Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Mai 2017, 11:09:42
Erweiterte Suche  
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Neuigkeiten:

|31|7|"anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 29   nach unten

Autor Thema: Tulpen 2016/2017  (Gelesen 11413 mal)

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #225 am: 20. April 2017, 12:57:06 »

Als am Osterwochenende mal die Sonne schien, begannen sich die ersten Knospen der nächsten Arten zu öffnen: Tulipa whittallii …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kasbek

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #226 am: 20. April 2017, 12:59:09 »

… und Tulipa vvedenskyi, inclusive „Pfütze“ vom vorausgegangenen Schauer.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1482
  • Wien, 8a
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #227 am: 20. April 2017, 16:38:03 »

'Mount Tacoma' macht auf einmal so rote Streifen. Ist das die Kälte oder macht sie das immer?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7372
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #228 am: 20. April 2017, 16:53:38 »

ah du hast historische tulpen, ja das kommt vor
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1482
  • Wien, 8a
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #229 am: 20. April 2017, 16:58:03 »

Schön, ich mag das. :)

Queen of Night hat den Schneesturm auf jeden Fall besser überstanden, ein paar sind aber auch umgefallen.
Gespeichert

mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
  • Hannover 7b
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #230 am: 20. April 2017, 17:40:08 »

Was hat das arme Ding?
Ein Forstschaden ist es nicht.
Gespeichert
Strebergärtner

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1624
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #231 am: 20. April 2017, 17:49:21 »

Gebrochener Stengel?
Gespeichert

Chrisel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #232 am: 20. April 2017, 17:54:22 »

Ja, würde ich auch sagen.
Gespeichert

mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
  • Hannover 7b
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #233 am: 20. April 2017, 17:56:35 »

Gut, wenn es keine "Krankheit" mit diesem Syntom gibt bin ich beruhigt, dann ist da wohl "nur" wer durchgetobt.

Noch ein Bild von heute Morgen:
Gespeichert
Strebergärtner

mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
  • Hannover 7b
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #234 am: 20. April 2017, 18:08:12 »

Und noch welche, nicht ganz so platt. Aber hoch sind die heute auch nicht wieder gekommen:

Gespeichert
Strebergärtner

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7020
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #235 am: 21. April 2017, 09:23:41 »

Vor ein paar Tagen habe ich aus dem Tulpenangebot beim Discounter ein Bündel mit ganz besonders hübscher Blüte gefischt.
Kennt jemand eine solche Sorte?
Die Blüten sind relativ klein, die Blütenblätter auffallend spitz...
So eine Sorte hätte ich gerne im Garten!



Hast Du mal den Küpper-Katalog durchgesehen? (Achtung: > 100 MB  :-X )

farblich ähnlich wären:
Triumph-Tulpe 'Orange Cassini'
Späte Tulpe 'Blushing Lady' (aber wohl blasser)


Gespeichert

AndreasR

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #236 am: 21. April 2017, 22:39:44 »

Hat sich eigentlich eher zufällig ergeben, aber es ist eine recht hübsche Kombination geworden: 'Lasting Love' und 'Royal Virgin' (so stand es zumindest auf den Packungen):

Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1714
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #237 am: 21. April 2017, 23:52:24 »

Vor ein paar Tagen habe ich aus dem Tulpenangebot beim Discounter ein Bündel mit ganz besonders hübscher Blüte gefischt.
Kennt jemand eine solche Sorte?
Die Blüten sind relativ klein, die Blütenblätter auffallend spitz...
So eine Sorte hätte ich gerne im Garten!
Eine ähnliche Tulpe in Gelb, sie leuchtet schön.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12755
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #238 am: 22. April 2017, 08:36:14 »

Die ist schön!
Eventuell 'Shogun'?
Sieht nach mehreren Blütenstielen pro Zwiebel aus...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1714
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Tulpen 2016/2017
« Antwort #239 am: 22. April 2017, 13:02:38 »

Ja, das ist Shogun.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 29   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de