Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2017, 02:02:02
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|17|7|Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen.  (Gotthold Ephraim Lessing)

Seiten: [1] 2 3 ... 53   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2016  (Gelesen 29079 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20719
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Gartenvögel 2016
« am: 18. Februar 2016, 12:31:22 »

Ich beginne mal einen neuen Thread. :)
Vor meinem Bürofenster sitzt in einer Linde ein Paar Ringeltauben. Sie bessern ein Nest aus, das jetzt im dritten Jahr (mindestens)  genutzt wird. Ähnliches beobachte ich auch im Hausgarten.
Ich frage mich,  ob Ringeltauben eine mehrjährige Partnerschaft eingehen. Weiß jemand Näheres?
Gespeichert
3

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15931
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #1 am: 18. Februar 2016, 13:05:30 »

Mir ist so wie "Ja"!
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #2 am: 18. Februar 2016, 14:03:12 »

Bei Wiki liest man, möglich ist alles.
VG Wolfgang
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20719
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #3 am: 18. Februar 2016, 14:08:12 »

 ;D
Tatsächlich,  ich habe nachgelesen: monogame Saisonehe, aber auch Dauerehe bei Standvögeln. Häufig wiederholte Nutzung von Nestern.
Gespeichert
3

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15380
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #4 am: 19. Februar 2016, 14:49:39 »

Das kleine Kerlchen treibt sich schon seit Wochen auf der Terese rum.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #5 am: 19. Februar 2016, 15:58:40 »

Auf der Therese. mein Gott, was macht er dann da.

Nein, o.k. , bei mir ebenso und zwischen dem Gebälk, in den Schuppen usw. Stets auf der Suche nach Fressbarem.
Vg Wolfgang
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2824
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Vögel über dem Garten 2016
« Antwort #6 am: 22. Februar 2016, 08:11:32 »

Eben kreiste der erste Milan über dem Garten :D
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1727
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #7 am: 22. Februar 2016, 10:25:12 »

hier an der neuen wohnung gibt es massai-kohlmeisen. drei stück. sie hüpfen aus dem stand einen dreiviertel meter hoch - wie die massai. auch so etwas wie dreisprung machen sie. hohes gras ist hier allerdings weit und breit nicht. also halte ich es mal für brautwerbung oder einen paarungstanz. das habe ich sonst noch nie gesehen.
Gespeichert

Schneerose100

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #8 am: 22. Februar 2016, 10:51:39 »

Gestern habe ich den ersten Star gesichtet, bei uns liegt noch Schnee, die Jahre davor, kamen sie erst in der 1. Märzwoche!

Der Kleiber repariet das Einflugloch ;) das Foto ist nicht gut, die Entfernung ist fürs Objektiv zu weit ::)



Gespeichert
Der Langsamste,
der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch geschwinder als jener,
der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

Schneerose100

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #9 am: 22. Februar 2016, 10:53:50 »

Die Amsel hat das Nest schon fertig - verrückt!!

Gespeichert
Der Langsamste,
der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch geschwinder als jener,
der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

Schneerose100

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #10 am: 22. Februar 2016, 10:55:54 »

Hausgeist, der Zaunkönig ist niedlich :)
Gespeichert
Der Langsamste,
der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch geschwinder als jener,
der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

Bumblebee

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 898
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #11 am: 22. Februar 2016, 11:11:50 »

Die Amsel hat das Nest schon fertig - verrückt!!

 :o Kann man wohl sagen. Aber sie brüten ja eh mehrmals. Hier gingen auch schon mal die ersten Küken an Kälte ein.
Gespeichert
^^

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15931
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #12 am: 22. Februar 2016, 11:17:19 »

Bei mir haben schon vor zwei Wochen Blaumeisen einen Nistkasten erobert. Wenn ich den jetzt schützen will, mit Kletterschutz - dann störe ich die doch?? Wann kann ich das denn unbeschadet machen? Dieser Baum wird immer wieder von Waschbären besucht.... noch bin ich aber nicht auf der Pirsch.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #13 am: 22. Februar 2016, 11:43:23 »

Ich weiß nicht genau , was du machst, aber die Vögel lassen sich nicht stören. Ich habe mit Schülern jede Woche Nistkästen kontrolliert und brütende Meisen bzw. was sonst noch dran war, begutachtet. Wenn man sich auskennt, kein Problem. Sie werden ja auch zum Beringen herausgenommen, gewogen usw. Das stecken die Eltern locker weg.

@ Rath: Du kannst mal beobachten. Dein Kleiber kleistert wahrscheinlich schon das Einflugloch zu, d.h. er macht es kleiner, damit nur er und nicht der stärkere Star hineinpasst. Der Name Kleiber kommt auch daher, von ehemals Kleber.
Vg Wolfgang
« Letzte Änderung: 22. Februar 2016, 11:47:04 von Cryptomeria »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15931
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenvögel 2016
« Antwort #14 am: 22. Februar 2016, 12:00:52 »

Alles klar, dann bekommt der Baum noch einen Kletterschutz. Ob da schon gebrütet wird?? Ich will die nicht beim Nestbau stören und dann ggf. bauen sie nicht weiter.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 53   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de