Rehwild (denke ich).

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #34 am: 19. Juni 2016, 21:24:00 »

 :D

Es würde mich sehr interessieren, welche Pflanzenarten aus den drei verschiedenen Ansaaten noch zu finden sind.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1865
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #35 am: 19. Juni 2016, 21:25:58 »

Danke fürs Zeigen! Wir erinnern uns noch sehr gern an den Arbeitseinsatz dort.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #36 am: 19. Juni 2016, 21:27:01 »

Gerne, Erhama  :). An euch beide habe ich heute beim Spaziergang gedacht.

wilde Karde -Dipsacus fullonum  ?

« Letzte Änderung: 19. Juni 2016, 21:28:48 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #37 am: 19. Juni 2016, 21:30:45 »

Die wenigsten Flecken sahen so bunt aus. Ich denke, eine jährliche Mahd würde den Krautflächen gut tun und vlt die Gräser etwas zurückdrängen.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #38 am: 19. Juni 2016, 21:33:38 »

Wenn der Rainfarn erst blüht, wird es etwas farbiger - davon fand ich mehrere große Flecken.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #39 am: 19. Juni 2016, 21:36:05 »

Hopfen überwuchert viele Gehölze.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #40 am: 19. Juni 2016, 21:38:55 »

Auch ganz kleine Kräuter haben ihre Chance  :).
Viola irgendwas?

(Oh mann, ich muss wieder üben  :-[)

Viola arvensis, Ackerstiefmütterchen


« Letzte Änderung: 19. Juni 2016, 21:49:24 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5465
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #41 am: 19. Juni 2016, 21:43:10 »

Als letzten Eindruck noch diese beiden Apfelbäume mit Linde. Ich glaube, sie gehören zu denen die damals zwischen die beiden Benjeswälle gepflanzt wurden. Man sieht, dass die unteren Partien vom Wild kurzgehalten werden.

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2012
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #42 am: 19. Juni 2016, 21:44:36 »

Viola arvensis, Ackerstiefmütterchen
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

urban.gardening

  • Gast
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #43 am: 28. Juli 2016, 12:33:42 »

Wenn man sich das so anschaut, dann wird einem wieder bewusst, wie schön doch die Natur ist und wie schlimm es ist, dass es so viele Menschen gibt, die das überhaupt nicht zu schätzen wissen. :x
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20973
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Brandenburger Schichtholzhecke
« Antwort #44 am: 04. August 2016, 06:28:22 »

Die wenigsten Flecken sahen so bunt aus. Ich denke, eine jährliche Mahd würde den Krautflächen gut tun und vlt die Gräser etwas zurückdrängen.

Es würde auch die Verbuschung verhindern.
Gespeichert
1

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de