Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  Konfuzius
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. August 2017, 10:14:17
Erweiterte Suche  
News: Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  Konfuzius

Neuigkeiten:

|7|7|Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmanns betrachten. Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur.  (Wernher von Braun)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 29   nach unten

Autor Thema: Tulpen 2016/2017  (Gelesen 13332 mal)

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2426
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #15 am: 06. November 2016, 11:50:22 »

Toll  :D

Vielleicht sollte ich die Zwiebeln endlich eingraben  ???
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15924
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #16 am: 06. November 2016, 12:04:13 »

Das habt ihr ja wieder ganz prima hingekriegt... nun muss ich nächstes Wochenende wahrscheinlich doch noch Tulpen stecken.  ::) Bestellt sind sie jedenfalls.  ;D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2164
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #17 am: 06. November 2016, 14:37:51 »

Letzten Herbst hatte ich zwei Beete mit vielen Tulpen bestückt und im Frühjahr, als die Spitzen aus der Erde kamen, mit Blaukorn gezielt gedüngt. Kompost und Hornspäne hatte ich bereits im Herbst verteilt.
Nach der Blüte wurde nochmals Flüssigdünger an die Tulpen ausgebracht.

Vor kurzem war wieder einmal Buddelei in den Beeten angesagt. Die dabei aufgetauchten Tulpenzwiebeln waren schön dick und hatten jeweils mehrere kleine Zwiebeln um sich herum. Deshalb denke ich, daß sich das düngen lohnt.
So sah das Beet im April aus:

Mich würde interessieren wie das Beet nach der Tuloenblüte im Sommer aussieht. Hast du ein Bild von später?

Mich stört immer etwas, dass man das Laub nach der Blüte noch so lange rumstehen hat. ::)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1066
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #18 am: 06. November 2016, 15:59:07 »

Um meine Wühlmäuse nicht noch mit Leckerbissen zu füttern, stehen alle Wildtulpen hier im Kübel. Diesen Herbst sind zwei Arten dazugekommen: Tulipa sogdiana und Tulipa kurdica. Ich bin gespannt  :D
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2426
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #19 am: 06. November 2016, 16:16:18 »

So, gerade noch vor ekligem Novemberregen einen Eimer Tulpen gepflanzt. Rotorangelachs gemischt, vor der Feuerwehr gegenüber und bei mir und dem Nachbarn am Zaun, soweit es gereicht hat.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1093
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #20 am: 06. November 2016, 18:12:02 »

Nachdem die Stauden noch rel. klein waren, habe ich Cosmea eingesät.
Diese und Verbena bonariensis sind so stark gewachsen, daß ich immer nur am ausreißen war und die beiden Beete nicht als Übersicht fotografiert habe, nur Detailfotos.






Gespeichert
Rosige Grüße von laguna

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2821
  • Ich bin gartensüchtig!
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #21 am: 06. November 2016, 18:22:39 »

Im Hauptbeet habe ich diesen Herbst nichts mehr gepflanzt, einige Hyazinthen und Tulpen, die mir liebe Freunde aus Holland mitgebracht haben, sind im seitlichen Beet verbuddelt, bin gespannt, wie das im Frühjahr aussehen wird. Im Zweitgarten werden auch neue Tulpen, Narzissen und Allium ihr Unwesen treiben. ;)
"Ronaldo" ist da auch dabei.

@Katrin: "Jan Reus" hat eine tolle Farbe!
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6899
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #22 am: 06. November 2016, 18:31:11 »

Ich habe leider bis zum Frühjahr immer vergessen,wo ich überall Tulpenzwiebeln in den Beeten versteckt habe.Lediglich mit den schwarzen Sorten Queen of Night und Black Parrot mache ich immer bestimmte Beete voll.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7377
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #23 am: 06. November 2016, 22:11:36 »

queen und black p hatte ich auch mal ein beet voll aber das hat mir dann doch nicht so gut gefallen
weis nicht mehr warum, kann auch sein dass sie nicht zeitgleich blühten
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15924
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #24 am: 10. November 2016, 14:05:03 »

Das habt ihr ja wieder ganz prima hingekriegt... nun muss ich nächstes Wochenende wahrscheinlich doch noch Tulpen stecken.  ::) Bestellt sind sie jedenfalls.  ;D

Und nun bin ich echt ein wenig angefressen. 'Jan Reus' und 'Ronaldo' habe ich bestellt. Und um die Versandkosten im Rahmen zu halten mit ein paar ungeplanten Allium, Narzissen und Fritillaria aufgefüllt. Heute kam die Lieferung - ohne die beiden Tulpensorten. Ausverkauft.  >:(
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1093
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #25 am: 10. November 2016, 22:59:44 »

Das ist sehr ärgerlich.
Nächstes Jahr rechtzeitig planen.
Im Gärtnerei-Großhandel waren die beiden Sorten gar nicht zu haben.
Die Queen of the Night gibts immer, doch die große Auswahl habe ich nur bei Gewiehs.
Gespeichert
Rosige Grüße von laguna

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15924
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #26 am: 10. November 2016, 23:03:23 »

Naja... wurden bei Bestellung als lieferbar angezeigt (werden sie im Shop auch immer noch). Und es war der von dir erwähnte Lieferant.

Nun sind die beiden Sorten aus Holland unterwegs - vor der erneuten Bestellung habe ich mir allerdings versichern lassen, dass sie lieferbar sind.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1093
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #27 am: 12. November 2016, 18:11:10 »

Hoffentlich wird das Wetter besser, wenn Deine Lieferung kommt.

Meine letzten Zwiebeln habe ich am letzten schönen Tag vergraben. Nectaroscordum und Lilium regale. Außerdem sind mir
rosa Allium über den Weg gelaufen. Die mußten auch mit.
Gespeichert
Rosige Grüße von laguna

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15924
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #28 am: 12. November 2016, 18:14:26 »

Nächste Woche soll es ja etwas milder werden. Die Tulpen waren heute vermutlich auch schon hier - zumindest vor der Tür. Ich kam gerade aus dem Garten, als ich das DPD-Gefährt davonrauschen sah. Der eine von denen schmeißt sonst gern mal was über's Tor, der andere hat offenbar unsere Außenglocke noch nicht entdeckt.  ::)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Siri

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 398
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #29 am: 12. November 2016, 20:33:26 »

Ich hoffe auch noch auf etwas milderes Wetter, hab den Karton schon im Keller stehen.
Jan Reus
Princess Irene
Hollandia
Ronaldo
Daydream
Salmon Impression
Ballerina

Die meisten stehen schon bei mir und werden nur " nachgesteckt"

Gottseidank hab ich die erythronium schon gleich bei Ankunft verbuddelt :-)
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 29   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de