Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenns noch im Frühjahr friert und schneit, ist Streit im Forum nicht mehr weit.  ::)  ;D  (Daniel - reloaded, 2013)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. März 2017, 05:23:09
Erweiterte Suche  
News: Wenns noch im Frühjahr friert und schneit, ist Streit im Forum nicht mehr weit.  ::)  ;D  (Daniel - reloaded, 2013)

Neuigkeiten:

|21|12|Abwechslung erfreut. Variatio delectat. (Lateinisches Sprichwort)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Cobea pringlei  (Gelesen 687 mal)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2009
Re: Cobea pringlei
« Antwort #15 am: 02. November 2016, 10:08:28 »

Meine unbeabsichtigte  "Vermehrung" spricht auch für die Methode über Wurzelschnittlinge.
Gespeichert

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2028
Re: Cobea pringlei
« Antwort #16 am: 09. November 2016, 13:06:51 »

Gestern abend fiel mir ein, dass ich vor den ersten Frösten noch mal schnell zu meiner Cobaea pringlei schauen sollte, um festzustellen wie, groß sie nun eigentlich im Laufe des Jahres geworden war. Ich hatte sie erst im Frühsommer gepflanzt und ihr Start fiel ein bisschen schwächlich aus. Im Laufe des Sommers vergaß ich sie und erst mit dem Auftauchen dieses Threads kam sie mir wieder in den Sinn :-[

 :) ;)
Gespeichert

tiarello

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2028
Re: Cobea pringlei
« Antwort #17 am: 09. November 2016, 15:48:49 »

Habe heute mittag noch einmal ein schöneres Foto machen wollen und dabei festgestellt, dass die Triebe und Blüten offenbar bei -2 Grad noch keinen Schaden genommen haben. Für so einen Spätblüher sehr zweckmäßig  :D
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de