Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2017, 10:40:23
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|31|10|Werde ich auf Hörner genommen, sind diese mir stets willkommen. Das Horn in fester Hand gerät zum formidablen Turngerät. (Peter Graedel)

Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Kompostplätze  (Gelesen 11607 mal)

SecretGarden

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
  • Nordsüdwestfalen
Re: Kompostplätze
« Antwort #180 am: 19. Februar 2017, 20:40:14 »


Das sind dann wohl eher Wattestäbchen und das Kompostwerk "kompostiert" den Klärschlamm der Kläranlage...


nö, grüne kirschlolli-stiele. ;)

meine eigenbau-kompostkisten sehen deinen recht ähnlich, sind aber aus einfachen fichtenbrettern und müssen bald ersetzt werden.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1647
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM
Re: Kompostplätze
« Antwort #181 am: 19. Februar 2017, 20:45:06 »

@bezi-bhg
Deine Kompostkiste: Hut ab.
Sieht gut ''Gehandwerkt'' aus.

Grüsse Natternkopf

Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1647
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM
Re: Kompostplätze
« Antwort #182 am: 19. Februar 2017, 20:52:57 »

Habe ich doch glatt übersehen. ::)

Das Styling der Kompostrahmen von Kranich hat es in sich.
#162 | #164 und #165

Klare Form von A-Z.

Grüsse aus der Schweiz
Natternkopf

Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
47.129771, 7.534369

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3419
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Kompostplätze
« Antwort #183 am: 19. Februar 2017, 21:01:14 »

@bezi-bhg Deine Kompostkiste: Hut ab.
Sieht gut ''Gehandwerkt'' aus.
Grüsse Natternkopf

so machs ich auch,
allerdings ersetze ich die Führungsleisten innen durch alte Rollo-Führungsschienen aus Alu,
halten länger!
Gespeichert
Gruß Arthur

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1647
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM

In den letzten 2 Wochen immer wiedermal an der Kompostbox gewerkelt.
Ich wollte ja auch so einen Deckel wie bei meinem Kumpel #178 der Vorne klappbar ist.

Übersicht in den Arbeitsablauf

Pfosten setzen



















Rahmen aufstellen
















Ausrichten und fixieren



















Auskleiden und kleine Reparatur














Deckel Konstruktion:
Vorne geteilt = pro Box, wie bekannt bei #178.
Jedoch nun ganze Fläche klappbar.  :D

Hilfsrahmen und



 mal vorlegen



zum Abmessen






genug Gerade


Lüftung
etwa so


Deckel komplett montiert
Unterlegt für Lüftung, Auflagen so plaziert, dass die ganze Fläche begehbar ist.

Lüftung


Zugang Links


Zugang Beide


Ganz Offen


Abstützung


Zugangsseite



Blache ist erst darauf gelegt.







Jetzt ist noch Blache zuschneiden.  ??? Muss das noch Durchdenken und Testen
Vorgabe: Korrekt und Sauber befestigen. So dass nix flattert, die Öffnugen unabhängig von einander bedienbar sind, das Wasser dort ab läuft wo es soll und schön aussieht.

Heute Abend schon mal li + re je 4 Schubkarren Erdaushub vom Herbst reingekippt.
Es kann bald los gehen.  :)  :D  8)

Grüsse Natternkopf

Zum Verlauf
Folge I
Folge II
Folge III


Nachtrag:
Link #178 korrigiert.
« Letzte Änderung: 28. Februar 2017, 21:11:11 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
47.129771, 7.534369

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1647
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM
Re: Kompostplätze / Temporärer Winterplatz ist geräumt
« Antwort #185 am: 27. Februar 2017, 20:44:08 »

Guten Abend

Um die Kompostbox für den Umzug Leer zu haben, musste der Inhalt irgendwo gelagert sein.
Da es relativ frischer Kompost war, wollte ich den nicht verteilen.
Da ich der Rhabarber sowas schon mal auf den Kopf gelegt hatte (über den Winter) und das gut kam, bot sich dieser Platz an.  :)

Heute bei Sonnenschein und Wind den temporären Winterplatz geräumt.
Steht so da


Wintermütze




Mütze im Kübel

Nun geräumt


Brett vergraben

(Lag so rum)

Knospe stosst




Den Inhalt in die frisch plazierte Kompostbox gefüllt.

Grüsse Natternkopf
« Letzte Änderung: 27. Februar 2017, 20:50:03 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
47.129771, 7.534369
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de