Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2017, 03:56:21
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|6|10| :) Achtung: In der Zeit von Samstag 2 h bis ca. 5 h morgens wechseln wir den Server!
Wechsel des Forums auf einen neuen Server   :)

Seiten: 1 [2] 3 4   nach unten

Autor Thema: Erdzubereitung: Mischen via Kompostierung Frühjahr & Herbst 2015 / 16 / 2017  (Gelesen 5567 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #15 am: 04. Oktober 2015, 22:41:33 »


Alle Achtung! Ganz schöne Ackerei mit dem Kompost und einem beflissenen Baggerfahrer.
Die Aufsicht über den quirligen Baggerfahrer ist bestimmt so anstrengend, wie einen Sack Flöhe zu hüten.  ;D

Salü Zausel

Die Aufsicht geht gut, der Junge macht es ja gerne und will mit mir zusammen im Garten arbeiten.  ;D
Es geht einiges länger mit dem Strassenbau und dem drum herum.
Wir beiden sind uns jedoch einig, dass wir so schneller sind.    ;)
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #16 am: 04. Oktober 2015, 22:44:14 »

Noch einen kleinen Beitrag zu Erdmischungen

Heute Erdaushub der beiden Becken aufgeräumt von der gestrigen Pflanzakton meiner GG.
Gleich ausgesiebt und gemischt mit den Kübel- und Topferden (hinten im re Bild) von dieser Saison.
    

Alles drin im Depot bereit für weiter Pflanzungen
  

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

kudzu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2337

Anmerkung / Tipp: Kompostthermometer ist hilfreich

durchaus,
hab so ein Infrarot-Spielzeug, 
mit der Zeit kannst aber ganz gut abschaetzen, ob warm genug oder ob mehr geht

die Menge macht's bei Kompost 
eine Schubkarre voll wird einfach nicht vernuenftig warm,
wenn ich ein paar Kubik frischen Mist und ein paar Kubig gruenlastige Hackschnitzel auftuerme
bringen die's schon auf 170F und dampfen munter vor sich hin
wenn ich nur einen guten Kubik Unkraut in den Schuten hin und her setze ist alles >130F schon gut

Soll ich meinen Rasen auch noch mähen  ???
ja, und danach kommst bitte mit dem Aussenbord-Maeher bei mir vorbei 
das Gras ist eigentlich schon viel zu lang, aber nur, weil sich's im aktuellen Sumpf verzweifel nach Luft streckt  :-\
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #18 am: 27. Oktober 2015, 21:57:52 »

Hier spricht der Flüsterer des Heisskomposten

die Menge macht's bei Kompost 
eine Schubkarre voll wird einfach nicht vernuenftig warm,
wenn ich ein paar Kubik frischen Mist und ein paar Kubig gruenlastige Hackschnitzel auftuerme
bringen die's schon auf 170F und dampfen munter vor sich hin
wenn ich nur einen guten Kubik Unkraut in den Schuten hin und her setze ist alles >130F schon gut


Guten Abend

Will noch ein paar Fotos nachliefern.
Einerseits, weil ich es hier erwähnt habe.
Andererseits, weil ich Fotos auf-dem-Pur-Weg Nebeneinander darstelle.

Wie schon oben erwähnt wurde, gab es doch reichlich Komposterde
aus dem Alltagschnellkomposter. Ist noch nicht verräumt.  :-X




Kübeldepot
noch ca. 250 Liter Komposterde
1x 250 Liter Kübel, 1x 110 Liter Kübel, 1x 90 Liter Kübel,
Ein Teil vom Stoff, gebraucht beim Fargesia pflanzen.

Der Aushub zwischen gelagert und ein Teil bereits gesiebt.










Grüsse Natternkopf



« Letzte Änderung: 27. Oktober 2015, 22:01:11 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Harberts

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Erdzubereitung und mischen via Kompostierung Frühjahr und Herbst 2015
« Antwort #19 am: 13. Dezember 2015, 13:17:01 »

Ende Oktober begann ich das Sieben mit dem Durchwurfsieb. Gestern war es geschafft. Fast alles von der großen Miete ist durch.
Fehlt noch die Abdeckung gegen die Winterfeuchtigkeit.

Kann mich jetzt bedienen und leide vorerst keinen Mangel. Dank des milden Wetters keimen die ersten Unkräuter. Sollen sie auch, lassen sich dann bestens wegmachen.
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2015, 13:32:25 von Harberts »
Gespeichert
Gruß aus Nordwestsachsen

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3000
    • (... )

... die Menge macht's bei Kompost 
eine Schubkarre voll wird einfach nicht vernuenftig warm ...
Die Mischung/ der Inhalt.  ;)
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯

Guten Abend

Vor dem Winter noch eine Kompost Box neubefüllt.
Es hat und gab genug Material dafür.  :)

Nach der Mittagessenspause schritt GG in den Garten für den Herbstrückschnitt.
Da nach 20 Minuten  :o schon zwei Garetten voll waren, den Häcksler hervor geholt.

Das gab etwa
180 Liter Gehacktes




Der Quartiernachbar über die Strasse kam fragen ob ich Rasen von ihm nähm. Er mähe heute.
Tja warum diesmal eigentlich nicht, da kann dem Samenzeug gut eingeheizt werden.
Zugleich können noch so saisonale Restbestände gleich eingearbeitet werden. Zack ist aufgeräumt.  ;)

Mischzutaten
1. Bild) Frischer Rasenschnitt ca. 200 Liter. Gehäckselte Übrigbleibsel vom Frühling: Laub der Bananen-Winterisolation ca. 30 Liter, Sonnenblumenstängel ca. 40 Liter.
Kaffeesatz mit Sand. Dazu, nicht auf dem Bild, Blumentopferde von Sommertöpfchen ca. 25 Liter. 2. Bild) Gelieferter Holzhäcksel des Gemeindedienstes vom August.
Bild 1

Zutaten
in Griffnähe
bereitgestellt

Bild 2

gemeinsames
Häckseldepot
beim Nachbar
über die Strasse



Leere Box vorbereiten.
Gitter anbringen, groben Holzhäcksel einfüllen für ein Holzbett als Lüftungfläche
und eventueller Saftauffang der oberen, feuchten Schicht.




Es geht nichts über Arbeitsblachen. :D


Mischen



Einfüllen



Front mit Brett
Aufstocken 25 cm



Rampe Erhöhen



Hoch geworden
 :)



Kaffeeabdeckung
ca. 4-6 Millimeter



Mütze aus Holz-
häcksel. Eine
gute Hand breit.



Fertig und Dach
wieder vorgezogen



Über den Daumen gepeilt etwa 650 Liter angesetzt.

Werde nun sehen wie sich das in den nächsten 3-5 Tagen erwärmt. Unter Umständen brauchts es noch 1-2 Wassergaben je nach Temperaturspitze und Temperaturverlauf.
Im Frühling 2017 sollte das brauchbar sein.
  8)

Grüsse Natternkopf


PS
Anstelle eines neuen Beitrages, oder sonst wo anhängen, habe ich den Eingangstitel angepasst.
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 21:20:21 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Ringelchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 894

Du kompostierst mit Leidenschaft, Natternkopf.  ;D  ;)

Toll, dass du dir die Mühe machst zwischendurch noch Bilder zu machen.
Mein Kompost muss mit weniger Liebe auskommen.
Aber solange er brav immer kleiner wird, bin ich zufrieden.

Demnächst wird der freigewordene Kompostplatz wieder mit Laub gefüllt.
Gespeichert

manhartsberg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
  • waldviertel/nö, 380m, 7a

@ natternkopf

fällt bei dir kein fallobst an?
ich habe zzt einiges an äpfeln (vor allem weil die hornissen und wespen heuer überaus aktiv waren), die schmeiss ich einfach dazu wie sie runterfallen  :-\
Gespeichert
es gibt ein leben vor dem tod

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯

Guten Abend Ringelchen
Guten Abend mannhartsberg

Du kompostierst mit Leidenschaft, Natternkopf.  ;D  ;)  JA

Toll, dass du dir die Mühe machst zwischendurch noch Bilder zu machen. Merci

Mein Kompost muss mit weniger Liebe auskommen.
Aber solange er brav immer kleiner wird, bin ich zufrieden.

Demnächst wird der freigewordene Kompostplatz wieder mit Laub gefüllt. Siehste, du machst auch Kompost. TLC nicht vergessen.  ;)


@ natternkopf

fällt bei dir kein fallobst an? Nein, nichts dergleichen.

Kompost und Natternkopf ist ähnlich wie Snoopy und Woodstock

Grüsse aus der Schweiz  ;)
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Ringelchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 894

Kompost und Natternkopf ist ähnlich wie Snoopy und Woodstock
;D

Bitte, was bedeutet die Abkürzung TLC?
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2223
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2016, 09:17:11 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Ringelchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 894

tender, love and care :) :D :)
Aha. Das bekomme ich hin.  :D

Danke Nemi. (Wieder was dazu gelernt.)
Gespeichert

manhartsberg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
  • waldviertel/nö, 380m, 7a

heute war wieder hächseltag  :-\ 
ich mische die kompstzutaten gleich beim hächseln: heckenschnitt, efeu, fallobst, kaffeesud, frische brennessel und jede menge grüne blätter die von großen eschen direkt am kompostplatz regnen  8)
vor 2 wochen habe ich noch kaukasischen beinwell direkt zum kompostplatz umgesetzt damit ich ihn in zukunft nicht extra vom oberen garten holen muß, der vermehrt rasant von selbst  :)
Gespeichert
es gibt ein leben vor dem tod

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1861
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯

Salü mannhartsberg

Schöner Kompostbereich
____________________________________________________________________

Guten Abend

Nachdem aufsetzen am 22. 10. war am nächsten Tag in der Box schon 50°.  :D

Nun seit einer Woche
im Bereich von 65°

und heute immer noch.



Das bedeutet gut nachwässern.

Ähnlich wie die Blumen braucht auch die Heissrotte Wasser.

Zusammengesackt ist die Füllung auch schon.
Die Rundhölzer sind erahnbar.




Oberhalb der
Rundhölzer,



bildet sich
leicht trockenes
Material.


Rundhölzer
entfernt. Als
Lüftungsdeckel

und zum Loch freihalten,
die Blumentöpfe drauf.


Gute gegossen für die "Trinker im Haufen".
Es dampft ganz leicht zu den Löchern hervor und riecht ganz angenehm wie gewünscht.

Noch einen schönen Sonntagabend
Grüsse Natternkopf

PS
Auf den Foto erst realisert,
dass das Orangetöpfchen nur 3 Löcher hat.  ::)
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369
Seiten: 1 [2] 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de