Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2017, 21:16:58
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|14|4|Für Kellerkinder wäre eine wurzelblühende Rose praktisch.  (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Erdzubereitung: Mischen via Kompostierung Frühjahr & Herbst 2015 / 16 / 2017  (Gelesen 5229 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯

Guten Abend

Einblick in eine mögliche Variante der Erdzubereitung im Frühjahr 2015

Vorhaben beginnt mit:
Bananen auspacken

Staune immer wieder
was in ein Kompostgitter
alles Platz hat.  ;)                Ein Teil vom Laub mit Rasenmäher geschredert, Mulch verteilt und sauber gesaugt.



Die Box mit dem Backstein,      ausgeräumt und                  Box-Boden vorbereitet          Zutaten der Ansetz-Mischung



"Aushub" vom Lavendel
sitzend gesiebt.                  In der Obersieblage Steine aussortiert, Rest
                                        vom OS auf Kompostmiete. [size=0]Nicht im Bild[/size]                        Rosenkäfer Engerlinge ca. 300  :)



Kompostbox mit Mischung neu befüllt und eine Mütze mit
drei Schichten als Abschluss oben drauf. [size=0]Was gerade da war.[/size]                            Aufgeräumt und Freude am Tagwerk.  ;D


Freue mich schon auf die Ernte. :-))

Gute Nacht
und immer genügend
organisches Material
zum Ansetzen

Grüsse Natternkopf

2.Okt. 2015: Titel ergänzt mit Herbst
« Letzte Änderung: 23. Januar 2017, 16:40:15 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung 16. Mai 2015
« Antwort #1 am: 16. Mai 2015, 23:34:47 »

Guten Abend

Neues aus der Kompostecke
Teil 1 Pflanzerde bereitstellen


Bei schönem Wetter wiedermal gemischt und Boxen umgeräumt.
Mit dem Jungen von neben an. ;D




Diese Box wird geleert.
Bilder 1 & 2



Fahrbetrieb und Mischarbeiten


Hier gehts rein


  So nun alles paletti und drin. 8)


Dies war der erste Streich und er zweite folgt zugleich.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2015, 23:51:34 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung 16. Mai 2015
« Antwort #2 am: 16. Mai 2015, 23:48:08 »

Teil 2 Box neu befüllen mit Mischung

Während dem Fahr- und Mischbetrieb, kam noch die Nachbarin und hat die erdige Gelegenheit ergriffen und vier Töpfe bepflanzt. 8)

Bodenbelag
Ende des Boxeninhalts.


Fahr- und Mischbetrieb wie schon gehabt.



Mischen und aufüllen der Box Es geht nichts über schweres Baggergerät.


Box enthält nun ca. 420 Liter.
Schlussbild lasse ich weg ist ja vorstellbar wie das ausssieht.


Grüsse Natternkopf




« Letzte Änderung: 16. Mai 2015, 23:49:59 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Argo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr 2015
« Antwort #3 am: 17. Mai 2015, 00:11:11 »

Soll jetzt nichts beleidigendes sein aber mir kommt jetzt gerade Bob der Baumeister in den Sinn mit den bunten Karren.... 8) 8)
« Letzte Änderung: 17. Mai 2015, 00:11:42 von Argo »
Gespeichert
Fettflecken werden wieder frisch, wenn man sie mit Butter einreibt

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27990
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr 2015
« Antwort #4 am: 17. Mai 2015, 01:22:58 »

da bin ich bei dem Stichwort Kompost glatt wieder aufgewacht! ;)

Sieht bei dir anders, völlig anders aus als bei mir. Aber Substrate mischen via Kompostierung, darüber machte ich mir neulich über meine Baukübel gebeugt beim Kompost sieben Gedanken.

Betonmischer, so ein Teil sahen wir unten an der Küste in Südfrankreich an einem Weinberg unter Palmen. Ich kann immer alles gebrauchen und rief: oh, den Betonmischer könnte ich gut zum Erde mischen gebrauchen! Kam der Kommentar: klar, den hängen wir hinten dran und düsen über die Autobahn. Mal sehen was die an den Mautstellen für Augen machen. ;D

knorbs mischt seine Substrate mit einem Betonmischer und ich frage mich nun, wozu eigentlich. Weil ich sowas im Grunde nicht brauche. Weil ich meine Erden in Baukübeln ansetze und zwar nach dem Schichtprinzip und die Durchmischung besorgen dann die Regenwürmer oder die Diffusion. Kostet natürlich Zeit.

Diese Woche gab es Walderde, Kübelerde, Eierschalenkompost und Bachsand.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2279
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr 2015
« Antwort #5 am: 17. Mai 2015, 20:37:37 »

Hallo Natternkopf,

Du und der kleine Bub, Ihr hattet bestimmt eine Menge Spaß beim Kompost bauen! Die Fotos sind echt nett!

Gespeichert
Make Streuobst great again!

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8955
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr 2015
« Antwort #6 am: 19. Mai 2015, 14:31:27 »

Ich mische mit einer Gartenkralle, das ist mir schön genug für den Hausgebrauch. Schöne Bilderserie!
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re:Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr 2015
« Antwort #7 am: 25. Mai 2015, 22:41:06 »

Guten Abend

Am 20. Mai 2015, letzten Mittwoch als ich nach Hause kam,
waren ca. 2 m3 Grasschnitt :o neben den Kompostmieten. ???

Kann man als Stickstoffbombe bezeichnen.

Da hatte es einer gut gemeint.
>:(

Da wir ja Freitagmorgen um 3 Uhr los fuhren in den Pfingstausflug, konnte das Zeugs nicht liegen bleiben.

Nun am Donnerstag 21.05.2015 ein Teil gemischt und neue Miete angesetzt.
Hatte gar nicht mehr Häckselmaterial (Kohlenstoff) und soviel Zeit auch nicht.

Den Rest zum Besitzer quer übers Feld, zurückgefahren und an einen Erdwall gelegt. :-X
Meine Miete mit einen "Biofilter", von ca. 12cm Dicke, abgedeckt damit es nicht so arg riecht.

Heute zurück gekommen.
Haufen ein Drittel kleiner. :( [size=-2](das ist viel zuschnell und bedeutet zuwenig Sauerstoff.)[/size]
Nester von 65° bis 42°. :-\
Umgesetzt gewässert, frisch aufgesetzt mit Lüftungssäulen versehen. Hat schon wieder 40°.

Vom Verursacher heute Abend einen guten Wein und Entschuldigung erhalten.
Anschliessend machten wir zusammen noch eine Gartentour bei ihm und nahmen
gemeinsam Temp. Messungen bei den verschiedenen Haufen auf.
Tauschten uns aus und brachten die entstandene Nachbarschaftliche Schieflage wieder ins Lot. :)

Wollte noch heute Fotos einstellen, doch nun gehe ich in die Horizontale.

Grüsse Natternkopf
« Letzte Änderung: 25. Mai 2015, 22:48:46 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Erdzubereitung via Not Kompost Mai 2015
« Antwort #8 am: 05. Juni 2015, 17:49:10 »

Guten Abend

Anbei die Fotos zu obigen Beitrag

Da lag eine rechte Ladung Gras.  :P
War ja auch ca. Knie hoch gewachsen.


Suche: Zu-Misch-Material 8)

Gefunden Hier                  und Hier                            Sieht verhungerrt aus auf dem Haufen                              Alles ans Ende


Bodenfläche zubereiten
 

Zu-Misch- Material gefunden
"Miscanthus-Häcksel"      Fertig: Auf dem Kompostplatz            Beim Nachbarn



Fortsetzung folgt,
denn "Der Stoff" kommt so nicht gut.

Grüsse Natternkopf

PS
Die Steine gehören nicht mir. :'(
Das Grundstück mit den Kompostmieten auch nicht.  :-\
Darf es jedoch nutzen.  ;D
Die Kompostmieten gehören mir.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2015, 17:58:41 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯

Guten Abend Freunde des "guten Boden" und des Kompostierens

Der Notkompost vom 16. Mai hatte ich in der Zwischenzeit zweimal umgesetzt.

Das erstmal ca. mitte Juni mit wenig Wasserzugabe, wurde nochmals 60° heiss
Das zweite mal im August mit viel Wasserzugabe, wurde nochmals 52° heiss
Dier Miete unter der grauen Blache, neben dem Steinhaufen, auch gleich umgesetzt. Mit viel Wasserzugabe, wurde nochmals 45° warm.

Beide sahen innen gut aus und riechten so wie man es sich wünscht.
Der einzige Wermutstropfen war in dieser heissen Sommerzeit, dass sie zu trocken waren.
Zu trocken in der Art das die Verottung kaum noch im Gange war und die Kompostwürmer etwas dehydriet aussahen. :(
Lagenweise Wasser zugeben. Insgesamt etwa 400 Liter  ::) nach Wasseruhr.

Anmerkung / Tipp: Kompostthermometer ist hilfreich
Dass die beiden Mieten vermutlich zu wenig Feuchtikeit haben, konnte ich auch am Verlauf der Temp. Messungen feststellen. Den mit Wassergaben von oben
gelang es mir nicht die Temp. oben zu halten. Sie verharrte bald einmal über zwei Wochen bei 35° bis 37°.  :-\ Liess die mal so liegen.
________________________________________________________________________________________________________________________________________

Nun zum heutigen Tag zum Thema "Aus Drei mach Eins"

Nachdem Häckseln, was ca. 150 Liter Material ergab, die Situation angeschaut.
- Da waren die beiden oben erwähnten Mieten stark zusammen gefallen
- Grassonden Lager vom Umbau nebenan, seit Anfangs Juli.
dazu
- Häckselnmaterial von heute
- Häckselhaufen geliefert von der Gemeinde

Da machen wir was: Aufräumen und zusammen führen.

 Grassondenlager muss weg / Unser Arbeits- und Ablagetisch auf der neuen Miete vor 14 Tagen
 

Unterstützung vom erfahrenem Trekkerfahrer mit Anhänger
Ablade Durchfahrtstrasse                                          Nun muss auch hier hin         
 

 Strassenbau erfolgt,
 es wird weiter mit Anhängergespann gefahren.              Das hat mehr als es aussieht ::)
 

 Durchfahrt Überführung wird ausgebaut und erhöht.
 

 Abfahrt nun mit Wippe da zu wenig Bretter
  


 Weiter im Text mit Laden, Durchfahrt erhöhen  ;D und bei der Abfahrt seitlich runter  8) Grundfläche vergrössern
   

 Da war "Genug für Heute"
 Stand bei Arbeitsschluss  / Georderter Rasenschnitt 1, vom Rasenmähen im Quartier
  

Stimmungsbilder vom Trekkerfahrer


Nachdem Abendbrot noch kräftig gegossen.

Morgen geht es dann weiter.

Ziel: Abschluss der frischen Miete die nun Längs anstelle Quer zur Starsse liegt
Arbeiten dazu:
- Schnellkomposter für den Alltag ausräumen und das Material in der Mitte platzieren.
- Georderter, erhalteren Rasenschnitt 1 und Rasenschnitt 2 mit Häcksel mischen und Mitte umhüllen
- Mit dem Material der nebenan liegende Miete zudecken

Ich liebe kompostieren  ;D

Grüsse Natternkopf

PS
Soll ich meinen Rasen auch noch mähen  ???
Gehe zuerst mal schlafen. Gute Nacht



 


« Letzte Änderung: 02. Oktober 2015, 23:58:55 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27990
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2015, 00:58:20 »

sehr fleißig!  :D Kompostieren liebe ich auch!  :D Im September habe ich die Kompostierarbeiten im Wiesengarten abgeschlossen und den Platz geräumt. Jetzt steht die Tonne voll mit gut gemischter Pflanzerde. Lauberde, Waldboden, Lehm, Komposterde, Mistkompost. In einigen Kübeln die gesammelten Schafköttel gemischt mit Walderde.

Ich liebe diese Zeit im September, wenn der Rasen wieder grün wird und man ihn mähen kann und wieder Mulch hat. Wenn die Regenwürmer ihre Arbeit wieder aufnehmen und sich überall diese Häufchen oder Haufen am Boden auftürmen.

Im November wird Buchenlaub gesammelt und kompostiert und die Hecke aus Baumarktbilliggehölzen wird runtergesemmelt und es werden große Mengen Häckselmaterial anfallen. Da werde ich wahrscheinlich im Wald- und Wiesengarten am Kompostplatz eine Flächenkompostierung machen, bevor ich das Material als Mulch verwende.

Oktober ist die Zeit für Kompostarbeiten. Dann sind die Äskulapnatter Babies geschlüpft und nicht mehr durch Störungen gefährdet.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2128

........
........
.......

Ich liebe kompostieren  ;D

Grüsse Natternkopf

PS
Soll ich meinen Rasen auch noch mähen  ???
Gehe zuerst mal schlafen. Gute Nacht

Das ist mal Kompostwirtschaft auf hohem Niveau - Du hegst Garten und Kind !
Was hat Euer Junge für schöne Stunden an Deiner Seite  :D ! - ich denke, daß er von solchen Begebenheiten immer zehren kann.
Ob Ihr Beiden Jungs Euch wohl bald einen richtigen Traktor holen werdet....... es würde mich nicht wundern  :D

(inzwischen haben wir nun auch Traktor, Anhänger und diverses Gerät, aber all das kam erst nachdem unsere Jungs schon ausgezogen waren - so hoffe ich, daß wir ihnen andere Erlebnisse mitgeben konnten, die sie auch als "Wegzehrung" mit ins Leben genommen haben)

LG
von
Nemi
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2279
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #12 am: 04. Oktober 2015, 21:26:44 »

Das ist der netteste Kompostfred überhaupt  :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1763
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #13 am: 04. Oktober 2015, 21:26:54 »

Gerade gesehen Sternrenette. Danke schön  :-*

Fortsetzung: "Aus Drei mach Eins"

4. Oktober Temperatur gemessen und das sieht doch als Start schon mal gut aus.
 Am Fusse der Miete                Frischmaterial in der Mitte oben
  
Seitlich wo die Kompostwürmer angesetzt wurden, im Bereich von 30 bis 38° jenachdem wie tief eingestochen ist.


Nun gestern Samsatg war kein Trekkerfahrer da, selber machen.  8)

Als erstes den Alltagskomposter aufgemacht, den da hatten wir in der letzten Zeit nur "reingeworfen"
Dies nun in der Mitte plaziert, dann mit alldem erhaltenen Rasenschnitt und frischem Häckslergut zugedeckt.
Kaffesatz von der Cafeteria auch gleich beigegeben als Hilsmittel und Wurmfutter.      Das sah dann wie folgt aus.
     

Es lag da noch stark versamtes Häckselgut,  ::)
Das wurde oben draufgepackt für Keimfrei zu kriegen in der Hitzebahndlung.  Zugedeckt mit Rasen-Häckselware und befeuchtet.
      

Nun kamen zwei Ladungen, aus dem Alltagskomposter, mit Kompostwürmer platziert an beiden Enden.
Die müssen ja "flüchten" können wenn es heiss wird.
    

Bei dem Haufen habe ich diesmal verzichtet Holzpfähle einzustellen die nach 2 -5 Tagen rausgezogen werden als Luftkamine.
Habe es so gelöst, dass ich den Haufen auf zwei Höhen auseinanderzog und hier gröberes Material beigab, war ja geung vorhanden.  ;)
      

Zum Abschluss kam noch der Biofilter (der nützt viel) und zugleich Wärmekappe von ca. 8 cm oben darauf
und drumherum. Das war der Miethaufen wo die Schubkarre drauf steht und von hinteren Schnitzelhaufen.

Aufgeräumt sieht das nun so aus. Richtung heiss, am richtigen Ort, entwickelt sich der Haufen ja schon wie wir oben gesehen haben. 8)
 


Wünsche einen schönen Abend
Natternkopf
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2973
  • Hibiskus second
    • (... )

... Was hat Euer Junge für schöne Stunden an Deiner Seite  ...
... Mit dem Jungen von neben an.  ...
;D
Alle Achtung! Ganz schöne Ackerei mit dem Kompost und einem beflissenen Baggerfahrer.
Die Aufsicht über den quirligen Baggerfahrer ist bestimmt so anstrengend, wie einen Sack Flöhe zu hüten.  ;D
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de