Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 16:03:27
Erweiterte Suche  
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)

Neuigkeiten:

|3|9|Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein. Thomas Carlyle

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: Fritillaria 2016/2017  (Gelesen 7381 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13280
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #30 am: 07. April 2016, 20:27:34 »

Bei dem geringen Grünanteil wird es aber wohl viele Jahre dauern bis sie wieder blühreif ist.

Aber eine Schönheit die es wert ist drauf zu warten. :o
« Letzte Änderung: 07. April 2016, 20:29:13 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4683
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #31 am: 08. April 2016, 20:41:48 »

F. elwesii blüht zum ersten Mal hier und ich bin begeistert von diesen aparten schlanken Blüten...
 
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7281
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #32 am: 08. April 2016, 21:27:03 »

schöööön die kenne ich garnicht
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4683
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #33 am: 08. April 2016, 21:38:11 »

Der Blumenzwiebelhändler auf unserem Wochenmarkt, bei dem ich im Herbst häufig Narzissen kaufe, hatte mir diese Sorte (bzw. Art) empfohlen.
« Letzte Änderung: 08. April 2016, 21:40:14 von Scabiosa »
Gespeichert

Crocus-Udo

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #34 am: 10. April 2016, 14:02:53 »

Fritillaria aurea cilicio-taurica aus der Türkei, eine Form mit besonders schöner Färbung
Gespeichert

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4256
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #35 am: 10. April 2016, 17:40:37 »

Ein sehr schönes Teil! Das hätte ich auch gern.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12323
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #36 am: 11. April 2016, 19:55:12 »

Zum Wochenende sollten sie blühen! :D



Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12323
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #37 am: 11. April 2016, 19:58:55 »

...und so sahen sie letztes Jahr um diese Zeit aus. ;)



Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 806
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #38 am: 12. April 2016, 12:41:26 »

Frage an die Experten: F. imperialis und F. persica soll man ja fleißig mit Blaukorn füttern. Aber wie haltet Ihr das mit den kleineren Fritillaria-Arten?
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2038
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #39 am: 15. April 2016, 20:34:53 »

Welche Fritillaria könnte das wohl sein. Blüht überaus häufig in südlichen Dalmatien in lichten Wäldern, Gebüschen, Extensiv-Weideland in Bereich der dort allgegenwärtigen Karstlandschaft.
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1243
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #40 am: 15. April 2016, 20:46:01 »

Ich würde sie mit F. montana ansprechen.
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2038
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #41 am: 15. April 2016, 20:50:35 »

Und würde sich diese auch diese von F. montana angesprochen fühlen?
Gespeichert

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2038
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #42 am: 15. April 2016, 20:53:13 »

Und besonders diese? Oder sind es möglicherweise sogar verschiedene Arten.
Gespeichert

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2038
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #43 am: 15. April 2016, 20:55:27 »

Aber erstmal natürlich danke, häwimädel
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5362
Re: Fritillaria ab 2016
« Antwort #44 am: 15. April 2016, 21:09:22 »

Die mit den mehr oder weniger grünen Außenseiten könnten auch F. messanensis (ggf. auch die ssp. gracilis oder ssp. neglecta) sein.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de