Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenns noch im Frühjahr friert und schneit, ist Streit im Forum nicht mehr weit.  ::)  ;D  (Daniel - reloaded, 2013)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. März 2017, 05:20:44
Erweiterte Suche  
News: Wenns noch im Frühjahr friert und schneit, ist Streit im Forum nicht mehr weit.  ::)  ;D  (Daniel - reloaded, 2013)

Neuigkeiten:

|4|1|Deshalb gilt der neue Leitspruch: Denkbare Pflanzplätze sind aus,machbare noch lange nicht. 8) ;)  (Nova Liz)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft  (Gelesen 1512 mal)

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN

Hallo zusammen,

Bei uns herrscht jetzt seit Anfang Juli Trockenheit (von einem Tag mit nennenswertem Regen abgesehen). Entsprechend präsentiert sich inzwischen die Landschaft...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #1 am: 08. September 2016, 16:35:50 »

Die Weißdornhecken sind inzwischen kahl, d.h. es hängen nur noch jede Menge vertrocknete Beeren dran.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #2 am: 08. September 2016, 16:37:22 »

An den Südhängen vertrocknen inzwischen auch die Bäume.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #3 am: 08. September 2016, 16:37:56 »

Das Elend aus der Nähe betrachtet...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #4 am: 08. September 2016, 16:39:03 »

Auch ausgewachsene Bäume werden dürr (die grünen Bäume im Vordergrund stehen am Bachufer  ;) )
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #5 am: 08. September 2016, 16:40:13 »

Das folgende Bild habe ich schon im Wetter-Thread gezeigt: Erstaunlicherweise hat es die Buchen am schlimmsten erwischt.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3644
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #6 am: 08. September 2016, 16:42:43 »

Auch die Burg Nideggen präsentiert sich "trocken". Und es ist bis mindestens Mitte September kein Regen in Sicht, dafür jede Menge Hitze. Das könnte (mal wieder) eine historische Dürre werden  :(. Nur gut daß wir schon September haben. 
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5942
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #7 am: 08. September 2016, 16:43:51 »

 :o  :'(
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3070
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #8 am: 08. September 2016, 16:45:37 »

Hier in Sachsen (außer im Erzgebirge) und in Südbrandenburg ist es ähnlich trocken und im vergangenem Jahrzehnt war der erste Sommerteil sehr heiß und trocken, fast ohne Niederschlag. Dieses Jahr ist das erste seit über 10 Jahren, wo es einen halbwegs normalen Sommer mit wechselnden Hoch- und Tiefdruckgebieten gab. Die Niederschlagsmenge im Sommerhalbjahr  ist trotzdem viel geringer als früher.
Gespeichert

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3070
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #9 am: 08. September 2016, 16:50:36 »

Um mehr Niederschlag zu bekommen, braucht die Eifel ja nur einen der Vulkane zünden. Die feine Vulkanasche wirkt als Kondensationskeime für den Niederschlag, d.h. an den Staubpartikeln setzt sich das Wasser aus dem Wasserdampf der Wolken an.  ;D

Aber bei uns kommen die Wolken schon ausgezutscht an. Da hefen weder Vulkan noch Silberjodid.
Gespeichert

kasi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1286
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #10 am: 08. September 2016, 17:00:50 »

d.h. an den Staubpartikeln setzt sich das Wasser aus dem Wasserdampf der Wolken an.  ;D
Aber bei uns kommen die Wolken schon ausgezutscht an. Da hefen weder Vulkan noch Silberjodid.

Welche Wolken ??? ???
Gespeichert
kilofoxtrott

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8325
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #11 am: 08. September 2016, 18:30:52 »

wenn ich die Bilder sehe, muss ich an den Belgier denken, der heute mit dem Auto vor mir her fuhr und eine brennende Zigarette aus dem Fenster geworfen hat

was würde das wohl bei euch anrichten? Ich wills nicht wissen  ::)

Aber so gedankenlose Leute gibt es leider ziemlich oft

Ich drück euch die Daumen für einige Tage guten Landregen
Gespeichert
Satt heißt nicht, dass keine Schokolade mehr rein passt!

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6802
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #12 am: 08. September 2016, 18:50:18 »

wenn ich die Bilder sehe, muss ich an den Belgier denken, der heute mit dem Auto vor mir her fuhr und eine brennende Zigarette aus dem Fenster geworfen hat

was würde das wohl bei euch anrichten? Ich wills nicht wissen  ::)

Hier brannte heute der Mittelstreifen der Autobahn.  :-X
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #13 am: 08. September 2016, 19:03:18 »

Ich war auch vor ein paar Tagen mit dem Rad eine kleine Runde unterwegs und wollte die Bilder eigentlich unter "Trockenheit macht alles kaputt" posten. Hier passt es aber auch.

Ich kann mich trotz vergangener trockener Sommer nicht erinnern, dass Kirschlorbeer, Forsythien, Bauernjasmin und Haselnuss einfach nur welk herunter hingen. Bei den Bäumen sind die Hainbuchen am sichtbarsten betroffen, die total trockenen Lärchen wiederum sind fast jeden Sommer so. Felsenbirnen haben komplett vertrocknetes Laub und Vorgärten, die nicht bewässert sind, gleichen afrikanischen Steppen zur Trockenzeit.

Die Tage habe ich einen Dachdecker gesehen, der an Nachbars Baustelle arbeitet, und mit brennender Kippe durch unseren Waldstreifen lief. Wie blöd muss man eigentlich sein?

Gespeichert

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Wenn der Regen ausbleibt - Bilder von einer staubtrockenen Landschaft
« Antwort #14 am: 08. September 2016, 19:09:56 »

Hainbuche
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de