Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. März 2017, 12:33:04
Erweiterte Suche  
News: Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|4|3|Wenn du verlierst, verliere nie die Lektion! (Dalai Lama)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach unten

Autor Thema: Bruteier mit "Leihmutter"  (Gelesen 4112 mal)

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #15 am: 18. Juni 2015, 08:09:55 »

ich bin eh schon neugierig wie du mit luftfeuchtigkeit und kühlen zurechtgekommen bist :o

Wie ich damit zurecht gekommen bin, erkenne ich am Schlupfergebnis?

piepsen tun sie schon am 20 tag um die mutter kennenzulernen
und man hört auch am vortag die mutter mit ihnen sprechen

Mit mir spricht dann wohl keiner  :-[
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #16 am: 18. Juni 2015, 08:13:47 »

Schlimmer als die eigenen Entbindungen  ;D

Sollte ich der Glucke vielleicht eines oder mehrere der schlüpfenden Eier unterlegen, damit sie sich "nervlich" schon mal drauf vorbereiten kann?

Wobei die Glucke sehr entspannt aussieht  ::)
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4985
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #17 am: 18. Juni 2015, 08:22:53 »

Ich wollte gerade danach fragen. Ich nahm an, dass die Eier einen (ein paar) Tag vor dem Schlupf untergeschoben werden  ???.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #18 am: 18. Juni 2015, 09:21:29 »

Ich wollte gerade danach fragen. Ich nahm an, dass die Eier einen (ein paar) Tag vor dem Schlupf untergeschoben werden  ???.

Würdest Du einige der noch nicht angepickten Eier unterschieben?
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4985
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #19 am: 18. Juni 2015, 11:20:07 »

Ich habe keinerlei Erfahrung in diesem Bereich  :-\. Mal ins Blaue hinein und nur auf Intuition verlassend, würde ich der zukünftigen Glucke sämtliche Eier unterschieben.
Ich glaube, Du hattest ihr auch schon ein Übungsei ins Nest gelegt, oder? Das würde ich jetzt gegen ein Echtes austauschen, gucken wie sie reagiert und dann nach und nach alle drunter legen. Die angeknacksten möglicherweise zuerst, damit die Bindung gleich aufgebaut werden kann.


Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8892
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #20 am: 18. Juni 2015, 15:26:16 »

Ich glaube Waldemoor hat mal geschrieben, dass er 1-2 Tage vor dem Schlupf zwei Eier unterschiebt, damit die Glucke schon mal was piepsen hört, so bald die ersten schlüpfen dann alle. Das ist noch gar nicht so lange her?
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4985
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #21 am: 18. Juni 2015, 15:53:48 »

Um den Hormonfluss zu aktivieren  :D.

Frau Wen, lass uns nicht so lange zappeln  >:(. Heute morgen schriebst Du, dass es los geht. Was ist nun? *zappelt aufgeregt*
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #22 am: 18. Juni 2015, 16:39:23 »

Inzwischen piepst es und mehrere Eier haben erste Bruchstellen.

Sieben Eier hab ich der Glucke untergelegt, die sich dann auch gleich anfing zu unterhalten (oder waren es die ersten Wiegenlieder?  ::) )
Der Rest ist noch im Brutautomaten, damit wir durchs Fenster zuschauen können.
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1119
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #23 am: 18. Juni 2015, 20:10:34 »

Schön für die Glucke, dass sie nun schlüpfende Küken bekommt und ihnen Leider singen kann. Wieviele Küken erwartest Du insgesamt?
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4985
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #24 am: 18. Juni 2015, 21:43:44 »

die sich dann auch gleich anfing zu unterhalten

 :D
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Endlich geht´s "richtig" los
« Antwort #25 am: 19. Juni 2015, 07:03:55 »

 ;D

Hoffentlich habe ich das mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit gut hinbekommen!

@toto: Vier Eier von gelb/gelbschwarzgesäumten liegen bei der Glucke und 14 von blauschwarzgesäumt im Automaten.
Damit ich später erkennen kann, ob die Bindung der Gluckenkinder größer ist  ???
« Letzte Änderung: 19. Juni 2015, 07:43:36 von GartenfrauWen »
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #26 am: 19. Juni 2015, 19:36:07 »

Die ersten acht Küken sind schon bei der Glucke  :D
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1119
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #27 am: 19. Juni 2015, 20:15:33 »

Was sind sie niedlich!
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1007
Küken
« Antwort #28 am: 21. Juni 2015, 15:14:57 »

Ihr habt mich mit dem Hühnervirus infiziert und jetzt sind sie endlich da! Ich könnte ihnen stundenlang zuschauen  :D
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7059
Re: Erst Brutautomat, dann Gluckenmutter
« Antwort #29 am: 21. Juni 2015, 16:26:30 »

ja das ist normal das stundenlange zusehn...am anfang
wenn sie schlafen könnte man sich dazukuscheln
11 kücken aus 18 eiern ist sehr gut fürn anfang
waren die restlichen unbefruchtet oder tote kücken in den eiern??
Hast du sie GEIMPFT
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de