Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. April 2017, 07:12:58
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, versteckt sich lehm im Xten turm.

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Granulierter Langzeit-Volldünger  (Gelesen 1449 mal)

SouthernBelle

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2618
Re: Granulierter Langzeit-Volldünger
« Antwort #15 am: 22. Juli 2016, 18:17:23 »

Genau, fuer Tomaten Auberginen, Dahlien und Stauden im Kuebel nehm ich das Zeugs- ich vergesse das regelmaessige Duengen leicht, was besonders die Tomaten gar nicht moegen...
Gespeichert
Gruesse

soriwa

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Granulierter Langzeit-Volldünger
« Antwort #16 am: 20. April 2017, 11:28:57 »

Hey,

ich kram mal raus. Bin per google hier drauf gestoßen. Überlege auch ob Blaukorn entec oder eben " cote" Dünger.

Entec bzw. Novatec: wirkt temperaturabhängig 4 bis 10 Wochen (1 Monat bis 2,5 Monate) = ca.32€

Manacote von 4 Monate bis 6 Monate oder Basacote plus so an die 134 Euro.  Bei den Preisen von den cote Düngern kann ich ja auch im ungünstigstens Fall 3 mal Blaukorn *tec nehmen und bin günstiger dran.

Weil die 1 kg oder 8kg von cote dünger sind sowas von Teuer, da lohn nun gar nicht. Oder eben bei Aldi und co zuschlagen für 2.99.-- das Kilo.

Was haltet ihr von CUXIN DCM MIX 5, wirkt auch länger. 75-100 Tage wird er abgebaut. Also bis 3 Monate. Allerdings ist die Aufwandmenge ungefähr wie Blaukorn, aber da muss ich mal nachschauen.

Danke
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20441
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Granulierter Langzeit-Volldünger
« Antwort #17 am: 20. April 2017, 11:31:14 »

Lange Rede kurzer Sinn: ein Fall für Keilschrifttafeln.  :-X
Gespeichert
5

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27769
    • mein Park
Re: Granulierter Langzeit-Volldünger
« Antwort #18 am: 20. April 2017, 11:34:19 »

-cote Dünger sind etwas für Töpfe und Kübel. Für das Freiland sind sie mir viel zu teuer. Außerdem liegen die Kügelchen ewig herum. Ich nehme Blaukorn. Das Cuxin kenne ich nicht.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen. Aber bitte nicht am Freitag.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2552
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Granulierter Langzeit-Volldünger
« Antwort #19 am: 20. April 2017, 11:38:35 »

Zitat
Außerdem liegen die Kügelchen ewig herum
Und dann beklagen sich die Kunden auch noch über die Schneckeneier in den Töpfen 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de