Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2017, 09:05:21
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|26|11|Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Fragen zu Veredelung durch Kopulation  (Gelesen 9980 mal)

floXIII

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 411
  • Südtirol
Re: Fragen zu Veredelung durch Kopulation
« Antwort #180 am: 20. März 2017, 20:05:11 »

Meine Apfel-Veredelungen beginnen auszutreiben. Habe vor 3-4 Wochen veredelt, auf selbst ausgegrabene Ausläufer (vermutlich M9). Zwei Veredelungen habe ich im Haus stehen lassen bei so ca. 15 °C. Diese haben vor ca. 10 Tagen an der Unterlage begonnen auszutreiben. Seit ein paar Tagen beginnen die Edelreiser auszutreiben.
Die restlichen Veredelungen hab ich im Freien gelassen, erst noch geschützt an der Hauswand. Diese zeigen seit zwei, drei Tagen anschwellende bzw. kurz vor dem aufbrechende Knospen.

Eine der zwei veredelten Aprikosen beginnt auch auszutreiben.
Bei meinem Mehrsorten-Johannisbeerstämmchen hat eines der zwei Edelreiser begonnen auszutreiben, das andere schlummert noch.

Die nächsten Wochen werden zeigen ob alle richtig anwachsen werden.

Die Veredelungen an bestehenden Bäumen im Garten muss ich größenteils noch machen, hab da bislang nur die Äpfel durch. Fehlen noch Aprikose, Mirabelle, Pflaume, Wein- und Tafeltrauben und versuchsweise Granatapfel.

Die letztjährigen Veredelungen sind zum Teil (Apfel, Birne) auch schon am austreiben.

Gespeichert

Monti

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 387
  • 530 m ü. NN
Re: Fragen zu Veredelung durch Kopulation
« Antwort #181 am: 05. Mai 2017, 20:19:17 »

So, meine drei Mispeln auf Eberesche sind hinüber. Die Unterlagen bei allen dreien sind abgestorben, braunes Kambium. Das der Mispel ist noch grün und trocknet jetzt ein.
Die Unterlagen waren vermutlich zu schwach. Hatte sie ja im Wald ausgegraben und nicht all zu viele Wurzeln "mitgenommen".
Die Veredelungen auf einer großen Eberesche leben noch und treiben gut aus.
Gespeichert

Яib-Esel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1010
Re: Fragen zu Veredelung durch Kopulation
« Antwort #182 am: 06. Mai 2017, 09:42:12 »

Salut!
Meine Veredelungen (Birne, Quitte, Äpfel, Pflaume usw) treiben aus. Danben treiben auch dieAugen der Unterlagen aus. Sollte ich dieUnterlagstriebe jetzt oder später herausbrechen?

mfg

@ Monti
ich habe meine Ebereschen im Sommer gezogen und gewartet was durch kommt. Man braucht recht junge Pflanzen, damit man die Wurzeln gut heraus bekommt (max 40cm hoch). Eberesche wurzelt sehr stark. Sie wird dadurch gern als Hangbefestigung genutzt
« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 09:49:56 von Яib-Esel »
Gespeichert

invicta

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Fragen zu Veredelung durch Kopulation
« Antwort #183 am: 06. Mai 2017, 10:13:52 »

@Яib-Esel

Ich breche die Knospen der Unterlage immer sofort weg, außer ich habe bedenken das die Veredlung nicht angewachsen ist dann lasse ich ein Auge ganz oben wachsen.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2233
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Fragen zu Veredelung durch Kopulation
« Antwort #184 am: 06. Mai 2017, 19:25:45 »

Und ich lass die Unterlagentriebe dran, bis die Veredlung sicher angewachsen ist. Das kann dauern - und wovon soll sich die Unterlage bis dahin ernähren?
Nur wenn die Unterlagentriebe die Veredlung überwachsen, mach ich sie weg - oder kleiner, damit die Veredlungsstelle nicht durch die Apikaldominanz der Triebe unterdrückt wird.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2017, 21:15:31 von b-hoernchen »
Gespeichert
Placet experiri.
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de