Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Mai 2017, 07:41:09
Erweiterte Suche  
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Neuigkeiten:

|7|2|Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe. (Tschu-Li)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach unten

Autor Thema: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel  (Gelesen 5446 mal)

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6203
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« am: 09. November 2015, 12:47:21 »

Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel hab ich das mal genannt.
Vielleicht bringt das noch etwas mehr Struktur in die Themen hier.

Also gemeint sind Lichtsäulen, Regenbögen, Halos, Schattenwürfe, Glorien und anderes was nicht zu Wolken gehört.

Ich fang mal an mit diesem Schattenwurf heute in der Früh. Derzeit geht die Sonne von meinem Standpunkt aus gesehen hinter den Alpen auf. Und da müssen wohl zwei dicke Berge gestanden haben um diese Schattenspur in den Himmel zu zeichnen. In dieser Deutlichkeit hab ich das noch nie beobachten können.

Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2705
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #1 am: 09. November 2015, 13:09:29 »

Ja - es gibt tolle HimmelsPhänomene :D Schade, dass man sie immer erklären kann ;)

Just gestern konnte man wieder ein SonnenHalo sehen (über Schloss Taxis bei Dischingen):
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #2 am: 24. November 2015, 12:53:31 »

in schweden war gestern ein aussergewöhnliches halo zu sehen.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #3 am: 24. November 2015, 15:36:37 »

Das sieht ja phantastisch aus  :o
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #4 am: 24. November 2015, 15:46:05 »

dies hier hab ich im frühling fotografiert.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #5 am: 24. November 2015, 15:54:47 »

Das ist gut, wenn auch nicht so auffällig wie das aus Schweden.
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #6 am: 24. November 2015, 15:58:49 »

ja sowas wie das schwedische hab ich noch nie gesehen.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6203
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #7 am: 24. November 2015, 20:33:59 »

Das schwedische ist fantastisch. Aber das von lubuli auch.  :D
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #8 am: 30. November 2015, 17:15:22 »

im september beobachtet: dicke dunkle wolke im blauen himmel, ziemlich winstill und  keinerlei regen.
foto vom balkon aus fotografiert.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #9 am: 30. November 2015, 17:20:07 »

ich musste dann weg und als ich nach anderthalb stunden wiederkam, konnte man auf der hochebene die wolke immer noch sehen.
der, die, das (?) halo hing immer noch wie eine schleppe drunter und mit blossem auge deutlicher wahrnehmbar als mit kamera.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #10 am: 30. November 2015, 17:27:56 »

noch eine stunde später und einige km weiter zur zeit des sonnenuntergangs:
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #11 am: 30. November 2015, 19:40:38 »

Lubuli, auf allen drei Bildern von Dir sehe ich ein Regebogenfragment. Auf Bild 2 kann man sogar ganz in der Ferne die Fallstreifen (Regen) erahnen. :D

Der schwedische Parrybogen ist schon eine Hausnummer, den würde ich auch gerne mal vor die Kamera bekommen... ;)

Ich habe einen roten Regenbogen vom September.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Zitat von: zwerggarten:  
 
*stellt sich eine nächtliche langzeitbelichtung mit kamera auf stativ und ein wild herumtanzendes rumpellonizchen vor*

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2015, 02:10:35 »

zuerst mal was ganz seltenes.
hab ich vorher noch nie was von gehört, geschweige denn gesehen.

Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • 450m, whz 6b
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #13 am: 01. Dezember 2015, 03:12:55 »

das "regenbogenfragment" auf meinen bildern fand ich schon sehr ungewöhnlich. allein die zeitdauer: zwischen der ersten aufnahme und der letzten liegen fast 3 stunden. hab noch nie einen regenbogen gesehen, der so lange dauert. und das fragment war schon da, als die wolke noch übers haus zog. wenn dann irgendwelcher niederschlag gekommen ist, so hat er den boden nicht erreicht. die wolke bewegte sich äusserst träge, lediglich der schirm drumrum wurde immer breiter. und unter diesem schirm war die lichtreflexion die ganze zeit an derselben  stelle bis kurz vor sonnenuntergang.

loni, dein roter regenbogen hat doch rechts und links auch noch reflektionen.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2015, 03:15:53 von lubuli »
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10081
  • lehm first!
Re: Licht-, Schatten- und Halophänomene am Himmel
« Antwort #14 am: 01. Dezember 2015, 07:39:47 »

...aussergewöhnliches halo...

kann das eifon den link nicht öffnen, oder ist das bild weg? :-\

von einem mondbogen hatte ich noch nie gehört, und dieses halo (oder was immer) in #4! :o :D
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2015, 07:41:32 von zwerggarten »
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de