Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2017, 00:14:55
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Seiten: 1 ... 28 29 [30]   nach unten

Autor Thema: Re: Schafe halten II  (Gelesen 10887 mal)

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #435 am: 12. Juni 2017, 21:41:21 »

auf dem Bahndamm angekommen  ;)
Gespeichert

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #436 am: 12. Juni 2017, 23:19:45 »

Ein stolzer Vater  ;D
Gespeichert

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #437 am: 12. Juni 2017, 23:35:57 »

.... Lamm Nummero 27 wurde heute geboren - sein Kreuzungslamm. Er zeigt übrigens auf dem Bild das "wachen". Er überprüft, ob wir für seine Kleinfamilie eine Gefahr darstellen. Waren wir doch neugierig auf die Rückseite des Bahndamms gegangen und prompt sein noch feuchtes Lamm und die zufriedene Mutter vorgefunden.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2824
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Schafe halten II
« Antwort #438 am: 13. Juni 2017, 10:31:53 »

Ansgar ist aber auch ein eindrucksvoller Kerl :D
Das Ziel (s)eines Angriffs möchte ich nicht sein. Dass die Böcke so auf ihre Familien achten, war mir nicht klar!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #439 am: 13. Juni 2017, 12:32:34 »

Nein. Ich auch nicht. Leider hat er nach einem Wildschwein-Zaununfall das Schild auf seiner Weide liegen, das vor dem Betreten der Weide warnt. Sollte ich mal dringend erneuern. Denn rausholen tun wir es auch nicht  ;D

Er ist ja eigentlich gut handelbar. Aber er weiß eben auch, dass er ein starker Kerl ist. Mir gefällt ja, dass er auch eine softe Seite hat. Dass ist ja nicht so Usus, dass die Deckböcke bei den Geburten dabei sind. Letztes Jahr war ich noch etwas nervös, wie er die Ankunft seines Nachwuchses aufnehmen würde. Dieses Jahr wussten wir, dass er das sehr gut meistert. Sogar im Nachgang letztes Jahr, als Sohn Mortadello größer wurde und anfing seine Kräfte zu messen. Wäre Ansgar ein Leichtes gewesen den zu zerlegen. Aber nein. Er knuffte nur so weit wie es nötig war um das dreiste Bocklamm zu zügeln.
Gespeichert

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #440 am: 19. Juni 2017, 08:08:32 »

Bahndamm-Kräuter schmecken besonders gut. Peter, ca. 12 Wochen alt.
Gespeichert

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #441 am: 19. Juni 2017, 09:10:03 »

 ;D zudem zeichnen sich für uns Veränderungen ab, die die Tierhaltung noch mal auf sicherere Beine stellen. Die Woche kommen hoffentlich noch weitere gute Nachrichten und dann platzt hoffentlich der Überwinterungsknoten.

An unserem Haus brütet dieses Jahr eeendlich eine Schwalbe. Schwalben bringen Glück. Wer kauft ein schnödes Glücksklee zu Silvester, wenn er diese hilfreichen Gesellen begrüßen darf. Hatte ich erst noch geschwitzt: Ein Pappdeckel, den ich vorsorglich auf der Fensterbank anbrachte, vertrieb mein Glück kurzfristig. Erschreckt stellte ich einen schwere Blumentopf darauf. Ein paar Tage banges Warten... jetzt ist man im Brutgeschäfft. Öff. Doch, so etwas Aberglaube hat meine Mutter weiter gegeben. Und ich empfinde es wirklich so: Mit den Schwalben begannen sich die bürokratischen Knoten zu lösen...
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6313
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Schafe halten II
« Antwort #442 am: 19. Juni 2017, 10:22:54 »

Ich drücke die Daumen. Ein Schwert zur Knotenlösung wie seinerzeit dürfte heuer nicht mehr hilfreich sein.
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

Grundsätzlich Angaben zu Pflanzen (Name, Art etc.) nur lt. Etikett

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5347
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Schafe halten II
« Antwort #443 am: 19. Juni 2017, 11:53:05 »

... begannen sich die bürokratischen Knoten zu lösen...

 :D Schön zu lesen.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Prionling

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Schafe halten II
« Antwort #444 am: 19. Juni 2017, 15:02:26 »

Eher nicht!  ;)
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6344
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Schafe halten II
« Antwort #445 am: 22. Juni 2017, 22:03:49 »

Eher nicht!  ;)

 ???

ich drücke jedenfalls die Daumen mit, damit der Knoten endgültig platzt.

Schafe sind toll, meine haben heute den Heckenschnitt verputzt, und Rosenschnitt lieben sie über alles. :D
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

frauenschuh

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
Re: Schafe halten II
« Antwort #446 am: 22. Juni 2017, 22:08:02 »

Es war ein harter Tag, aber endlich (!) sind alle Schafe geschoren und die ersten Absetzer sind ausgezogen. Wir machen uns mal wieder mehr Arbeit als andere... wegen des angesagten Unwetters haben wir eine "Leihmutter" ausgeliehen, die wir Anfang der Woche wieder in die Herde holen. 3 Lämmer, frisch abgesetzt im Unwetter... brachten wir nicht übers Herz.  ::) so liefen also vier Schafe wohlgemut auf die neue Fläche und die Mutter (unsere ehemaliges Flaschenlamm Mina) wird problemlos wieder in den Hänger laufen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 28 29 [30]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de