Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Probleme, die es in der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat. Albert Einstein
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. August 2017, 23:43:52
Erweiterte Suche  
News: Die Probleme, die es in der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat. Albert Einstein

Neuigkeiten:

|15|11|Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 40   nach unten

Autor Thema: Astern 2016/2017  (Gelesen 20815 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15882
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Astern 2016
« Antwort #30 am: 09. August 2016, 21:22:51 »

Wenn 'Vasterival' bei dir nicht wuchert und 'Harry Smith' nicht in die Gänge kommt, stimmt vielleicht was mit deinem Boden nicht?  ;D  ;)

Boltonia ist hier zum Beispiel weitgehend standfest. Bei 'Vasterival' war die mangelnde Standfestigkeit ja noch das geringere Problem. Der Ausbreitungsdrang ging gar nicht.



Heute sah ich übrigens, dass auch die ersten Aster novi-belgii zu blühen beginnen.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6731
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re: Astern 2016
« Antwort #31 am: 09. August 2016, 21:39:37 »

Hinsichtlich Standfestigkeit gibt es mit Astern selbst in meinem Lehmboden nun gar keine Probleme mehr, dazu fiel die letzten Jahre (mit maximal 436 mm) einfach viel zu wenig Niederschlag.
'Vasterival' ist eine dieser typischen Novi-belgii-Formen, die man bei "normalen" Beetverhältnissen spätestens alle zwei Jahre neu aufpflanzen muss. Zuerst weil sie wuchert; später dann, weil die Vitalität rapide abnimmt und die Aster gar droht, von selbst zu verschwinden. Ich weiß, ist anfänglich unvorstellbar, ist aber so. ;)
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1186
Re: Astern 2016
« Antwort #32 am: 09. August 2016, 21:50:51 »

Wenn 'Vasterival' bei dir nicht wuchert und 'Harry Smith' nicht in die Gänge kommt, stimmt vielleicht was mit deinem Boden nicht?  ;D  ;)

Boltonia ist hier zum Beispiel weitgehend standfest. Bei 'Vasterival' war die mangelnde Standfestigkeit ja noch das geringere Problem. Der Ausbreitungsdrang ging gar nicht.


 ;D  Mit dem Boden stimmt alles, er könnte vielleicht etwas weniger lehmig sein, aber grundsätzlich ok  ;)

Nun ja, 'Vasterival' wuchert schon, ist aber noch standfest. Habe aber von vornherein einen guten m2 eingeplant.
Gespeichert

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1186
Re: Astern 2016
« Antwort #33 am: 09. August 2016, 21:52:38 »


'Vasterival' ist eine dieser typischen Novi-belgii-Formen, die man bei "normalen" Beetverhältnissen spätestens alle zwei Jahre neu aufpflanzen muss. Zuerst weil sie wuchert; später dann, weil die Vitalität rapide abnimmt und die Aster gar droht, von selbst zu verschwinden. Ich weiß, ist anfänglich unvorstellbar, ist aber so. ;)

Danke Danilo, schauen wir mal was sie hier macht. Notfalls pflanze ich sie alle zwei Jahre neu, wenn sie mich wirklich überzeugen sollte. Ansonsten, es gibt (leider) viel zu viel schöne Astern  ;)
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14907
  • Berlin
Re: Astern 2016
« Antwort #34 am: 13. August 2016, 10:08:58 »

Aster ageratoides 'Asran' fängt jetzt mit blühen an. Im Frühjahr musste ich davon ne Menge jäten  ::) sie hatte ringsrum Ausläufer gemacht. Darf trotzdem bleiben, denn sie ist standfest und blüht lange.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14907
  • Berlin
Re: Astern 2016
« Antwort #35 am: 13. August 2016, 10:11:22 »

Asran war ein Falschkauf, eigentlich wollte ich damals 'Ashvi' haben  ;) Mittlerweile habe ich die auch, ist auch tatsächlich weiß  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14907
  • Berlin
Re: Astern 2016
« Antwort #36 am: 13. August 2016, 10:14:40 »

Diese rosafarbene Aster hat so lange gebraucht sich zu berappeln, dass ich das Schild nicht mehr finde  :-\ steht in Jahr 4 und blüht zum erstenmal.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7377
Re: Astern 2016
« Antwort #37 am: 13. August 2016, 10:19:49 »

vlt steht sie zu schattig
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14907
  • Berlin
Re: Astern 2016
« Antwort #38 am: 13. August 2016, 10:20:52 »

vlt steht sie zu schattig

nein, ich habe einen Sonnengarten  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28439
    • mein Park
Re: Astern 2016
« Antwort #39 am: 13. August 2016, 10:37:48 »

Die sieht nach einer rosa Aster amellus aus.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13377
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Astern 2016
« Antwort #40 am: 14. August 2016, 19:07:08 »

Jetzt brauche ich mal eure Hilfe.
In meinem Beet blüht dieser Sämling (Blütenfarbe in natura etwas dunkler, zartlila). Er steht ziemlich genau zwischen Aster ageratoides 'Asran' und Kalimeris 'Antonia'.
Die Blütenblätter sind etwas breiter als bei 'Asran', das Laub ähnelt aber mehr der Kalimeris.
Andererseits hatte 'Antonia' letztes Jahr aber noch kaum eine Blüte, und von meinen Kalimeris habe ich noch nie Sämlinge entdeckt.

Gibt es ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal zwischen Aster ageratoides und Kalimeris?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28439
    • mein Park
Re: Astern 2016
« Antwort #41 am: 14. August 2016, 21:19:58 »

Gibt es ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal zwischen Aster ageratoides und Kalimeris?

Kalimeris machen meiner Meinung nach nie Ausläufer, A. ageratoides immer.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13377
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Astern 2016
« Antwort #42 am: 14. August 2016, 21:21:08 »

Hm, das ist hier noch nicht erkennbar....
Und bei Aster ageratoides 'Starshine' habe ich bislang auch noch keine Ausläufer.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3951
Re: Astern 2016
« Antwort #43 am: 14. August 2016, 21:30:25 »

Aster ageratoides haben doch wie die anderen Astern auch ziemlich ausgeprägte Pappushaare an den Samen? Während der von Kalimeris mehr oder wenige ganz ohne wegbröselt, oder? Dünkt mir zumindest von K. incisa. Würde jetzt gerade aber auch nicht helfen.
« Letzte Änderung: 14. August 2016, 21:45:42 von Krokosmian »
Gespeichert
Noch’n Gedicht!

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7383
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Astern 2016
« Antwort #44 am: 15. August 2016, 21:47:00 »

Das lässt sich mit halbwegs guter Lupe jetzt schon sehen, was Du beschreibst. Kalimeris hat nur kurze Pappushaare, eher Borsten (rechts im Bild).
Der Pappus von Aster ageratoides ist lang und überragt zum Teil die Krone der Röhrenblüten (links).



So zierlich, wie enairas Pflanze ist, halte ich sie für Kalimeris.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 40   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de