Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. August 2017, 03:12:28
Erweiterte Suche  
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Neuigkeiten:

|13|12|Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31   nach unten

Autor Thema: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)  (Gelesen 18497 mal)

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #435 am: 31. Januar 2017, 17:27:55 »

Hallo ihr Lieben . Ich finde,das Samentauschpaket war gut sortiert und organisiert .Die grossen Themen in einem Karton - dazu die jeweiligen Unterthemen in entsprechenden Tüten . Perfekt geeignet, um Schritt für Schritt zu stöbern ohne im Tütchen Chaos zu versinken . Klar könnte man diverse Gruppen noch unterteilen - aber es sind ja alle Teilnehmer/innen damit super zurecht gekommen. Ein eindeutiges Indiz dafür ist ja auch die beigehaltene Ordnung wärend des gesamten Durchlaufs.
Mit den Handschriften ist es wirklich so eine Sache 😂
Jeder hat ja ein Interesse daran, dass sein Saatgut einen Interessenten findet -statt im STP dem Verfallsdatum entgegen zu reisen 🌱
Also schön ordentlich schreiben ...

Optimierungsvorschlag des nicht eindeutigen Satzes:

Wenn man ein Sorten Tütchen komplett leert, bitte aus der Sorten Liste streichen .

Ach - habe gerade eine Idee !

Wenn man nur den Sortennamen mit Bleistift streicht, könnte man beim erneutem Auffüllen der Sorte einfach den Bleistift Strich wegradieren - und hätte die Sorte wieder ohne Aufwand gelistet.

Ganz liebe Grüße
Knolli


Nachdem ich zig Varianten für mein Tomatensaatgut durch habe , bin ich beim Alphabet gelandet.Tüten von A-Z und in der Tabelle genauere Beschreibung der Farbe, Kultur usw.
Finde jetzt alles in Rekordzeit !

Der Aufwand lohnt aber wirklich nur bei einer grossen Menge einer Art und fürs Staudenpaket ? Ich weiss nicht ...





« Letzte Änderung: 31. Januar 2017, 17:42:10 von Knolli »
Gespeichert
Alles wird gut!

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #436 am: 31. Januar 2017, 23:20:30 »

Hallo ihr Lieben . Ich finde,das Samentauschpaket war gut sortiert und organisiert .Die grossen Themen in einem Karton - dazu die jeweiligen Unterthemen in entsprechenden Tüten . Perfekt geeignet, um Schritt für Schritt zu stöbern ohne im Tütchen Chaos zu versinken . Klar könnte man diverse Gruppen noch unterteilen - aber es sind ja alle Teilnehmer/innen damit super zurecht gekommen. Ein eindeutiges Indiz dafür ist ja auch die beigehaltene Ordnung wärend des gesamten Durchlaufs.
Das das System im ganzen Durchlauf so beibehalten wurde, ist ganz sicherlich ein gutes Zeichen für seine Tauglichkeit - wer hats erfunden? nich die Nemi :) Ich möchte mich auf gar keinen Fall mit fremden Lorbeeren schmücken!


Zitat
Mit den Handschriften ist es wirklich so eine Sache 😂
Jeder hat ja ein Interesse daran, dass sein Saatgut einen Interessenten findet - statt im STP dem Verfallsdatum entgegen zu reisen 🌱
Also schön ordentlich schreiben ...
:) das mit der eigenen Handschrift ist so eine Sache................ Ich dachte bis vor kurzem, ich hätte eine recht ordentliche Handschrift..............bis ich jemandem unsere Adresse aufschrieb und die Person vor meinen Augen den Stift nahm und nachbesserte "damit ich es auch Zuhause lesen kann" hieß es :D Ich habe dann meine Meinung über meine Handschrift geändert ::) :o...................... :)
Also: Wir brauchen bitte Eure "Sonntagsnachmittagausgehhandschrift" ;D  - ich werde es nochmal im Eröffnungstext vermerken.

Zitat
Optimierungsvorschlag des nicht eindeutigen Satzes:

Wenn man ein Sorten Tütchen komplett leert, bitte aus der Sorten Liste streichen .
hier mein Vorschlag:
"Wenn man ein Sortentütchen komplett leert, dann bitte mit dem beigefügten Bleistift aus der Sortenliste streichen ." (Bleistift und Radiergummi stecken in der Mappe :))  - beim erneutem Auffüllen der Sorte einfach den Bleistiftstrich wegradieren.
So ist die Inventur wesentlich einfacher :)

Zitat
Ach - habe gerade eine Idee !
Wenn man nur den Sortennamen mit Bleistift streicht, könnte man beim erneutem Auffüllen der Sorte einfach den Bleistift Strich wegradieren - und hätte die Sorte wieder ohne Aufwand gelistet.
gute Idee!!! ich werd mal ein Bleistift und ein Radiergummi mit in die Mappe einfügen, damit das "handy" ist.




Zitat
Nachdem ich zig Varianten für mein Tomatensaatgut durch habe , bin ich beim Alphabet gelandet.Tüten von A-Z und in der Tabelle genauere Beschreibung der Farbe, Kultur usw.
Finde jetzt alles in Rekordzeit !

Der Aufwand lohnt aber wirklich nur bei einer grossen Menge einer Art
Mal sehen was Daggi dazu sagt..............
Bei den Tomaten könnte man ja noch mal überlegen, ob man sie vorher nach Farben (wie z.b. Irina auf der Internetseite) und dann nach Alphabet, sortiert.
Oder auch erst nach Art (Fleischtomate, Salattomate, Cocktailtomate, andere Besonderheiten).....und dann darunter aphabetisch.

Ich könnt ja mal ne "Rundmail" an die diesjährigen Teilnehmer schreiben und eine Umfrage machen.

LG
Nemi
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5129
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #437 am: 01. Februar 2017, 07:13:50 »

Ich bekomme das STP schon viele Jahre.
Dieses Jahr war es SEHR aufgeräumt:)!

Aber auch in den vielen Jahren vorher habe ich viel Freude am Paket gehabt und immer etwas gefunden und ein unaufgeräumtes Paket kann auch SEHR spannend und interessant sein :D

Mir ist wichtig, daß Vielfalt in der Kiste steckt und diese Vielfalt sich verteilt und wieder angebaut wird und somit viele Sorten nicht verloren gehen, immer in der Hoffnung, daß auch andere Teilnehmer wieder Saatgut ernten:)

Gut finde ich es wenn die lateinischen Namen auf den Tüten stehen:)
Die Liste ist auch in Ordnung so.

Also mir gehts in erster Linie um Vielfalt in der Kiste und Spaß am Stöbern und Rausnehmen und Reinlegen!

.....und eine etwas unaufgeräumte Kiste voller Saaten birgt manchmal wirklich gute Überraschungen......da hat man schon die Tüte mit den z.B. "Kräutern" durch....nichts gefunden.....und dann findet man in einer anderen Tüte den "Schatz":)
Auch wenn er nicht dort eingeordnet werden hätte sollen...... ;D

Also ich bin immer rundum zufrieden mit den Paketen gewesen.
LG von July
Gespeichert

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #438 am: 01. Februar 2017, 13:45:10 »

July - das sehe ich auch so !

Lasst uns die Kiste nicht zu Tode optimieren !

Ich würde auch die Tomatensaat so lassen, wie sie ist . Sortierung nach Farben , Wildform oder Fruchtgrösse finde ich suboptimal.
 
Wir sind doch nicht auf der Flucht, wenn wir das Paket erhalten und ein wenig Muße zum stöbern sollte man sich und dem immer wieder tollem STP doch gönnen.Gerade in der Winterzeit finde ich das immer wieder herrlich !

Liebe Grüße

Knolli

Gespeichert
Alles wird gut!

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9190
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #439 am: 01. Februar 2017, 14:11:35 »

für mich ist nur wichtig, das auf den Samenpäckchen steht, was drin ist. Also, bei Tomaten auch gern ob Fleisch, Kirsch etc. und das Jahr eben.

bei botanischen Namen gern auch den deutschen Namen oder umgekehrt, wie July schon anmerkte. Mittlerweile kenn ich ja einige, aber ich weiß noch, als ich das erste Mal das Paket hatte, hab ich Stunden damit verbracht zu googeln, was überhaupt in den Tütchen ist. Ist viel viel besser geworden, aber manchmal ist halt auch nur der botanische Name angegeben z. B. bei Stauden oder Exoten.

Man wäre flotter durch, wenn man eben nicht alles googeln muss sondern gleich weiß, was man da hat.
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

Tanteanni

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #440 am: 01. Februar 2017, 15:02:51 »


Hallo

Also ,ich bin fertig mit kruscheln und stöbern !

Ach ,ist das schön ,in so einem tollen Paket zu versinken ,Samen aus aller Welt zu bestaunen und zu sehen ,wie manche Samen aussehen .
Gekringelt und mit feinem Plusterchen dran ,alles ist vertreten . ;D ;D ;D ;D ;D

Dann findet man auch altbewärtes, ich konnte nicht widerstehen , auch Cosmea in allen Farben zu finden ,wo doch so ein Blumensamentütchen im Geschäft
oft schon 3 Euronen sonstwas kostet und für 6,90 Euro so ein Riesenpaket zu bestaunen.

Ich war BEGEISTERT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  ;D ;D ;D ;D ;D
Danke an alle , die dazu beigetragen haben .  :-* :-*

LG
Tanteanni
Gespeichert
Gärtner sterben nie, sie beißen nur ins Gras

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1202
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #441 am: 01. Februar 2017, 20:18:51 »

Ehrlich gesagt würde ich das Paket so lassen wie es ist, es ist (fast) perfekt!

Eine kleine Bitte an Daggi: es befinden sich gerade bei den Stauden sehr alte Samen. Auch Orlaya von 2014 oder 2015 war dabei, die keimen nicht mehr.
Mir fallen jetzt ad hoc keine Beispiele mehr ein, aber man erkennt es an den Tüten und teilweise steht auch die Jahreszahl dabei. Wenn Inventur gemacht wird würde ich alles bis etwa 2014 entsorgen. Leider hatte ich das Paket im Schnelldurchlauf sonst hätte ich es gemacht.
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
Re: Ende der 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #442 am: 16. März 2017, 20:59:17 »

Moin zusammen,

heute nun ist das STP von seiner Runde 2016/17 wohlverpackt wieder bei mir "eingetrudelt :D"


Daggi hat derweil Inventur gemacht und wird mir die "frische" Liste die Tage zumailen, wobei ich ihr die Liste des inhalts der wieder angefunden Tüte 4 schon rübergemail hatte, so dass diese wieder eingefügt werden konnte.

Es ist so wie viele von Euch - hier oder auch per PM - geschrieben haben. Das alt bewährte Ordnungssystem im STP muss wohl gut sein, denn der Paketinhalt schaut nun, nach der durchlaufenen Runde genau so ordentlich aus wie vor der Runde, als ich es auf die Reise schickte - TOLL!!!

und.......................die neue grüne Ringmappe die ich auf die Reise mit schickte, wurde auf der Reise auf wundersame Art verwandelt und ist nun eine alte rosa Ringmappe ;D ................
Das GartenPur - Samentauschpaket kann zaubern und ich hoffe, das es das auch mit Euren Gärten macht!!!

herzliche grüne Grüsse
von Eurer
Nemi


Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1496
  • Ruhrpott
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #443 am: 16. März 2017, 21:48:23 »

hihi, dann lebt die rosa mappe noch  ;D
hier kam die grüne noch an, leider mit abgelöstem innenleben.
die zeit war knapp und hier war leider nur pink verfügbar  :-[ ::) alles andere wären dicke ordner gewesen.
also hab ich fix ausgetauscht. dachte halt, dass so nen abwaschbares äußeres vielleicht auch nicht verkehrt ist.
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
Re: Ende der 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #444 am: 16. März 2017, 22:06:56 »

hihi, dann lebt die rosa mappe noch  ;D

Zitat
hier kam die grüne noch an, leider mit abgelöstem innenleben.
och nö, dann hat die grüne Mappe ja wirklich nicht lange gehalten ::)
 
Zitat
die zeit war knapp und hier war leider nur pink verfügbar  :-[ ::) alles andere wären dicke ordner gewesen.
ja, ich wollte auch keinen dicken Ordner nehmen.

Zitat
also hab ich fix ausgetauscht.
Caira, gut gemacht :D.....................hm, aber eigentlich kann dann das STP ja gar nicht zaubern ::) is ja n büschen schade nech :)

Na ja, ob nun grün oder rosa - hauptsache ne Ringmappe, die ist deutlich komfortabeler als der einfache Hefter, denn wir vorher hatten.

 :) Nemi :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Buchkammer

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
  • DE, Thüringen Klimazone 6b 138 müM
    • Pflanzenlexikon - Garten oder Balkon – die Flora wächst und gedeiht überall
Re: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #445 am: 13. August 2017, 16:56:59 »

July, kaliz ... einige bekannte Namen hier aus einem anderen Forum.  :)

Ich möchte dieses Jahr auch mal hier mitspielen - wenn ich darf.  :-\ Vor allem die Tomaten-Fans - aber auch Andere - dürften bei einer Menge selbst vermehrter und samenfester Saatgut-Sorten das ein oder andere interessante Samenkorn entdecken.  ;)
Gespeichert
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)

Ahornblatt

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #446 am: 13. August 2017, 18:35:46 »

Darf ich dann auch mein Interesse anmelden?
Ich habe hier schon die ersten Salatsamen  ;)

Also wenn das Packerl nach Wien kommt.....

danke

Gespeichert
hab spezielles Kleimklima (dauerfeucht und kühl unten am Hang, trocken und sonnig oben am Hang. Winters richtig kalt) - und ich bin nicht jeden Tag draußen....

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
Re: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #447 am: 14. August 2017, 00:47:03 »

 :D ja Donnerlütjen! :D
Ihr seid aber fix :D na, da muss ich ja wohl bald den neuen Faden für die 13. Runde des STP aufmachen - ich dachte es hätt' noch ein wenig Zeit :D

Aber ich merk Euch Beide schon mal vor :)

LG
Nemi
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13440
  • RP, Nähe Koblenz
Re: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #448 am: 17. August 2017, 17:14:17 »

Ich würde auch wieder ein paar Samen zusammenstellen und auf die Reise geben (ins Startpaket, wie die letzten beiden Jahre). Muss aber erst schauen, ob es nicht vielleicht zu langweilig wird, weil vieles vielleicht schon bei den letzten beiden Runden dabei war.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1632
  • Wien, 8a
Re: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #449 am: 20. August 2017, 18:11:48 »

...
Also wenn das Packerl nach Wien kommt.....

Ich wäre auch interessiert. :) Ich kann aber keine Gemüsesamen, sondern nur Blumen- und Staudensamen dazu geben, wenn das auch ok ist?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de